Infos zur dritten Quali-Runde der Königsklasse

Ajax, ZSKA Moskau, Dynamo Kiew und Olympiacos gehören zu den 13 Klubs, die in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League einsteigen. Diese begann am 25. Juli.

Ajax verlor das Finale der UEFA Europa League 2017 in Stockholm
Ajax verlor das Finale der UEFA Europa League 2017 in Stockholm ©AFP/Getty Images

Zwei Monate nach der Niederlage gegen Manchester United im Finale der UEFA Europa League steht für Ajax das erste Pflichtspiel der Saison 2017/18 an. Am Dienstag begann die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Champions League.

Getrennte Wege
Der Verein aus Amsterdam gehört zu den zehn Klubs, die die Königsklasse im Ligaweg beginnen. Im Ligaweg gehen der Drittplatzierte des sechstbesten Verbandes (Frankreich) sowie die Vizemeister der auf Rang sieben bis 15 geführten Verbände an den Start.

Fünf der größten Ajax-Triumphe in der Champions League-Ära
Fünf der größten Ajax-Triumphe in der Champions League-Ära

Im Meisterweg finden sich die 17 Sieger der zweiten Qualifikationsrunde sowie die Titelträger aus den drei am höchsten geführten Verbänden, die sich nicht automatisch für die Gruppenphase qualifizieren (Griechenland, Tschechische Republik, Rumänien).

Neulinge
İstanbul Başakşehir, Nizza und Viitorul sind erstmals überhaupt in der UEFA Champions League dabei.

İstanbul (6SP 2U 4N) und  Viitorul (2SP 1U 1N) haben erst 2015/16 bzw. 2016/17 ihr Debüt auf europäischer Ebene gegeben, sie warten noch immer auf den ersten Sieg.

Nizza hat im Pokal der europäischen Meistervereine für Schlagzeilen gesorgt, auch wenn die Glanzzeit schon einige Jahre zurückliegt. Der Klub von der Côte d'Azur stand 1956/57 und 1959/60 im Viertelfinale, unterlag aber beide Male gegen Real Madrid.

Mario Balotelli spielt mit Nizza gegen Ajax
Mario Balotelli spielt mit Nizza gegen Ajax©AFP/Getty Images

Wie geht es weiter?

Hinspiele

Dienstag
Qarabağ - Sheriff 0:0
Slavia Prag - BATE Borisov 1:0
AEK Athen - ZSKA Moskau* 0:2
FCSB - Viktoria Plzeň* 2:2
Vardar - København 1:0
Partizan - Olympiacos 1:3

Mittwoch
Astana - Legia Warszawa
Dynamo Kiew - Young Boys*
Salzburg - Rijeka
Hapoel Beer-Sheva - Ludogorets
Viitorul - APOEL
Maribor - FH Hafnarfjördur
Nizza - Ajax*
Celtic - Rosenborg
Club Brugge - İstanbul Başakşehir*

*Ligaweg

Oben