Wunderkind: Rúben Dias

Rúben Dias, der längst regelmäßig bei Benfica spielt, ist ein großartiger Kommunikator mit tollen Fähigkeiten, die eine große Zukunft versprechen. Er aber sagt: "Das ist erst der Anfang."

Rúben Dias (Mitte) beim Training vor seinem Debüt in der UEFA Champions League
Rúben Dias (Mitte) beim Training vor seinem Debüt in der UEFA Champions League ©AFP/Getty Images

Name: Rúben Dias
Verein: Benfica
Position: Innenverteidiger
Nationalität: Portugiese
Alter: 20 (geboren am 14. Mai 1997)
Bevorzugter Fuß: rechts
Größe: 1,81 Meter

Andere sagen ...

"Er ist ein junger Bursche, der immense und signifikante Fortschritte macht. Er verfügt über ein enormes Potenzial und ist erst 20. Aber er weiß, dass es manchmal am härtesten ist, nicht nach oben zu kommen, sondern dort zu bleiben."
Rui Vitória, Benfica-Trainer

"Rúben ist ein gutes Beispiel für das Jugendsystem von Benfica, das Spieler mit großer Reife in den Seniorenkader bringt."
Luisão, Benfic-Kapitän

"Rúben Dias wird der nächste Kapitän von Benfica sein."
Luís Filipe Vieira, Benfica-Präsident

"Sehr gut, sehr stark - er weiß, wie man mit dem Ball umgeht, und ich denke, dass er ein Topspieler wird."
Nemanja Matić, Spieler von Chelsea und ehemaliger Benfica-Star

"Ich habe ihn zum Kapitän gemacht, was zweifelsohne sein Amt ist. Er übernimmt Verantwortung und ist eine natürliche Autorität. Er ist ein sehr guter Kommunikator."
Hélder Cristóvão, Trainer des B-Teams von Benfica

Seine Geschichte ...

Rúben Dias 2016 im Einsatz für die portugiesische U19-Auswahl
Rúben Dias 2016 im Einsatz für die portugiesische U19-Auswahl©Sportsfile

Seitdem er elf Jahre ist, spielt er bei Benfica. Er hat sich zu einem kraftvollen Innenverteidiger entwickelt, der über ein ausgezeichnetes Positionsspiel und tolle Manndeckereigenschaften verfügt. Im Tackling ist er genauso stark wie im Kopfballspiel. Er war 2017 bei der FIFA-U20-WM und 2016 bei der UEFA-U19-Europameisterschaft Kapitän der portugiesischen Nachwuchsmannschaft. Während des größten Teils seiner Jugendkarriere bei Benfica trug er die Spielführerbinde. Sein Debüt in der ersten Mannschaft von Benfica gab er im vergangenen September, ehe er erstmals im Oktober in der UEFA Champions League spielte - gegen Manchester United.

Er sagt ...

[Im Alter von 14 Jahren] "Mein größter Traum ist es, Profi bei Benfica zu werden."

"Als ich das erste Mal in die Umkleidekabine kam und dort meinen Namen sah, hatte ich Gänsehaut. Ich hatte das Gefühl, auf dem richtigen Weg zu sein. Es war besonders, vor allem, weil mein Platz rechts neben dem Kapitän [Luisão] war. Das ist erst der Anfang."

"Ich definiere mich über meine Ambitionen, meinen Siegeswillen. Ich bin ein sehr kommunikativer Spieler, habe viel Vertrauen in meine taktischen und technischen Fähigkeiten. Ich möchte die Spitze erreichen, und Ambitionen sind sehr wichtig, um dieses Ziel zu erreichen."

Oben