19-25 Januar 2015
Archiv

Wöchentliche Ausgabe auswählen

  • Spielwoche
  • Keine Spielwoche

Aktuelles von der Königsklasse: 26.1. bis 1.2.

Unsere Reporter aus ganz Europa bringen Ihnen alle Informationen rund um die UEFA Champions League näher.

Live
von UEFA.com newsdesk - 26.01.2015
Filter
Vereine
Spiele
  • Alle Klubs,
  • Alle Spiele
Zurücksetzen X
©Getty Images

Der VfL Wolfsburg steht offenbar unmittelbar vor der Verpflichtung von Weltmeister André Schürrle. Wie der kicker berichtet, einigten sich die Niedersachsen am Abend auch mit Schürrles Verein Chelsea FC auf die grundsätzlichen Transfermodalitäten. Schürrle soll demnach bis 2019 bei den Wölfen unterschreiben und mehr als 30 Millionen Euro Ablöse kosten.

Damit ware der Weg von Ivica Olic zum Hamburger SV frei. Der Kroate soll am Freitagmorgen den Medizincheck in Hamburg absolvieren und anschließend einen Vertrag unterschreiben.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Da Serge Aurier noch beim Afrika-Cup weilt und Gregory van der Wiel wegen einer Zehenverletzung ausfällt, muss Paris-Trainer Laurent Blanc seine Abwehr im Spiel gegen Stade Rennais FC umbauen. So könnte beispielweise Innenverteidiger Marquinhos als Rechtsverteidiger auflaufen. "Als Trainer war ich mit ihm bisher immer zufrieden, wenn er rechts gespielt hat. Er ist der einzige Spieler im Kader, der diese Position ausfüllen kann. Für ihn ist das nicht neu, denn er hat das bei AS Roma schon gemacht."

Zudem äußerte sich Blanc auch über seine beiden Stürmerstars Zlatan Ibrahimović und Edinson Cavani: "Natürlich können beide zusammen auflaufen, aber sie müssen ihre Zusammenarbeit noch perfektionieren. Sie sollten noch mehr Tore erzielen, deshalb haben wir noch Arbeit."

©AFP/Getty Images

 

 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Trifft die erwartete Trainingspause von zwei Wochen für Ribéry und Rafinha zu, dürften beide auch im Achtelfinalhinspiel gegen den FC Shakthar Donetsk fehlen. Am 17. Februar trifft der FC Bayern in Lwiw auf die Ukrainer.

©Getty Images

 

 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0
Ihren Kommentar eintragenKommentare0

 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Porto steht nach einem 4:1-Sieg gegen Académica im Halbfinale des portugiesischen Ligapokals. Jackson Martínez (2), Gonçalo Paciência und Evandro waren die Torschützen für den Basel-Gegner.

©AFP/Getty Images

 

 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0
©Getty Images

Der FC Basel 1893 hat den Vertrag mit seinem zweiten Torhüter Germano Vailati frühzeitig um ein weiteres Jahr bis zum Juni 2016 verlängert. Der 34-Jährige wechselte im Mai 2012 vom FC St. Gallen zum FC Basel, wo er zweiter Torwart hinter Yann Sommer wurde. Vailati kam in der Hinrunde der laufenden Saison in drei Cupspielen zum Einsatz.

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

Real Madrids Stürmer Cristiano Ronaldo wurde nach seiner Roten Karte am vergangenen Wochenende im Ligaspiel gegen Córdoba für zwei Partien gesperrt. Der 29-Jährige wird damit die Ligasppiele gegen Real Sociedad (Samstag) und Sevilla (4. Februar) verpassen, steht im Derby gegen Atlético am 4. Februar aber wieder zur Verfügung.

©AFP/Getty Images

 

 

Ihren Kommentar eintragenKommentare0

UEFA.com newsdesk

Axel Ruppert

Igor Linnyk, Kyiv

John Atkin

Jürgen Baumgartner, München

Philip Röber

Philip Röber, München

Steffen Potter

UEFA.com newsdesk

UEFA.com Newsdesk FrankreichUEFA.com Newsdesk Frankreich

UEFA.com Portuguese newsdesk, Lisbon

UEFA.com Redaktion Deutschland

UEFA.com Spanish newsdesk

 
 

Formkurve

Achtelfinale - 17 Februar - 18 März 2015

  • © 1998-2015 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.