Die offizielle Website des europäischen Fußballs

El Shaarawy darf sich auf Karibik freuen

Veröffentlicht: Mittwoch, 31. Oktober 2012, 14.30MEZ
Stephan El Shaarawy, der letzte Saison noch etwas zu ungestüm agierte, hat eine "absolut unerwartete Entwicklung" genommen und ist im Moment Milans erfolgreichster Torschütze.
von Roberta Radaelli
aus Mailand
El Shaarawy darf sich auf Karibik freuen
Stephan El Shaarawy ist in dieser Saison in bestechender Form ©AFP/Getty Images
 
 
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 31. Oktober 2012, 14.30MEZ

El Shaarawy darf sich auf Karibik freuen

Stephan El Shaarawy, der letzte Saison noch etwas zu ungestüm agierte, hat eine "absolut unerwartete Entwicklung" genommen und ist im Moment Milans erfolgreichster Torschütze.

Zu Beginn der Saison zweifelten viele Kritiker, ob es vom AC Milan so eine kluge Entscheidung gewesen ist, Zlatan Ibrahimović zu Paris Saint-Germain FC ziehen zu lassen. Zu diesem Zeitpunkt war Stephan El Shaarawy eher für seinen Haarschnitt bekannt, als für seine Künste auf dem Platz - drei Monate später ist dies nun aber anders.

El Shaarawy, gerade einmal 20 Jahre alt, ist mittlerweile nahtlos in die Fußstapfen des schwedischen Stürmers getreten und ist mit sieben Ligatoren - acht Treffern insgesamt - der beste Torjäger in der Serie A. "Er hat sich den Winterurlaub redlich verdient, und wenn er zehn Treffer erzielt, spendiere ich ihm eine Tour durch die Karibik", so Milan-Kapitän Massimo Ambrosini.

Ambrosini hatte El Shaarawy bereits einen Urlaub versprochen, wenn er in allen Wettbewerben bis Dezember sieben Treffer erzielt. Der zweifache italienische Nationalspieler hat diese Marke bereits am letzten Samstag erreicht, als er den einzigen Treffer gegen Genoa CFC erzielte, und braucht nun nur noch zwei Tore für seinen nächsten Urlaubstrip.

Die Winterpause dürfte dabei genau zur rechten Zeit kommen, schließlich hat Trainer Massimiliano Allegri ihn bisher in jedem Spiel von Milan in dieser Saison eingesetzt. Der "Kleine Pharao" kam mit 13 Jahren zu Milan und debütierte drei Jahre später als jüngster Spieler aller Zeiten in der Serie A. Mit seinem Treffer beim FC Zenit St Petersburg am dritten Spieltag ist er mit 19 Jahren und 342 Tagen außerdem Milans jüngster Torschütze in der UEFA Champions League.

Nachdem er zu Padova Calcio ausgeliehen war, stand er bei Milan in der Saison 2011/12 in der Liga nur sechs Mal in der Startelf, nachdem ihn Allegri noch für zu ungestüm hielt. Nachdem er auch noch Antonio Cassano, Robinho, Pato und Ibrahimović zur Verfügung hatte, war das keine verwunderliche Entscheidung.

Nach den Abgängen von Cassano und Ibrahimović sowie den Verletzungen von Robinho und Pato im Sommer musste Allegri das Risiko eingehen. "Er ist ein total anderer Spieler als noch vor zwei Monaten", so der Trainer. "Seine Entwicklung kam absolut unerwartet. Es kommt selten vor, dass sich ein Spieler so schnell entwickelt. Aber er soll auch noch nicht zu viel Verantwortung übernehmen, denn er ist immer noch sehr jung."

El Shaarawy, der am liebsten auf der linken Außenbahn spielt, kann aber auch als offensiver Mittelfeldspieler oder als zweite Spitze eingesetzt werden. Sein Willen, nun auch noch mit nach hinten zu arbeiten, macht ihn noch vielseitiger.  "Er ist für jeden ein Vorbild, er hat die absolut perfekte Einstellung zum Fußball", fügte Allegri hinzu. "Er verteidigt wie jeder andere auch. Man kann noch so viel Talent haben, aber man muss für die Mannschaft arbeiten."

Letzte Aktualisierung: 01.11.12 1.52MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1885077.html#el+shaarawy+darf+sich+karibik+freuen

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.