Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Juventus hat seine Hausaufgaben gemacht

Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Dezember 2012, 8.48MEZ
Stephan Lichtsteiner lobte vor allem die Vorbereitung von Juventus auf das Spiel beim FC Shakhtar Donetsk. Shakhtars Henrikh Mkhitaryan machte "mentale Müdigkeit" für die 0:1-Heimschlappe verantwortlich.
von Richard van Poortvliet
aus der Donbass Arena
Juventus hat seine Hausaufgaben gemacht
Giorgio Chiellini im Zweikampf mit Shakhtars Torhüter Andriy Pyatov ©AFP/Getty Images
 
 
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Dezember 2012, 8.48MEZ

Juventus hat seine Hausaufgaben gemacht

Stephan Lichtsteiner lobte vor allem die Vorbereitung von Juventus auf das Spiel beim FC Shakhtar Donetsk. Shakhtars Henrikh Mkhitaryan machte "mentale Müdigkeit" für die 0:1-Heimschlappe verantwortlich.

Stephan Lichtsteiner, Mann des Spiels auf UEFA.com, lobte vor allem die Vorbereitung und die taktische Finesse von Juventus auf das so wichtige Spiel beim FC Shakhtar Donetsk. Shakhtars Henrikh Mkhitaryan machte "mentale Müdigkeit" für die 0:1-Heimschlappe verantwortlich. 

Stephan Lichtsteiner, Abwehrspieler von Juventus
Wir wussten, dass Shakhtar eine sehr gute Mannschaft ist, aber wir wussten auch, dass wir angreifen mussten, weil dies ihre Abwehrspieler binden würde. Das war unser Plan. Unsere Vorbereitung auf dieses Spiel war sehr gut und wir hatten mehr Chancen als sie. Wir haben in der zweiten Halbzeit nur eine Chance zugelassen. Jetzt sind wir Gruppenerster und das ist sehr wichtig. Wir hatten Angst auf Barcelona zu treffen, jetzt bekommen wir im Achtelfinale einen anderen Gegner.

Henrikh Mkhitaryan, Stürmer von Shakhtar
Wir haben in der Champions League wirklich gut gespielt, einzige Ausnahme war das heutige Spiel gegen Juventus. Wir hätten auf ein Unentschieden spielen können, dann wären wir Gruppensieger gewesen. Leider lief es ganz anders. Wir haben ein Eigentor geschossen, da war nichts zu machen. Ich denke, wir hätten einen Punkt verdient gehabt, aber wir waren wohl am Ende auch im Kopf ein bisschen müde.

Dies war unser letztes Spiel vor der Winterpause, vielleicht war der eine oder andere mit den Gedanken schon in den Ferien. Das Wichtigste ist aber, dass wir im Achtelfinale stehen. Jetzt warten wir auf unseren Gegner, dann versuchen wir, ins Viertelfinale einzuziehen.

Letzte Aktualisierung: 06.12.12 11.35MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1903918.html#juventus+seine+hausaufgaben+gemacht

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.