Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Xavi für Duell mit Milan fraglich

Veröffentlicht: Montag, 4. Februar 2013, 16.10MEZ
Mittelfeldspieler Xavi Hernández musste für Spaniens Länderspiel gegen Uruguay absagen, ob er im Achtelfinale für den FC Barcelona gegen den AC Milan spielen kann, steht noch nicht fest.
Xavi für Duell mit Milan fraglich
Xavi Hernández fällt etwa 15 Tage aus ©Getty Images
 
 
 
Veröffentlicht: Montag, 4. Februar 2013, 16.10MEZ

Xavi für Duell mit Milan fraglich

Mittelfeldspieler Xavi Hernández musste für Spaniens Länderspiel gegen Uruguay absagen, ob er im Achtelfinale für den FC Barcelona gegen den AC Milan spielen kann, steht noch nicht fest.

Mittelfeldspieler Xavi Hernández laboriert zwar an einer Oberschenkelverletzung, dennoch sollte der 33-Jährige im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League beim AC Milan am 20. Februar wieder für den FC Barcelona auflaufen können.

Xavi stand beim 1:1-Unentschieden der Katalanen bei Valencia CF am Sonntag fast bis zum Schlusspfiff auf dem Platz, klagte aber anschließend über Schmerzen in seinem rechten Bein. Untersuchungen haben ergeben, dass er für das Länderspiel der Spanier am Mittwoch in Doha gegen Uruguay nicht zur Verfügung steht. Xavi, der in der laufenden Saison 33 Pflichtspiele für Barça bestritt und dabei sechs Treffer erzielte, fällt rund 15 Tage aus. Damit verpasst er die Ligaspiele gegen Getafe CF und Granada CF, sollte bis zum Duell mit Milan im San Siro aber wieder fit sein.

Mittelfeldspieler Alex Song wurde derweil aus Kameruns Kader für das Freundschaftsspiel gegen Tansania gestrichen, er wird bei Barcelona wegen seiner Kniebeschwerden behandelt. Das Rückspiel gegen die Truppe von Massimiliano Allegri findet am 12. März im Camp Nou statt.

Letzte Aktualisierung: 05.02.13 4.54MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1916317.html#xavi+duell+milan+fraglich

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.