Wiedersehen macht Freude: Neuauflagen von Europapokalfinals

Beim Finale in Kiew werden Real Madrid und Liverpool das neunte Paar sein, welches sich zum wiederholten Male im Endspiel begegnet.

Phil Thompson (links) und Carlos Santillana vor dem Endspiel 1981
Phil Thompson (links) und Carlos Santillana vor dem Endspiel 1981 ©Getty Images

Mit zwölf Triumphen in der Königsklasse ist Real Madrid Rekordhalter, auf der anderen Seite kann Liverpool ebenfalls beeindruckende fünf Titel vorweisen. Am 26. Mai in Kiew kommt es zu einer Neuauflage des Endspiels von 1981.

Europapokal-Endspiele, von denen es eine Neuauflage gab
Real Madrid - Reims: 4:3, 1955/562:0, 1958/59
AC Milan - Benfica: 2:1, 1962/631:0, 1989/90
AC Milan - Ajax: 4:1, 1968/690:1, 1994/95
Ajax - Juventus: 1:0, 1972/731:1 n.V., Juventus gewann mit 4:2 im Elfmeterschießen, 1995/96
Liverpool - Milan: 3:3 n.V. 2004/05, Liverpool gewann 3:2 im Elfmeterschießen – 1:2, 2006/07
Barcelona - Man. United: 2:0, 2008/093:1, 2010/11
Atlético - Real Madrid: 1:4 n.V, 2013/141:1 n.V., Real gewann mit 5:3 im Elfmeterschießen 2015/16
Real Madrid - Juventus: 1:0, 1997/98 , 4:1 2016/17
Real Madrid - Liverpool: 0:1, 1980/81 , ?, 2017/18

Vor 37 Jahren beim Finale in Paris behielt Liverpool dank eines Treffers von Alan Kennedy die Oberhand. Für Real war es der Beginn einer langen Durststrecke, denn erst 17 Jahre später sollte es wieder mit dem großen Wurf klappen.

1981 highlights: Liverpool 1-0 Real Madrid
1981 highlights: Liverpool 1-0 Real Madrid

• Zum neunten Mal kommt es zu einer Neuauflage eines Endspiels. Noch nie gab es die gleiche Paarung drei Mal.

• In fünf der acht früheren Neuauflagen konnte eine Mannschaft den Erfolg aus dem ersten Duell wiederholen. Zuletzt gelang dies Real beim Triumph über Juventus in der vergangenen Saison.

• Liverpool ist eine der Ausnahmen dieser Regel. Gegen Milan gab es 2005 einen denkwürdigen Triumph im Elfmeterschießen, zwei Jahre später verloren die Reds jedoch gegen die Italiener.

• Für Real ist es schon die vierte Neuauflage in einem Endspiel. In allen drei bisherigen "Wiederholungsfinals" setzte sich der Sieger im ersten Spiel auch im zweiten Duell durch.

Oben