Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Oxlade-Chamberlain sorgt bei Gunners für Furore

Veröffentlicht: Dienstag, 14. Februar 2012, 11.46MEZ
Arsenal FC spielt keine überragende Saison, hat aber mit Alex Oxlade-Chamberlain einen zukünftigen Superstar entdeckt - gerade rechtzeitig für das Duell in der UEFA Champions League gegen den AC Milan.
von Richard Aikman
Oxlade-Chamberlain sorgt bei Gunners für Furore
Alex Oxlade-Chamberlain feiert seinen zweiten Ligatreffer für Arsenal gegen Blackburn ©Getty Images
 
 
 
Veröffentlicht: Dienstag, 14. Februar 2012, 11.46MEZ

Oxlade-Chamberlain sorgt bei Gunners für Furore

Arsenal FC spielt keine überragende Saison, hat aber mit Alex Oxlade-Chamberlain einen zukünftigen Superstar entdeckt - gerade rechtzeitig für das Duell in der UEFA Champions League gegen den AC Milan.

Die Heimniederlage von Arsenal FC gegen Manchester United FC im letzten Monat brachte auch auf Seiten der Gunners einen großen Gewinner hervor. Alex Oxlade-Chamberlain gab sein Debüt in der Startelf und beeindruckte Mitspieler, Gegenspieler und Fans gleichermaßen.

Der 18-jährige Oxlade-Chamberlain ist nach Cesc Fàbregas, Theo Walcott, Aaron Ramsey und Jack Wilshere das nächste junge Mittelfeld-Ass, das unter Arsène Wenger bei Arsenal hervorsticht. Wenger holte den Sohn des ehemaligen englischen Nationalspielers Mark Chamberlain von Southampton FC, wo er mit neun Toren in 34 Ligaspielen maßgeblich am Aufstieg in die zweite Liga beteiligt war.

Er wechselte für 14 Millionen Euro zu Arsenal und hatte seinen ersten Auftritt im Trikot seines neuen Vereins bei der  2:8-Niederlage gegen ManU im Old Trafford. Doch seitdem läuft es für Oxlade-Chamberlain deutlich besser: Bei seinem Startelf-Debüt im League Cup gegen Shrewsbury Town FC traf er genauso wie in der UEFA Champions League gegen Olympiacos FC. Für die U21 Englands erzielt er beim 3:0-Erfolg gegen Island sogar alle drei Treffer.

Danach wollte Wenger dem jungen Oxlade-Chamberlain eigentlich eine längere Verschnaufpause gönnen, aber eine Reihe von Verletzungen in der Mannschaft und die überragende Form des Mittelfeld-Manns ließen dies nicht zu.  "Ox", wie der äußerst athletische Oxlade-Chamberlain genannt wird, beeindruckte seinen Trainer gleich wieder nach seiner Einwechslung im Spiel gegen Swansea City AFC am 15. Januar.

Als er gegen Swansea auf den Platz kam, dacht ich nur 'Wow'," sagte Wenger. "Er war sofort präsent und hatte großen Einfluss auf das Spiel. Eine sehr reife Vorstellung, ich denke er hat sich dort sehr weiterentwickelt
Arsène Wenger, Arsenal manager
Das erinnert mich an die Zeit, in der ich mit 18 oder 19 gerade dabei war, meinen Durchbruch zu schaffen," sagte Arsenal-Kapitän und Oranje-Angreifer Robin van Persie. "Er denkt an nichts Schlechtes, sondern nur an positive Sachen, so kann man Fußball wirklich genießen
Robin van Persie, Arsenal foward


"Als er gegen Swansea auf den Platz kam, dacht ich nur 'Wow'," sagte Wenger. "Er war sofort präsent und hatte großen Einfluss auf das Spiel. Eine sehr reife Vorstellung, ich denke er hat sich dort sehr weiterentwickelt. Sein Defensivverhalten ist auch deutlich besser geworden, aber mit dem Ball am Fuß hat er in Swansea viel Gefahr verbreitet." Zur Belohnung gab es von Wenger eine Woche später zum ersten Mal in der Liga einen Platz in der Startelf - beim Spiel gegen Manchester United. Genau wie beim darauffolgenden Ligaspiel gegen Bolton Wanderers FC.

Vergleiche mit Walcott sind unumgänglich, schließlich kam "Ox" genau wie Walcott aus Southampton und hat eine ähnlich überragende Grundschnelligkeit. Allerdings ist er noch athletischer, hat das Auge für den tödlichen Pass und zeichnet sich durch seine Furchtlosigkeit aus.

Wenger steht nun allerdings vor der schweren Aufgabe, die steigenden Erwartungen an diesen noch unerfahrenen Jungstar nicht überhand nehmen zu lassen und ihn nicht durch zu viel Einsatzzeit zu hoher Verletzungsgefahr auszusetzen, wie es bei Wilshere passiert ist. Nichtsdestotrotz werden immer mehr Stimmen laut, die Oxlade-Chamberlains Einsatz für England am 29. Februar gegen die Niederlande und bei der UEFA EURO 2012 fordern.


"Das erinnert mich an die Zeit, in der ich mit 18 oder 19 gerade dabei war, meinen Durchbruch zu schaffen," sagte Arsenal-Kapitän und Oranje-Angreifer Robin van Persie. "Er denkt an nichts Schlechtes, sondern nur an positive Sachen, so kann man Fußball wirklich genießen." Auf die Frage, ob Oxlade-Chamberlain bei der EURO spielen sollte, sagte van Persie nur: "Wieso nicht?"

Doch zuvor wartet auf Oxlade-Chamberlain eine ganz andere große Herausforderung. Im Achtelfinale der UEFA Champions League tritt er mit Arsenal gegen den AC Milan an. Auch im San Siro wird "Ox" wieder ohne Angst für die Gunners auflaufen.

Letzte Aktualisierung: 15.02.12 16.13MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1752008.html#oxlade+chamberlain+sorgt+gunners+furore

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.