Bayern - Real: Bilanz, Statistiken & Stimmen

Schon 22 Mal gab es das Duell zwischen dem FC Bayern und Real Madrid in der Königsklasse. "Es wird ein tolles Viertelfinale zwischen zwei historischen Vereinen", so Xabi Alonso.

Sergio Ramos erwischte im letzten Aufeinandertreffen einen Sahnetag und traf doppelt
Sergio Ramos erwischte im letzten Aufeinandertreffen einen Sahnetag und traf doppelt ©Getty Images

Termine
Hinspiel in München: Mittwoch, 12. April
Rückspiel in Madrid: Dienstag, 18. April

Direkte Bilanz
Spiele: 22
Siege Bayern: 11 (33 Tore)
Siege Real: 9 (31 Tore)
Unentschieden: 2

Frühere Begegnungen (alle in der Königsklasse)
2013/14 HF
: Madrid - Bayern 1:0, Bayern - Madrid 0:4 (Gesamt: 5:0 für Madrid)
2011/12 HF
: Bayern - Madrid 2:1, Madrid - Bayern 2:1 (Gesamt: 3:3, Bayern gewinnt i.E.)
2006/07 AF
: Madrid - Bayern 3:2, Bayern - Madrid 2:1 (Gesamt: 4:4, Bayern weiter)
2003/04 AF
: Bayern - Madrid 1:1, Madrid - Bayern 1:0 (Gesamt: 2:1 für Madrid)
2001/02 VF
: Bayern - Madrid 2:1, Madrid - Bayern 2:0 (Gesamt: 3:2 für Madrid)
2000/01 HF
: Madrid - Bayern 0:1, Bayern - Madrid 2:1 (Gesamt: 3:1 für Bayern)
1999/00 HF
: Madrid - Bayern 2:0, Bayern - Madrid 2:1 (Gesamt: 3:2 für Madrid)
1999/00 2. GP
: Madrid - Bayern 2:4, Bayern - Madrid 4:1
1987/88 VF
: Bayern - Madrid 3:2, Madrid - Bayern 2:0 (Gesamt: 4:3 für Madrid)
1986/87 HF
: Bayern - Madrid 4:1, Madrid - Bayern 1:0 (Gesamt: 4:2 für Bayern)
1975/76 HF
: Madrid - Bayern 1:1, Bayern - Madrid 2:0 (Gesamt: 3:1 für Bayern)

Bayern und Real trafen im August in einem Testspiel aufeinander
Bayern und Real trafen im August in einem Testspiel aufeinander©Getty Images

Wussten Sie schon?

  • Toni Kroos (Real) und Xabi Alonso (Bayern) treffen auf ihren Ex-Klub
  • Bayern-Coach Carlo Ancelotti war noch Trainer von Real, als sich beide Teams letztmals in der Königsklasse gegenüberstanden
  • Real fügte dem FC Bayern im Jahr 2014 beim 4:0 die höchste Heimpleite im Europapokal bei

Stimmen
Carlo Ancelotti, Bayern-Trainer
Jeder andere Gegner im Viertelfinale der Champions League wäre auch schwierig. Aber das Spiel gegen Real Madrid wird speziell für mich. Es wird aufregend, gegen sie zu spielen. Wir haben Selbstvertrauen und wollen diese Champions League gewinnen. Ich denke, wir haben unsere Möglichkeiten. Real ist Klub-Weltmeister. Sie haben ein fantastisches Team und einen fantastischen Trainer. Es wird um viele kleine Details gehen.

Philipp Lahm, Bayern-Kapitän
Es ist ein schönes Los, ein internationaler Klassiker. Ich verbinde mit Real Madrid viele interessante Schlachten, sowohl zuhause als auch in Madrid. Es ist schön, nochmal im Bernabeu aufzulaufen. Wir müssen in München ein gutes Ergebnis erzielen. Wir haben eine starke Mannschaft und wissen, dass wir auch auswärts treffen können.
Quelle: fcbayern.de

Xabi Alonso, Bayern
Wow! Es wird ein tolles Viertelfinale zwischen zwei historischen Vereinen. Für mich ist es natürlich ein besonderes Spiel. Ich bin froh, nochmal in Madrid spielen zu können. Wir wollen unsere starke Serie, die wir vor eigenem Publikum haben, fortsetzen und ein gutes Ergebnis holen. Wir kennen Madrid gut und werden bereit sein.
Quelle: fcbayern.de

Zinédine Zidane, Real-Trainer
Ich habe in Madrid gelernt, dass man alles gewinnen muss. Bayern? Gut. In dieser Phase des Wettbewerbs gibt es keine leichten Spiele mehr. Es ist ein schwieriger Gegner, aber wir haben ihn jetzt zugelost bekommen.

Legende
SF: Halbfinale
VF: Viertelfinale
AF: Achtelfinale
2. GP: Zweite Gruppenphase