Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Hummels zieht seinen Hut vor Götze

Veröffentlicht: Donnerstag, 14. Februar 2013, 8.54MEZ
Borussia Dortmunds Mats Hummels war überglücklich über sein spätes Ausgleichstor beim FC Shakhtar Donetsk, doch seiner Meinung nach wurde seine Leistung von Mario Götze noch übertroffen.
von Richard van Poortvliet
aus der Donbass Arena

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

 
 
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 14. Februar 2013, 8.54MEZ

Hummels zieht seinen Hut vor Götze

Borussia Dortmunds Mats Hummels war überglücklich über sein spätes Ausgleichstor beim FC Shakhtar Donetsk, doch seiner Meinung nach wurde seine Leistung von Mario Götze noch übertroffen.

Mats Hummels hat Borussia Dortmund mit seinem Kopfballtor vier Minuten vor Schluss ein 2:2-Unentschieden beim FC Shakhtar Donetsk gerettet, damit hat der amtierende deutsche Meister beim Rückspiel in drei Wochen beste Aussichten, ins Viertelfinale einzuziehen.

Der deutsche Nationalspieler schüttelte seinen Bewacher Fernandinho ab und rammte den Ball mit seinem Kopf am machtlosen Andriy Pyatov vorbei ins Netz. Anschließend zeigte er sich überglücklich, dass er seiner Mannschaft damit helfen konnte.

"Das war ein ganz wichtiges Tor", sagte der Innenverteidiger. "Wir wollten nicht zwei Niederlagen innerhalb von fünf Tagen kassieren. Es ist wirklich ein gutes Zeichen, dass wir es in die nächste Runde schaffen können."

Die Gastgeber hätten eigentlich aus der ersten Halbzeit gewarnt sein müssen, als Hummels in der 17. Minute ebenfalls per Kopf die Latte traf. "Da hatte ich ein wenig Pech, weil Felipe Santana vor mir den Ball berührt hatte, deshalb konnte ich den Ball nicht drücken", meinte Hummels.

Dortmunds Kapitän Sebastian Kehl räumte ein, wie wichtig es ist, mit einem Unentschieden nach Hause zu fahren. "Das ist ein gutes Ergebnis für uns wenn man bedenkt, dass es ein Duell in der UEFA Champions League ist", sagte er. "Wir gehen jetzt mit einer guten Ausgangsposition ins Rückspiel. Dann spielen wir zu Hause und ich denke, dass wir dort sogar noch besser spielen können."

Hummels zeigte sich noch schwer beeindruckt von Mario Götze, der wieder einmal eine überragende Leistung zeigte. Der 20-Jährige bereitete den ersten Treffer von Robert Lewandowski vor und Hummels weiß, dass ein Spieler von einem solchen Kaliber unbezahlbar für jede Mannschaft ist.

"In jedem Spiel ist er einer der besten Spieler in Deutschland, vielleicht sogar auf der ganzen Welt", so Hummels. "Ich weiß nicht, was ich noch mehr über ihn sagen könnte. Ich genieße es, mit ihm zu spielen. Hoffentlich wird er noch viele Jahre bei uns spielen."

Letzte Aktualisierung: 14.02.13 11.44MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1919218.html#hummels+zieht+seinen+hut+gotze

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.