#RBLFCB: Spektakel garantiert

Am Mittwoch stehen sich mit Leipzig und Bayern zwei deutsche Champions-League-Teilnehmer im DFB-Pokal gegenüber. Wir haben auf den beiden Abschlusspressekonferenzen der Trainer gelauscht.

Eine Szene aus dem spektakulären Duell der letzten Saison, das die Bayern 5:4 gewannen
Eine Szene aus dem spektakulären Duell der letzten Saison, das die Bayern 5:4 gewannen ©Getty Images

Am Mittwochabend stehen sich mit RB Leipzig und dem FC Bayern München zwei der drei deutschen Champions-League-Teilnehmer im DFB-Pokal gegenüber, ein echter Leckerbissen also.

Letzte Saison gewannen die Münchner in der Liga in Leipzig mit 5:4. Während sich die Spieler wie Mats Hummels erneut auf ein "richtig geiles Spiel" freuen, gehen die Trainer diese Zweitrundenpartie mit etwas weniger Emotionen, aber jeder Menge Vorfreude an. Wir haben auf den beiden Abschlusspressekonferenzen gelauscht.

Jupp Heynckes über…

 … Leipzig:

Man muss einfach festhalten, dass in den letzten Jahren in Leipzig überragend, konzeptionell gut und innovativ gearbeitet wurde. Es gibt es klares Konzept und klare Strukturen. Das ist eine junge, hoch talentierte Mannschaft, die nach den Kriterien des hochmodernen Fußballs zusammengestellt wurde. Sie haben sehr gute Spieler und haben Vieles richtig gemacht.

… das Spiel:

Die Begegnung in Leipzig ist sicherlich ein besonderes Spiel, weil zwei Spitzenmannschaften aus der Liga aufeinandertreffen. Deswegen wird es morgen, denke ich, ein dramatisches, laufintensives und bestimmt auch hochklassiges Spiel, mit einigen fußballerischen Leckerbissen.

… Timo Werner:

Stürmer mit Zukunft: Timo Werner
Stürmer mit Zukunft: Timo Werner©AFP/Getty Images

Er ist ein herausragendes Talent, ein richtig guter Junge. Er wird noch besser und konstanter.

… ein mögliches Aus im DFB-Pokal:

Es gibt schlimmere Dinge im Leben, wenn Sie mal sehen, was so in der Welt los ist. Der Fußball ist eine herrliche Nebensache, die man betreibt. Ich bin nie in einen Wettbewerb gegangen und habe gesagt: Wenn es nicht klappt... Ich bin immer Optimist. Meine Spieler denken auch so. Das sind doch die Spiele, die reizvoll sind und Lust auf mehr machen.

Ralph Hasenhüttl über…

… die Bayern:

Joshua Kimmich spielte 2 Jahre für Leipzig
Joshua Kimmich spielte 2 Jahre für Leipzig©Getty Images

Es gibt definitiv leichtere Lose. Aber leicht wollten wir eh noch nie haben. Es ist eine große Herausforderung für uns, die wir aber gern annehmen Es geht darum zu gewinnen. Ich traue das der Mannschaft zu. Wir sind einen Schritt weiter in unserer Entwicklung. Es ist alles möglich, aber es wird verdammt schwer.

… die aktuelle Form:

Wir sind richtig gut drauf und freuen uns. Es ist alles vorbereitet für eine heiße Pokalnacht in unserem Stadion. Die Stimmung im Team ist eine gute Mischung aus Konzentration und freudiger Erwartung auf die kommende Aufgabe.

… Jupp Heynckes:

Es ist schon so, dass sie kompakter und mit mehr Bereitschaft sind, den Ball zu jagen. Mit der fußballerischen Qualität kombiniert ist es ein anderes Bollwerk, das da auf dem Platz steht. Das ist natürlich auf die Handschrift von Jupp Heynckes zurückzuführen.

… Timo Werner:

Man hat [gegen Stuttgart] schon gemerkt, dass noch etwas fehlt. Auf Timo verzichtet man nur ungern. Wir müssen schauen, wie frisch er ist und wie viel Zeit wir ihm geben.