Sommerfahrplan der Champions-League-Teams

Die Qualifikation zur UEFA Champions League ist in vollem Gange und die meisten Teilnehmer der Gruppenphase haben das Training aufgenommen. UEFA.com mit einem Überblick.

James Rodríguez spielte in China mit Bayern gegen Arsenal
James Rodríguez spielte in China mit Bayern gegen Arsenal ©Getty Images

Anderlecht (BEL)
Anderlecht stieg am 21. Juni ins Training ein. Am 22. Juli trifft die Mannschaft von René Weiler im belgischen Superpokal auf Zulte Waregem , ehe man am 28. Juli das Rennen auf die 35. Meisterschaft eröffnet.

30.06: Oudenaarde - Anderlecht 1:3 (Oudenaarde, Belgien)
07.07.: Salzburg - Anderlecht 4:1 (Salzburg, Österreich)
15.07.: Lierse - Anderlecht 0:2 (Lier, Belgien)
19.07.: Dender - Anderlecht 1:3 (Denderleeuw, Belgien)

Atlético Madrid (ESP)
Atlético hält traditionell das erste Trainingslager in Los Angeles de San Rafael (etwa eine Stunde von Madrid entfernt) ab. Am 6. Juli beginnt das Training. Die Elf von Diego Simeone bekommt für die neue Saison ein neues Stadion, das Estadio Metropolitano mit 68 000 Plätzen.

25.07.: Toluca - Atlético (Toluca, Mexiko)
01.08.: Atlético - Napoli (München, Deutschland)
02.08.: Atlético - Bayern oder Liverpool (München, Deutschland)
06.08.: Brighton & Hove Albion - Atlético (Brighton, England)

Höhepunkte der Karriere von Ernesto Valverde
Höhepunkte der Karriere von Ernesto Valverde

Barcelona (ESP)
Der neue Trainer Ernesto Valverde bittet am 12. Juli zum ersten Training, anschließend geht es in die USA. Am 12. und 15. August spielt Barcelona im Superpokal gegen Real Madrid, vier Tage später beginnt die spanische Liga.

22.07.: Barcelona - Juventus (New York, USA)
26.07.: Barcelona - Manchester United (Washington DC, USA)
29.07.: Real Madrid - Barcelona (Miami, USA)
08.08: Barcelona - Chapecoense (Barcelona, Spanien)

Basel (SUI)
Basel trainiert bereits seit dem 22. Juni wieder. Am 22. Juli ist Liga-Auftakt gegen Young Boys.

30.06.: Basel - Rosenheim 4:1 (Rottach-Egern, Deutschland)
05.07.: Basel - Wil 0:0 (Basel, Schweiz)
08.07.: Basel - Neuchâtel-Xamax 2:0 (Basel, Schweiz)
12.07.: Basel - Athletic Club 3:2 (Lens, Frankreich)
15.07.: Basel - Sporting 3:2 (Portalban, Schweiz)

Bayern München (GER)
Der Trainingsauftakt an der Säbener Straße war am 1. Juli. Das erste Pflichtspiel: Der Superpokal gegen Borussia Dortmund am 5. August.

06.07.: Wolfratshausen - Bayern 1:4 (Wolfratshausen, Deutschland)
09.07.: Erlangen-Bruck - Bayern 1:9 (Erlangen, Deutschland)
15.07.: Bayern - Hoffenheim 1:0 (Mönchengladbach, Deutschland)
15.07.: Bayern - Bremen 2:0 (Mönchengladbach, Deutschland)
19.07.: Bayern - Arsenal 1:1, 2:3 i.E. (Shanghai, China)
22.07.: Bayern - AC Milan (Shenzhen, China)
25.07.: Bayern - Chelsea (Singapur)
27.07.: Bayern - Inter (Singapur)
01.08.: Bayern - Liverpool (München, Deutschland)
02.08.: Bayern - noch offen (München, Deutschland)

Benfica (POR)
Benfica ist seit dem 30. Juni wieder im Trainingsbetrieb. Am 5. August spielt man im portugiesischen Superpokal gegen Vitória SC.

13.07.: Neuchâtel Xamax - Benfica 0:2 (Grenchen, Schweiz)
15.07.: Young Boys - Benfica 5:1 (Biel, Schweiz)
20.07.: Benfica - Real Betis (Algarve, Portugal)
22.07.: Benfica - Hull City (Algarve, Portugal)
29.07.: Arsenal - Benfica (London, England)
30.07.: Benfica - Leipzig (London, England)

Beşiktaş (TUR)
Beşiktaş trainiert seit dem 1. Juli wieder. Das Team von Şenol Güneş trifft am 6. August im Supercup auf Konyaspor.

19.07.: Beşiktaş - Schalke 2:3 (Zhuhai, China)
25.07.: Beşiktaş - Real Valladolid (Marbella, Spanien)
27.07.: Beşiktaş - Las Palmas (Marbella, Spanien)
30.07.: Beşiktaş - Real Betis (Algeciras, Spanien)

Chelsea kehrt in die Königsklasse zurück
Chelsea kehrt in die Königsklasse zurück©AFP/Getty Images

Chelsea (ENG)
Antonio Conte hat am 6. August im FA Community Shield ein Date mit Arsenal.

22.07.: Chelsea - Arsenal (Peking, China)
25.07.: Chelsea - Bayern München (Singapur)
29.07.: Chelsea - Inter Mailand (Singapur)

Dortmund (GER)
Der neue Trainer Peter Bosz bittet am 7. Juli erstmals zum Training. Am 5. August gibt es im Supercup gegen den FC Bayern das erste Pflichtspiel.

11.07.: Rot-Weiss Essen - Dortmund 3:2 (Essen, Deutschland)
15.07.: Urawa Reds - Dortmund 2:3 (Saitama, Japan)
18.07.: AC Milan - Dortmund 1:3 (Guangzhou, China)
22.07.: Bochum - Dortmund (Bochum, Deutschland)
28.07.: Dortmund - Espanyol (Winterthur, Schweiz)
01.08.: Dortmund - Atalanta (Altach, Österreich)

Feyenoord (NED)
Feyenoord hat am 3. Juli das Training aufgenommen. Am 5. August hat das Team aus Rotterdam das Spiel im Supercup gegen Vitesse.

08.07.: FC Lisse - Feyenoord 0:5 (Lisse, Niederlande)
15.07.: SDC Putten - Feyenoord 1:10 (Putten, Niederlande)
22.07.: SC Freiburg - Feyenoord (noch offen, Österreich)
29.07.: Feyenoord - Real Sociedad (Rotterdam, Niederlande)

Juventus (ITA)
Juventus hat den 10. Juli als ersten Trainingstag auserkoren. Die erste Titelchance gibt es für Juve am 13. August im Supercup gegen Lazio.

22.07.: Juventus - Barcelona (New York, USA)
26.07.: Juventus - Paris Saint Germain (Miami, USA)
30.07.: Juventus - Roma (Boston, USA)

Manchester City (ENG)
City wird am 10. Juli das Training beginnen. Am 12. August hat die Elf von Josep Guardiola das erste Premier-League-Auswärtsspiel gegen Brighton & Hove Albion.

20.07.: Man. City - Man. United (Houston, USA)
26.07.: Real Madrid - Man. City (Los Angeles, USA)
29.07.: Man. City - Tottenham (Nashville, USA)
04.08.: Man. City - West Ham (Reykjavik, Island)

So gewann United die UEFA Europa League
So gewann United die UEFA Europa League

Manchester United (ENG)
Der Sieger der UEFA Europa League muss am 8. August im UEFA-Superpokal in Skopje gegen Real Madrid antreten. Sechs Tage später geht es in der Liga gegen West Ham.

15.07.: LA Galaxy - Man. United 2:5 (Carson, USA)
17.07.: Man. United - Real Salt Lake 2:1 (Sandy, USA)
20.07.: Man. United - Man. City (Houston, USA)
23.07.: Man. United - Real Madrid (Santa Clara, USA)
26.07.: Man. United - Barcelona (Landover, USA)
30.07.: Vålerenga - Man. United (Oslo, Norwegen)
02.08.: Man. United - Sampdoria (Dublin, Republik Irland)

Monaco (FRA)
Monaco begann am 30. Juni mit dem Training. Gegen Paris steigt am 29. Juli in Tangier/Marokko die Trophée des Champions.

07.07.: St Pölten - Monaco 0:3 (Wien, Österreich)
09.07.: Rapid Wien - Monaco 2:2 (Wien, Österreich)
15.07.: Monaco - Stoke City 4:2 (Martigny, Schweiz)
16.07.: Monaco - PSV Eindhoven 0:0 (Bagnes/Verbier, Schweiz)
19.07.: Monaco - Fenerbahçe 1:1 (Montreux, Schweiz)

Paris Saint-Germain (FRA)
Trainingsauftakt von Paris ist der 7. Juli, anschließend geht es auf eine USA-Reise. Am 29. Juli steht das Trophée des Champions in Tangier/Marokko gegen Monaco an.

19.07.: Paris - Roma (Detroit, USA)
22.07.: Paris - Tottenham (Orlando, USA)
26.07.: Paris - Juventus (Miami, USA)

Porto (POR)
Porto bereitet sich seit dem 3. Juli auf die neue Saison vor. Der neue Trainer Sérgio Conceição steht am 9. August in der Liga erstmals in einem Pflichtspiel an der Seitenlinie.

18.07.: Cruz Azul - Porto 0:0, 3:2 i.E. (Mexico City, Mexiko)
20.07.: Chivas - Porto (Guadalajara, Mexiko)
23.07.: Vitória SC - Porto (Guimaraes, Portugal)
27.07.: Portimonense - Porto (Algarve, Portugal)
30.07.: Porto - Deportivo La Coruña (Porto, Portugal)

RB Leipzig (GER)
Der Neuling ist seit dem 3. Juli damit beschäftigt, sich in Form zu bringen. Das erste Pflichtspiel steigt für Leipzig am 13. August im DFB-Pokal gegen  Dorfmerkingen.

14.07.: Dessau - Leipzig 0:7 (Dessau, Deutschland)
18.07.: Meuselwitz - Leipzig 0:6 (Meuselwitz, Deutschland)
29.07.: Leipzig - Sevilla (London, Großbritannien)
30.07.: Leipzig - Benfica (London, Großbritannien)
05.08.: Leipzig - Stoke City (Leipzig, Deutschland)

Final-Highlights: Der erneute Triumph von Real Madrid
Final-Highlights: Der erneute Triumph von Real Madrid

Real Madrid (ESP)
Der Titelverteidiger wird am 14. Juli mit dem Training beginnen, die Liga startet am 19. August. Elf Tage davor gibt es den UEFA-Superpokal in Skopje gegen Manchester United.

23.07.: Real Madrid - Manchester United (Santa Clara, USA)
26.07.: Real Madrid - Manchester City (Los Angeles, USA)
29.07.: Real Madrid - Barcelona (Miami, USA)

Roma (ITA)
Die Italiener werden am 5. Juli mti dem Training beginnen. Die Serie A beginnt erst am 20. August.

14.07.: Slovácko - Roma 0:1 (Pinzolo, Italien)
19.07.: Roma - Paris Saint Germain (Detroit, USA)
25.07.: Roma - Tottenham (New York, USA)
30.07.: Roma - Juventus (Boston, USA)
10.08: Sevilla - Roma (Sevilla, Spanien)

Shakhtar Donetsk (UKR)
Shakhtar trainiert seit Mitte Juni. Am 15. Juli beginnt mit dem Supercup gegen Dynamo Kiew die Pflichtspiel-Saison.

29/06: Rödinghausen - Shakhtar 3:4 (Marienfeld, Deutschland)
01.07.: Bochum - Shakhtar 0:2 (Dulmen, Deutschland)
03.07.: Odense - Shakhtar 2:3 (Stadthagen, Deutschland)
05.07.: Holstein - Shakhtar 0:0 (Schuttorf, Deutschland)
07.07.: Charleroi - Shakhtar 2:0 (Dulmen, Deutschland)

Spartak wurde letztes Jahr Meister
Spartak wurde letztes Jahr Meister©Getty Images

Spartak Moskva (RUS)
Die Vorbereitungen auf die neue Saison laufen seit dem 12. Juni. Das erste Pflichtspiel: Der Supercup gegen Lokomotiv Moskau am 14. Juli.

01.07.: Spartak - Voždovac 3:2 (Villach, Österreich)
07.07.: Spartak - NK Slaven (Villach, Österreich)

Tottenham Hotspur (ENG)
Tottenham fliegt am 19. Juli für eine Testspielreise in die USA. Die Liga beginnt für die Spurs am 12. August auswärts gegen Newcastle United.

22.07.: Tottenham - Paris Saint-Germain (Orlando, USA)
26.07.: Tottenham - Roma (Harrison, USA)
29.07.: Tottenham - Man. City (Nashville, USA)