Die offizielle Website des europäischen Fußballs

ManU freut sich auf Ronaldos Rückkehr

Veröffentlicht: Donnerstag, 20. Dezember 2012, 15.30MEZ
Real Madrids Stürmer Cristiano Ronaldo kehrt an seine alte Wirkungsstätte ins Old Trafford zurück, wenn ManU und Real erstmals seit 2002/03 aufeinandertreffen.
ManU freut sich auf Ronaldos Rückkehr
Cristiano Ronaldo (Manchester United FC & Portugal 2007) ©Getty Images
 
 
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 20. Dezember 2012, 15.30MEZ

ManU freut sich auf Ronaldos Rückkehr

Real Madrids Stürmer Cristiano Ronaldo kehrt an seine alte Wirkungsstätte ins Old Trafford zurück, wenn ManU und Real erstmals seit 2002/03 aufeinandertreffen.

Manchester United FC-Trainer Sir Alex Ferguson hat die Achtelfinal-Begegnung mit Real Madrid CF als das "Duell der Runde" bezeichnet. Er freut sich vor allem auf ein Wiedersehen mit Cristiano Ronaldo, der in seiner Zeit im Old Trafford in 291 Spielen 118 Tore erzielte, ehe es ihn 2009 ins Santiago Bernabéu zog. 

Im ersten Aufeinandertreffen beider Teams triumphierte Real im April 1957 nach zwei Spielen mit 5:3 und gewann anschließend auch den Pokal der europäischen Meistervereine. Seither gab es nur drei Duelle dieser beiden Spitzenteams. Zuletzt standen sich beide Mannschaften 2002/03 im Viertelfinale der UEFA Champions League gegenüber, damals siegten die Spanier mit insgesamt 6:5.

Emilio Butragueño, Direktor bei Madrid
Das wird für uns alle ein atemberaubendes Duell. Manchester United ist nicht nur eine großartige Mannschaft, sondern ein Unternehmen, das in der ganzen Welt bekannt ist. Wir freuen uns auf dieses Spiel, wir haben einen sehr guten Draht mit ihnen, aber wir wissen auch, wie schwer es werden wird. Sir Alex Ferguson ist nun seit über 25 Jahren dort Trainer und er ist ein fantastischer Trainer – er weiß genau, wie er das Beste aus seinen Spielern herausholt. Sie haben exzellente Spieler, aber wir sind Real Madrid und werden unser Bestes geben.

Ich bin sicher, dass es für Ronaldo ein ganz besonderes Spiel wird. Er ist ein großartiger Profi. Er wird alles geben um uns zu helfen, die nächste Runde zu erreichen. Das wird etwas ganz, ganz Besonderes für ihn. Ich weiß, dass sie [José Mourinho und Sir Alex Ferguson] eine sehr gute Beziehung haben.

Sir Alex Ferguson, Trainer von United
Das ist das Duell dieser Runde. Es ist eine großartige Gelegenheit für unsere Fans, Cristiano wiederzusehen und ich freue mich auf das Treffen mit José – ich muss bei ihm ein paar Kisten guten Rotwein bestellen!

Edwin van der Saar, ehemaliger United-Torhüter
Ich glaube, beide Trainer wären lieber etwas später aufeinander getroffen, aber wenn man seine Gruppe nicht gewinnt, kann man so ein Los bekommen. Vor allem die Fans werden sich darauf freuen, Ronaldo im Old Trafford begrüßen zu können. Es wird ein großartiges Spiel.

Bisherige Duelle (UEFA Champions League, falls nicht anders angegeben)
23.04.2003: United - Madrid 4:3 (43. Van Nistelrooy, 52. Iván Helguera, Eigent., 71., 85. Beckham; 12., 50., 59. Ronaldo), Viertelfinale
08.04.2003: Madrid - United 3:1 (12. Luís Figo, 28., 49. Raúl González; 52. Van Nistelrooy), Viertelfinale
19.04.2000: United - Madrid 2:3 (64. Beckham, 88. Scholes, Elfm.; 21. Keane, Eigent., 50., 52. Raúl González), Viertelfinale
04.04.2000: Madrid - United 0:0, Viertelfinale
15.05.1968: Madrid - United 3:3 (31. Pirri, 41. Gento, 45. Amancio Amaro; 44. Zoco Eigent., 73. Sadle, 80. Foulkes), Landesmeister, Halbfinale
24.04.1968: United - Madrid 1:0 (35. Best), Landesmeister, Halbfinale
25.04.1957: United - Madrid 2:2 (62. Taylor, 85. Charlton; 25. Kopa, 33. Rial), Landesmeister, Halbfinale
11.04.1957: Madrid - United 3:1 (61. Rial, 63. Di Stéfano, 83. Mateos; 82. Taylor), Landesmeister, Halbfinale

Letzte Aktualisierung: 21.12.12 1.22MEZ

Verwandte Information

Teamprofile
Verwandtes Spiel
  • SSI Err
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1908543.html#manu+freut+sich+ronaldos+ruckkehr

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.