Aktuelles von der Königsklasse: 12. bis 18.10.

Unsere Reporter versorgen Sie mit Informationen aus ganz Europa.

Geschlossen
13.10.2015
Filter
Vereine
Spiele
  • Alle Klubs,
  • Alle Spiele
Zurücksetzen X

Der dritte Spieltag am nächsten Dienstag und Mittwoch rückt immer näher, hier werden Sie mit allen wichtigen Informationen versorgt.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Nach Patrick Herrmann hat mit Nico Schulz der nächste Spieler beim VfL Borussia Mönchengladbach einen Kreuzbandriss erlitten. Der 22-jährige Verteidiger, der im Sommer von Hertha BSC Berlin kam, zog sich am Freitag im Testspiel gegen den MSV Duisburg einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. "Nico wird in den nächsten Tagen operativ versorgt werden und voraussichtlich sechs Monate ausfallen", sagte Borussias Mannschaftsarzt Dr. Stefan Hertl.

©Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Galatasaray-Verteidiger Hakan Balta hat seinen Vertrag beim Teilnehmer an der UEFA Champions League um weitere zwei Jahre verlängert. Der in Berlin geborene 32-Jährige ist bereits in seiner neunten Saison beim Istanbuler Klub, seit er 2007 von Manisaspor kam. Hakan ist ein wichtiges Mitglied der Mannschaft, weil er zugleich als Linksverteidiger und als Innenverteidiger agieren kann.

©Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Aufatmen beim FC Bayern, der nicht allzu lange auf Neuzugang Kingsley Coman (links) verzichten muss. Der 19-Jährige kehrte lediglich mit leichten muskulären Problemen in der Oberschenkelmuskulatur von der französischen U21-Nationalmannschaft zum Deutschen Meister zurück. Coman wird nun von der medizinischen Abteilung des FCB behandelt. Ob der Franzose am Samstag in Bremen spielen kann, ist aber noch offen.

©Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Mittelfeldspieler Granit Xhaka hat sich gestern im Qualifikationsspiel zur UEFA EURO 2016 beim 1:0 der Schweiz in Estland einen Riss eines Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen. Der Spieler von Borussa Mönchengladbach musste deshalb zehn Minuten vor dem Schlusspfiff ausgewechselt werden. Eine Kernspinuntersuchung beim Mannschaftsarzt der Fohlen ergab das Ausmaß der Verletzung. Unklar ist, ob der Schweizer bereits am Samstag in der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt wieder auflaufen kann.

©uefa.com 1998-2014. All rights reserved.
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Lyon hat bekanntgegeben, dass Stürmer Aldo Kalulu "die nächsten beiden Monate" ausfallen wird. Der 19-Jährige, der am ersten Spieltag sein Debüt in der UEFA Champions League gab und letzten Monat erstmals in der Ligue 1 traf, zog sich heute im Training eine Knöchelverletzung zu.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Benfica vermeldet, dass Außenverteidiger Nélson Semedo sich einer Knieoperation unterzogen hat. Die Verletzung zog er sich im Länderspiel gegen Serbien zu, in dem er für Portugal debütierte. Laut Medienberichten wird er bis Januar ausfallen.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Aufgrund einer Muskelverletzung im rechten Oberschenkel muss Real Madrid auf Mittelfeldspieler Luka Modrić verzichten. Der Klub gab nicht bekannt, wie lange der Kroate fehlen wird, sein Einsatz am Mittwoch bei Paris Saint-Germain ist aber extrem unwahrscheinlich.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Zlatan Ibrahimović, der mittlerweile der beste Torschütze in der Geschichte von Paris Saint-Germain ist, glaubt, dass für ihn trotz seines Alters von 34 Jahren noch lange nicht Schluss ist. "Ich denke, dass ich mich noch verbessere, obwohl ich älter werde", sagte er auf der Webseite des Vereins. "Ich bin immer noch hier, mache was ich machen muss und mache es immer besser."

"Ich bin wie ein feiner Wein, ich werde mit dem Alter immer besser. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich nachlasse. Ganz im Gegenteil, ich denken, dass ich mental immer stärker geworden bin. Ich bin immer noch titelhungrig, das hilft mir beim Erreichen meiner Ziele."

©Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Atléticos Frauenmannschaft steht ebenso im Sechzehntelfinale der UEFA Women's Champions League wie Barcelona, Chelsea, Lyon, Paris und Wolfsburg (die der Bayern ist allerdings ausgeschieden). Es könnte also weiterhin erstmals einen Doppelsieger geben...

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

David Luiz (Knie), Marco Verratti (Wade), Kevin Trapp (Oberschenkel) und Presnel Kimpembé (Knöchel) fehlen Paris am Samstag beim Ligue-1-Spiel in Bastia, bevor es dann am Mittwoch in der UEFA Champions League zuhause gegen Real Madrid geht.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Juventus-Verteidiger Martín Cáceres wird das Spiel am Mittwoch gegen Mönchengladbach verpassen, da er sich bei einem Länderspieleinsatz für Uruguay am Knöchel verletzt hat. Er erlitt eine Stauchung am linken Knöchel und eine Prellung am rechten. "Er wird in etwa 10-15 Tagen wieder einsatzbereit sein", verkündete Juve. Ironischerweise zog sich Cáceres die Verletzung bei einem unglücklichen Zusammenstoß mit seinem Mitspieler bei Juventus, Kolumbiens Juan Cuadrado, zu.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Dynamo Kyivs Kapitän Andriy Yarmolenko hat seinen Vertrag bis Oktober 2020 verlängert. "Ich bin hier groß geworden und habe mit dem Verein jeden nationalen Tite gewonnen", sagte der Stürmer, der zwei Meisterschaften und zwei Pokalsiege in der Ukraine feiern durfte. "Dynamo ist meine Familie und ich bin froh, dass ich hier bleibe."

Yarmolenko wurde im Sommer von englischen Klubs umworben und der 25-Jährige hofft immer noch darauf, eines Tages im Ausland zu spielen. "Ich will mich immer noch in einer der großen europäischen Ligen versuchen", sagte der zweifache ukrainische Spieler des Jahres. "Wenn es ein gutes Angebot gibt, werden wir eine Lösung finden, aber ich will, dass Dynamo eine angemessene Transfersumme erhält, sollte ich wechseln."

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Hamit Altıntop leidet während seiner ganzen Zeit bei Galatasaray immer wieder unter Verletzungen und auch in dieser Saison ist es nicht anders, denn der Nationalspieler der Türkei musste sich im August einer Meniskus-Operation unterziehen. Zuerst ging man von vier Wochen Pause aus, doch erst jetzt ist der 32-Jährige wieder leicht ins Training eingestiegen.

Es gibt keine Anzeichen, dass der Ex-Bayern-Spieler schnell in die Mannschaft zurückkehren wird, da der Verein angedeutet hat, dass es noch rund drei Wochen dauern wird, bis er wieder fit ist. Zuletzt spielte er am 28. Juli im Testspiel gegen Nizza.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

BATE Borisov hat durch ein 2:0 bei Vitebsk drei Spieltage vor Schluss zum zehnten Mal in Folge den weißrussischen Titel gewonnen. Aleksei Rios (25.) und Dmitri Mozolevski (31) schossen die Tore. Damit bleibt der alte und neue Meister ungeschlagen.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Dinamo Zagreb hat durch ein 4:1 gegen den NK Zagreb den Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Punkte ausgebaut. Gabrijel Boban brachte den Außenseiter zwar in der ersten Minute in Führung, aber noch vor der Pause traf Junior Fernandes zweimal, ehe Armin Hodžić und Ángelo Henríquez nach der Halbzeit alles klar machten.

©Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Shakhtar Donetsk feierte einen beeindruckenden 3:0-Sieg bei Dynamo Kyiv, was zugleich die erste Niederlage von Dynamo nach 38 Spielen in der ukrainischen Liga war. Der Gastgeber hatte alle vier bisherigen Heimspiele gewonnen, ohne dabei ein Gegentor zu kassieren. Dieser Rekord wurde nun weggeblasen von Mircea Lucescus Team.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Gent lag bei Mouscron-Péruwelz zurück, kam am Ende aber zum zweiten Auswärtssieg und bleibt in der Liga ungeschlagen. Noë Dussenne brachte die Gastgeber früh in Front, aber Laurent Depoitre (69.) und Sven Kums per Elfmeter (78.) drehten das Spiel.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Lyon holte in Monaco dank des Treffers von Rafael in der 84. Minute einen Punkt, dennoch war die Enttäuschung groß. Mario Pašalić (39.) brachte die Gastgeber in Führung, aber Lyon dominierte anschließend das Spiel und spielte nach dem Platzverweis für Wallace die letzten 24 Minuten mit einem Mann mehr. Doch von 15 Torschüssen landete nur der von Rafael im Kasten.

©AFP
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Dank des Kopfballtors von Innenverteidiger Jardel in der 90. Minute gewann Benfica in der dritten Runde des portigiesischne Pokals bei Drittligist Vianense mit 2:1. Portuguals andererer Teilnehmer an der  UEFA Champions League, Porto, spielt am Samstag bei Zweitligist Varzim.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

CSKA Moskva hat sich in der heimischen Liga mit 3:2 gegen Ural Sverdlovsk Oblast durchgesetzt. Trainer Leonid Slutski schonte Mitelfeldspieler Alan Dzagoev und brachte Kirill Panchenko, der sich nach zwei Minuten dafür mit einem Tor revanchierte. Der Gastgeber glich durch Gerson Acevedo aus, aber der Tabellenführer holte dank der Tore von  Seydou Doumbia und Pontus Wernbloom alle drei Punkte.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Astana kam mit diesem Sieg bis auf fünf Punkte an Kairat Almaty heran und hat noch vier Spiele zu absolvieren, während der Tabellenführer noch drei Partien vor sich hat. Ein Eigentor von Serhiy Malyi und ein Treffer in der zweiten Hälfte von Roger Cañas brachte Astana den Sieg, während Kairat am gleichen Tag nur zu einem Remis kam. Die beiden erstplatzierten Teams treffen am Sonntag nächster Woche aufeinander, hier könnte sich die Meisterschaft entscheiden.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Zenit liegt nach dem 2:2 bei Kuban Krasnodar zehn Punkte hinter Tabellenführer CSKA Moskva. Der russische Meister kassierte schon früh ein Gegentor, für das Xandão sorgte.

Artem Dzyuba glich noch vor der Pause aus und Oleg Shatov erzielte das 2:1 für die Mannschaft aus St. Petersburg. Aber die Gastgeber retteten dank Lorenzo Melgarejo noch einen Punkt. Zenit belegt in der Tabelle momentan Rang drei, könnte aber einen weiteren Platz zurückfallen, sollte Spartak Moskva am Sonntag gewinnen.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Thomas Müller traf (24.), als die Bayern in Bundesliga ihre Startserie auf neun Siege ausbauten. Ingesamt haben sie in dieser Saison jedes einzelne Pflichtspiel gewonnen.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Max Kruse erzielte einen Dreierpack - es waren seine ersten Saisontore in der Liga - und verhalf Wolfsburg nach drei sieglosen Spielen in der Bundesliga wieder zu einem Dreier. Wolfsburg führte 2:0, musste dann das 2:2 hinnehmen, aber Kruse erlöste die Wölfe mit seinen Toren zwei und drei.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Manchester City hat in den beiden letzten Heimspielen in der Liga elf Tore erzielt, wobei Raheem Sterling den ersten Dreierpack seiner Karriere schoss und so einen großen Anteil am 5:1-Erfolg gegen Bournemouth hatte. Wilfried Bony schoss das zweite und fünfte Tor. Der Tabellenführer hat nach dem 6:1 gegen Newcastle abermals für einen hohen Erfolg gesorgt.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Manchester United hat mit seiner bislang besten Saisonleistung einen überzeugenden 3:0-Sieg bei Everton gelandet. Morgan Schneiderlin, Ander Herrera und Wayne Rooney trafen, als sich die Red Devils nach dem 0:3 bei Arsenal gut erholt zeigten.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Chelsea gewann das erst dritte Spiel in der Premier League in dieser Saison. Diego Costa traf, und Alan Hutton erzielte ein Eigentor beim Heimsieg gegen Aston Villa an Stamford Bridge. 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Cristiano Ronaldo schoss sein 324. Tor für  Real Madrid, womit er nun der beste Torschütze der Merengues aller Zeiten ist. Wichtiger am 3:0 gegen Levante ist aber, dass die Könglichen in der Liga nach zwei Unentschieden wieder in die Siegspur zurückgekehrt sind.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Die Dominanz von Paris in der Liga hält weiterhin an. Beim 2:0 in Bastia erhöhte Zlatan Ibrahimović mit einem Doppelpack sein Torekonto in den letzten vier Spielen in der Ligue 1 auf sechs. Der bislang ungeschlagene Meister musste aber bis zur 72. Minute warten, ehe der schwedische Stürmer erstmals den Weg ins Netz fand. Sein zweites Tor schoss er sieben Minuten vor dem Schlusspfiff.

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Daniele De Rossi bestritt sein 500. Spiel für die Roma beim 3:1 gegen Empoli, nach dem die Giallorossi Platz zwei belegen. Das ist der dritte Sieg in der Serie A für das Team von Rudi Garcia in Folge. Miralem Pjanić schoss das erste Tor, ehe De Rossi nachlegte und Mohamed Salah für den Schlusspunkt sorgte. 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Arsenal hat nach dem dritten Sieg in Folge in der Premier League zwei Punkte Rückstand auf Platz zwei. Die Tore beim Sieg gegen Watford an der Vicarage Road schossen in der zweiten Hälfte Alexis Sánchez, Olivier Giroud und Aaron Ramsey. 



©Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Mönchengladbachs Wiederauferstehung unter Interimstrainer André Schubert hält an, denn der 5:1-Triumph in Frankfurt war bereits der vierte Bundesligasieg in Folge, nachdem es zum Start der Saison fünf Pleiten hintereinander gegeben hatte. Raffael und André Hahn trafen je zweimal, für das andere Tor sorgte Mahmoud Dahoud.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Galatasaray ist durch ein 4:1 gegen Gençlerbirliği an die Tabellenspitze der türkischen Liga gesprungen. Die Cimbom kommen nach den Toren von Bilal Kisa, Aurélien Chedjou, Yasin Öztekin und Burak Yılmaz auf fünf Siege aus den letzten sechs Ligaspielen.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Es war ein Tag, an dem Cristiano Ronaldo und die Bayern Geschichte geschrieben haben: Lesen Sie , wie sich 30 der 32 Mannschaften aus der Gruppenphase geschlagen haben.

©Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Galatasarays Mittelfeldspieler Bilal Kısa hat am Samstag beim 4:1-Sieg gegen Gençlerbirliği sein erstes Tor für den Verein aus Istanbul erzielt. Er schoss den Ausgleich in der zweiten Halbzeit. Bilal sagte: "Es war ein schwieriges Spiel. Wir waren vor der internationalen Pause endlich auf dem richtigen Weg und wir wollten da weitermachen. Ein paar Spieler sind müde von den Länderspielen zurückgekommen, das macht es schwerer.


"In der ersten Halbzeit hatten wir Probleme, Chancen zu kreieren und konnten nicht so spielen, wie wir wollten. Wir wussten, dass wir den Spieß in der zweiten Halbzeit umdrehen können, wenn wir weiterhin Druck nach vorne ausüben. Ich glaube, dass wir in der zweiten Halbzeit gegen Gençlerbirliği den besten Fußball unserer Saison gespielt haben. Ich bin sehr glücklich, dass ich mein erstes Ligator erzielt habe."

©AFP/Getty Images
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Antoine Griezmann war beim 2:0-Auswärtssieg von Atlético gegen seinen Ex-Klub Real Sociedad unter den Torschützen. Der Franzose sorgte nach acht Minuten für die Führung, der eingewechselte Yannick Ferreira-Carrasco stellte in der Nachspielzeit den Endstand her.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0
Ihren Kommentar eintragenKommentare0
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Das Derby d'Italia fand keinen Sieger, sowohl Juventus als auch Inter blieb ohne Tor. Damit geht der durchwachsene Saisonstart der Turiner weiter. Die beste Chance hatte Sami Khedira, der in der zweiten Halbzeit am Pfosten scheiterte. Mit gerade einmal zwei Siegen aus acht Spielen belegt Juve den 14. Tabellenplatz.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Dieser Bog ist geschlossen, am Montag starten wir einen neuen mit allen Informationen rund um den 3. Spieltag der UEFA Champions League.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

UEFA.com newsdesk

Aidyn Kozhakhmetov

evgeni.polyakov

José Nuno Pimentel, Lisbon

Jürgen Baumgartner, München

Klaus Klump

Paolo Menicucci en route to Turin

Türker Tozar, Istanbul

UEFA.com newsdesk

UEFA.com Newsdesk FrankreichUEFA.com Newsdesk Frankreich

UEFA.com Newsdesk Russland

UEFA.com Portuguese newsdesk, Lisbon

UEFA.com Redaktion Deutschland

UEFA.com Spanish newsdesk