Die offizielle Website des europäischen Fußballs

"Nicht gesagt, dass ich aufhöre"

Veröffentlicht: Freitag, 18. Januar 2013, 15.01MEZ
Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes hat sich auf einer Pressekonferenz erstmals zu seinem Abschied im Sommer und zu seinem Nachfolger Pep Guardiola geäußert. UEFA.com hat für Sie die interessantesten Zitate zusammengestellt.
"Nicht gesagt, dass ich aufhöre"
Jupp Heynckes äußerte sich erstmals zu seinem Abschied vom FCB ©Getty Images
 
 
 
Veröffentlicht: Freitag, 18. Januar 2013, 15.01MEZ

"Nicht gesagt, dass ich aufhöre"

Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes hat sich auf einer Pressekonferenz erstmals zu seinem Abschied im Sommer und zu seinem Nachfolger Pep Guardiola geäußert. UEFA.com hat für Sie die interessantesten Zitate zusammengestellt.

FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes hat sich heute auf einer Pressekonferenz erstmals zu seinem Abschied im Sommer und zu seinem Nachfolger Pep Guardiola geäußert. UEFA.com hat für Sie die interessantesten Zitate zusammengestellt.

Jupp Heynckes zu seinem Entschluss, bei den Bayern aufzuhören:
Ich habe öfter davon gesprochen, dass ich die vergangene Saison analysiert habe und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich meinen Vertrag hier nicht verlängere. Ich werde im Sommer 68, das ist über das Rentenalter hinweg. Ich habe auch für die nachfolgenden Generationen etwas gemacht. Wenn alle bis 68 arbeiten würden, wären die Renten in Zukunft gesichert. Ich habe zu [Präsident] Uli Hoeneß aber auch gesagt: Wenn ihr keine adäquate Lösung findet, dann können wir uns noch einmal zusammensetzen. Ein Klub wie der FC Bayern muss perspektivisch denken und handeln. Ich finde es gut, dass es einen Generationswechsel gibt

Heynckes zu einem möglichen Karriereende:
Es ist nicht richtig, dass ich gesagt habe, ich werde meine Karriere beenden. Ich habe nun fünf Monate Zeit, das zu verkünden, was ich meine sagen zu müssen. Meinen Entschluss möchte ich selbst verkünden. Ich entscheide selbst, wann ich aufhöre. Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr ambitioniert bin und Ehrgeiz habe, große Freude und Leidenschaft, das wird sich auch in den letzten vier, fünf Monaten nicht ändern.

Heynckes zu seinem Nachfolger:
Guardiola ist ein sehr kluger Mann, er hat sich auch deshalb für den FC Bayern entschieden, weil er hier eine Mannschaft vorfindet, die nicht nur einen modernen, sondern auch konzeptionellen und erfolgreichen Fußball spielt.

Letzte Aktualisierung: 18.01.13 15.07MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1912528.html#nicht+gesagt+dass+aufhore

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.