Ronaldo ist bester Torschütze der Gruppenphase

Cristiano Ronaldo bleibt auf bestem Wege, zum siebten Mal Toptorschütze der UEFA Champions League zu werden. In der Gruppenphase alleine schoss er neun Tore – drei mehr als jeder andere.

©Getty Images

Cristiano Ronaldo ist zum sechsten Mal der beste Torschütze in der Gruppenphase der UEFA Champions League. Beim 3:2-Heimsieg von Real Madrid gegen Dortmund schoss er sein neuntes Tor der Saison.

Toptorschützen der Gruppenphase 2017/18
9: Cristiano Ronaldo (Real Madrid)
6: Wissam Ben Yedder (Sevilla), Edinson Cavani (Paris), Roberto Firmino (Liverpool), Harry Kane (Tottenham), Neymar (Paris)
5: Vincent Aboubakar (Porto), Philippe Coutinho (Liverpool), Mohamed Salah (Liverpool)
4: Pierre-Emerick Aubameyang (Dortmund), Romelu Lukaku (Manchester United), Kylian Mbappé (Paris), Dimitri Oberlin (Basel), Mohamed Salah (Liverpool), Raheem Sterling (Manchester City), Talisca (Beşiktaş), Cenk Tosun (Beşiktaş)

Ronaldo, der jetzt fünf Mal mit Real Madrid und einmal mit Manchester United bester Torjäger der Gruppenphase wurde, traf in dieser Saison in Gruppe H neun Mal. Damit blieb er nur zwei Treffer von seinem Gruppenphasenrekord aus der Saison 2015/16 entfernt.

WÄHLEN SIE RONALDO IN IHR TEAM DES JAHRES

Wer steht in Ihrem Team des Jahres?
Wer steht in Ihrem Team des Jahres?

Meiste Tore in einer Gruppenphase
11: Cristiano Ronaldo (Real Madrid, 2015/16)
10: Lionel Messi (Barcelona, 2016/17)
9: Cristiano Ronaldo (Real Madrid, 2013/14 & 2017/18), Luiz Adriano (Shakhtar Donetsk, 2014/15)
8: Filippo Inzaghi (Milan, 2002/03), Hernán Crespo (Inter, 2002/03), Ruud van Nistelrooy (Manchester United, 2004/05)

Ronaldo kommt jetzt auf unglaubliche 114 Tore in der UEFA Champions League – dazu kommen auch noch zwei aus der Qualifikation – von denen 60 alleine in der Gruppenphase erzielt wurden. Sein großer Rivale Lionel Messi kommt ebenfalls auf 60 Tore in der Gruppenphase.

Beste Torschützen in der Gruppenphase insgesamt
60 Lionel Messi (Barcelona)
60 Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid)
40 Karim Benzema (Lyon, Real Madrid)
32 Zlatan Ibrahimović (Ajax, Juventus, Internazionale Milano, Barcelona, AC Milan, Paris, Manchester United)
29 Raúl González (Real Madrid, Schalke)
26
Sergio Agüero (Atlético Madrid, Manchester City)
26 Edinson Cavani (Napoli, Paris Saint-Germain)
26 Robert Lewandowski (Borussia Dortmund, Bayern München)
25 Didier Drogba (Marseille, Chelsea, Galatasaray)
25 Ruud van Nistelrooy (PSV Eindhoven, Manchester United, Real Madrid, Hamburg)

Kaká war 2006/07 der beste Torschütze
Kaká war 2006/07 der beste Torschütze©Getty Images

Seit 2007/08 war immer entweder Ronaldo oder Messi unter den besten Torjägern der Saison zu finden. Ronaldo führt in dieser Kategorie des Erfolgs mit sechs zu fünf.

Beste Torschützen der UEFA Champions League in einer Saison (Gruppenphase bis Finale)
2016/17: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) – 12
2015/16: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) – 16
2014/15: Lionel Messi (Barcelona), Neymar (Barcelona), Cristiano Ronaldo (Real Madrid) – 10
2013/14: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) – 17
2012/13: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) – 12
2011/12: Lionel Messi (Barcelona) – 14
2010/11: Lionel Messi (Barcelona) – 12
2009/10: Lionel Messi (Barcelona) – 8
2008/09: Lionel Messi (Barcelona) – 9
2007/08: Cristiano Ronaldo (Manchester United) – 8
2006/07: Kaká (AC Milan) – 10
2005/06: Andriy Shevchenko (AC Milan) – 9
2004/05: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) – 8
2003/04: Fernando Morientes (Monaco) – 9
2002/03: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) – 12
2001/02: Ruud van Nistelrooy (Manchester United) – 10
2000/01: Raúl González (Real Madrid) – 7
1999/2000: Mário Jardel (Porto), Rivaldo (Barcelona), Raúl González (Real Madrid) – 10
1998/99: Andriy Shevchenko (Dynamo Kyiv), Dwight Yorke (Manchester United) – 8
1997/98: Alessandro Del Piero (Juventus) – 10
1996/97: Milinko Pantić (Atlético Madrid) – 5
1995/96: Jari Litmanen (Ajax) – 9
1994/95: George Weah (Paris Saint-Germain) – 7
1993/94: Hristo Stoichkov (Barcelona) – 5
1992/93: Franck Sauzée (Marseille) – 5

Oben