Finalisten der UEFA Champions League bestätigen offene Media Days

Die Finalisten der UEFA Champions League, Juventus und Real Madrid, haben die Termine für die offenen Media Days vor dem Endspiel im National Stadium von Wales in Cardiff am Samstag, 3. Juni, bestätigt.

Der Pokal der UEFA Champions League
Der Pokal der UEFA Champions League ©Sportsfile

Die Finalisten der UEFA Champions League, Juventus und Real Madrid, haben die Termine für die offenen Media Days vor dem Endspiel im National Stadium von Wales in Cardiff am Samstag, 3. Juni, bestätigt. (Anstoß 20.45 Uhr MEZ, 19.45 Uhr Ortszeit).

Juventus

Der offene Tag bei Juventus findet am Montag, 29. Mai, im Juventus-Stadion statt. Ab 13 Uhr werden die Medien ins Stadion eingelassen. Die Pressekonferenz, an der Trainer Massimiliano Allegri und ein Spieler teilnehmen, beginnt um 14.30 Uhr. Anschließend, ab 15.30 Uhr, wird eine öffentliche Trainingseinheit abgehalten.

Um 17.30 Uhr wird es eine Mixed Zone mit Spielern geben, in der Broadcaster, die Rechteinhaber an der UEFA Champions League sind, zusätzliche Interviewmöglichkeiten geboten werden.

Die Broadcaster der UEFA Champions League werden über das Akkreditierungsprozedere via Newsletter informiert. Alle anderen Medien werden gebeten, eine E-Mail an media.accreditation@juventus.com zu schreiben. Letzter Termin dafür ist Mittwoch, der 24. Mai, 12 Uhr Ortszeit. Alle Bewerber müssen ihren Namen, die Organisation, ihre Funktion, Geburtsdatum und Geburtsort nennen, sowie ihren Presseausweis hinzufügen.

Real Madrid 

Real Madrid wird seinen offenen Tag am Dienstag, 30. Mail, im Valdebebas-Trainingszentrum abhalten. Einlass für die Medien ist ab 11 Uhr. Eine Pressekonferenz mit Trainer Zinédine Zidane und einem Spieler findet um 12 Uhr statt, ein offenes Training um 13 Uhr. Nach dem Training haben elektronische Rechteinhaber an der UEFA Champions League in einer Mixed Zone die Möglichkeit für Flash Interviews. Zudem gibt es die Möglichkeit, ab 16.30 Uhr eine Tour durch die Einrichtung zu machen. Medien sollten ihr Interesse in einem Akkreditierungsantrag per Mail kundtun.

Die Broadcaster der UEFA Champions League werden über das Akkreditierungsprozedere via Newsletter informiert. Alle anderen Medien werden gebeten, eine E-Mail an prensa@realmadrid.es zu schreiben. Letzter Termin dafür ist Mittwoch, der 24. Mai, 12 Uhr Ortszeit. Alle Bewerber müssen ihren Namen, die Organisation, ihre Funktion, Geburtsdatum und Geburtsort nennen, sowie ihren Presseausweis hinzufügen.

Alle genannten Zeiten sind MEZ