Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Abdoun stolz auf Erfolg von Olympiacos

Veröffentlicht: Mittwoch, 5. Dezember 2012, 9.05MEZ
"Wir verlassen die Champions League mit einem Hochgefühl, denn wir haben unser letztes Spiel gewonnen", sagte Djamel Abdoun, nachdem sich Olympiacos FC mit 2:1 gegen Arsenal FC durchgesetzt hatte.
von Graham Wood
aus dem Georgios-Karaiskakis-Stadion
Abdoun stolz auf Erfolg von Olympiacos
Djamel Abdoun im Gespräch mit UEFA.com ©UEFA.com
 
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 5. Dezember 2012, 9.05MEZ

Abdoun stolz auf Erfolg von Olympiacos

"Wir verlassen die Champions League mit einem Hochgefühl, denn wir haben unser letztes Spiel gewonnen", sagte Djamel Abdoun, nachdem sich Olympiacos FC mit 2:1 gegen Arsenal FC durchgesetzt hatte.

Für Djamel Abdoun kann Olympiacos FC die UEFA Champions League mit "einem Hochgefühl" verlassen, nachdem sich die Griechen zum Abschluss der Gruppe B mit 2:1 gegen Arsenal FC durchgesetzt haben.

Djamel Abdoun, Flügelspieler von Olympiacos
Wir verlassen die Champions League mit einem Hochgefühl, denn wir haben unser letztes Spiel gewonnen. Wir haben guten Fußball gespielt und waren heute Abend mit uns zufrieden. Es war nicht leicht, nach dem Rückstand in der ersten Halbzeit zurückzukommen. Wir haben gegen eine starke Mannschaft gespielt, aber Fußballspiele dauern 90 Minuten. Unsere Reaktion war großartig, und man muss den Spielern heute Abend Respekt zollen. Das war Teamarbeit in Aktion.

Roy Carroll, Torhüter von Olympiacos
Wir sind enttäuscht, dass die Champions League für uns vorbei ist, aber wir haben in einer Gruppe mit zwei guten Mannschaften wie Arsenal und Schalke neun Punkte geholt. Deshalb sollten die Spieler stolz auf sich sein, besonders nach heute Abend. Das war ein großartiges Ergebnis, nachdem wir mit 0:1 zurücklagen.

Letzte Aktualisierung: 05.12.12 10.35MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile
Verwandtes Spiel

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1902855.html#abdoun+stolz+erfolg+olympiacos