Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Izmailov von Sporting zu Porto

Veröffentlicht: Mittwoch, 9. Januar 2013, 10.57MEZ
Mittelfeldspieler Marat Izmailov wechselt vom Sporting Clube de Portugal zum FC Porto, er sagte: "Jeder weiß, dass Porto eine großartige Mannschaft ist mit einer großen und starken Struktur."
Izmailov von Sporting zu Porto
Marat Izmailov wechselt von Sporting zu Porto ©Getty Images
 
 
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 9. Januar 2013, 10.57MEZ

Izmailov von Sporting zu Porto

Mittelfeldspieler Marat Izmailov wechselt vom Sporting Clube de Portugal zum FC Porto, er sagte: "Jeder weiß, dass Porto eine großartige Mannschaft ist mit einer großen und starken Struktur."

Der FC Porto hat für eine unbekannte Ablösesumme den russischen Nationalspieler Marat Izmailov vom Ligakonkurrenten Sporting Clube de Portugal verpflichtet, der 30-jährige Mittelfeldspieler unterzeichnete einen Zweieinhalbjahresvertrag. Im Gegenzug wechselt der portugiesische Rechtsverteidiger Miguel Lopes in die andere Richtung, der 26-Jährige hat bis 2018 in Lissabon unterschrieben.

"Jeder weiß, dass Porto eine großartige Mannschaft ist mit einer großen und starken Struktur", erklärte Izmailov, der 35 Länderspiele für Russland bestritten und dabei zwei Tore geschossen hat. "Ihre Ergebnisse sind besser als von allen anderen portugiesischen Klubs. Ich spiele seit fast sechs Jahren in diesem Land und Porto hat in dieser Zeit praktisch jedes Jahr die Meisterschaft gewonnen. Ich hoffe, dass ich mit Porto Titel holen und mich sowohl als Spieler als auch als Mensch weiterentwickeln werde."

Portos Präsident Jorge Nuno Pinto da Costa sagte: "Izmailov wird unseren Kader verstärken. Glücklicherweise haben wir ein starkes Team, es zählen nicht nur elf Spieler. Ich glaube, Marat wird ein Gefühl für unsere Spielweise entwickeln und den Geist in unserem Verein sehr schätzen."

Izmailov wurde mit dem FC Lokomotiv Moskva zweimal russischer Meister, ehe er 2007 (zunächst auf Leihbasis) zu Sporting wechselte. Insgesamt brachte er es auf 81 Ligaspiele und 13 Tore für Sporting, den aktuell 12. der portugiesischen Liga. Porto, in der Liga drei Punkte hinter Spitzenreiter SL Benfica, trifft im Achtelfinale der UEFA Champions League auf Málaga CF.

Letzte Aktualisierung: 09.01.13 11.48MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1910817.html#izmailov+sporting+porto

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.