Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Götze begeistert von Unterstützung der Dortmunder Fans

Veröffentlicht: Montag, 4. März 2013, 9.30MEZ
Wenn es am Dienstag im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Shakhtar Donetsk geht, dann baut Mario Götze vor allem auf den Heimvorteil und die "überwältigenden" Fans von Borussia Dortmund.

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

 
 
 
Veröffentlicht: Montag, 4. März 2013, 9.30MEZ

Götze begeistert von Unterstützung der Dortmunder Fans

Wenn es am Dienstag im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Shakhtar Donetsk geht, dann baut Mario Götze vor allem auf den Heimvorteil und die "überwältigenden" Fans von Borussia Dortmund.

Vor drei Wochen erkämpfte sich Borussia Dortmund im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Shakhtar Donetsk ein 2:2-Unentschieden und hat damit gute Chancen, zum ersten Mal seit 1998 ins Viertelfinale der UEFA Champions League einzuziehen.

Mit den beiden Auswärtstoren als Polster und einem ausverkauften BVB Stadion Dortmund im Rücken, werden die Schwarzgelben am Dienstag mit breiter Brust auflaufen. Auf dem Weg zum Sieg in der Gruppe D hat die Mannschaft von Jürgen Klopp gegen den AFC Ajax, Real Madrid CF und Manchester City FC zu Hause gewonnen, die Aussichten für die Gäste aus der Ukraine sind also nicht besonders gut.

Ein Faktor für Dortmunds Erfolg sind die zahlreichen Fans, die laut Götze vor allem im Europapokal ein großer Ansporn sind. "Die Stadt lebt für diesen Fußball, sie lebt für dieses Stadion", meinte Götze im Interview mit UEFA.com.

"Wenn man sieht, wie verbreitet die Fans in ganz Deutschland sind, ist es einfach toll zu sehen, dass in jedem Stadion viele, viele Fans sind, um Dortmund zu unterstützen", so der 20-Jährige weiter. "Das spornt einen als Spieler auch an und im Endeffekt freut man sich dann umso mehr auf die Spiele. Wenn man sieht, wie einen die Fans in der Europa League oder in der Champions League auswärts unterstützen, dann ist es etwas ganz Besonderes."

Götze selbst wird ebenfalls sehr oft als besonderer Spieler bezeichnet, im Hinspiel bereitete er kurz vor der Pause den Ausgleich durch Robert Lewandowski vor. Der offensive Mittelfeldspieler ist Stammspieler beim BVB und in der deutschen Nationalmannschaft, trotzdem hebt er nicht ab.

"Es ist immer gut, wenn man viel Lob von außen hört, aber man sollte auch stets den richtigen Blick dafür haben", sagte er. "Spielt man gut, wird man gelobt, spielt man schlecht, wird man kritisiert. Es ist jedem selbst überlassen und jeder muss selbst wissen, wie er damit umzugehen hat."

Um mehr von Götze über Dortmund, das Hinspiel gegen Shakhtar und seinen Aufstieg zu erfahren, klicken Sie auf das Video oben.

Letzte Aktualisierung: 05.03.13 9.02MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1925182.html#gotze+begeistert+unterstutzung+dortmunder+fans

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.