2251635
Andrew Haslam
von
Andrew Haslam
aus
London

Fantasy: Dream Team im Finale

Dienstag, 26. Mai 2015, 13.10MEZ
Andrew Haslams Team aus beiden Finalmannschaften der UEFA Champions League beinhaltet sieben Spieler von Barcelona, inklusive Topscorer Lionel Messi.
 
 
Veröffentlicht: Dienstag, 26. Mai 2015, 13.10MEZ

Fantasy: Dream Team im Finale

Andrew Haslams Team aus beiden Finalmannschaften der UEFA Champions League beinhaltet sieben Spieler von Barcelona, inklusive Topscorer Lionel Messi.

Es ist eine heikle Angelegenheit, ein Fantasy-Team zusammenzustellen – aber wenn Geld keine Rolle spielen würde, wer wäre in einer kombinierten Startelf der Finalisten FC Barcelona und Juventus? 

©Getty Images

Lionel Messi hat in dieser Saison 79 Fantasy-Punkte gesammelt

Torhüter
Barças Marc-André ter Stegen und Juves Gianluigi Buffon trennt nicht viel, aber der Deutsche, der seine erste Saison in der UEFA Champions League spielt, wird mit 55 Punkten gegen Buffons 53 das grüne Licht bekommen. Beide Keeper blieben sechs Mal ohne Gegentor, so liegt wirklich nicht viel zwischen den beiden. 

Verteidiger
Hier wird es ein bisschen komplizierter, da insgesamt acht Verteidiger mehr Punkte in dieser Saison geholt haben als der Mittelfeldspieler mit den meisten Punkten – doch in einem Fantasy-Team sind maximal fünf erlaubt. Deshalb sind Juves Giorgio Chiellini (58) und Leonardo Bonucci (56) erste Wahl, und Barcelonas Trio aus Daniel Alves (55), Jordi Alba sowie Javier Mascherano (beide 53) komplettiert die Verteidigung, wodurch die Aufstellung zu einem 5-2-3 wird.

Mittelfeldspieler
Die Dominanz der Verteidiger – und die Punkte, die man durch Stürmer holen kann – lassen nur Platz für zwei Mittelfeldspieler, und wie der Zufall es will, ist es einer aus jeder Mannschaft. Barcelonas Ivan Rakitić hat 38 Punkte, einen mehr als Arturo Vidal von Juventus – beide sind dabei. 

Stürmer
Vorne ist die Auswahl wesentlich einfacher, als man es sich vorstellt – mit 79 Punkten ist Barcelonas Lionel Messi der eindeutige Kandidat. Sein Mannschaftskamerad Neymar hat die zweitmeisten Punkte unter den Stürmern mit 57, Juves Carlos Tévez ist Dritter mit 53 Punkten. 

Performance in dieser Saison
Diese elf Spieler hätten im Laufe der Saison 594 Punkte eingebracht, ohne dass man doppelte Punkte durch den Kapitän hinzuzählt. Zum Vergleich: Die momentan führenden Pelikan und PAKO haben beide 839 Punkte.

Balance der Mannschaft
Sieben Barcelona-Spieler; vier von Juventus.

Wäre es möglich?
Die Kosten dieser Startelf belaufen sich insgesamt auf 89,5 Millionen Euro: Ter Stegen kostet 6 Millionen Euro, Chiellini, Bonucci, Daniel Alves, Jordi Alba und Mascherano sind zusammen 31 Millionen Euro wert. Rakitić und Vidal kommen zusammen auf 17,5 Millionen Euro, Messi, Neymar und Tévez sind für 35 Millionen Euro zu haben. Doch benötigt man laut den Regeln noch vier zusätzliche Spieler, die den Kader vervollständigen. Da man insgesamt nur über 100 Millionen Euro verfügt, müssten Opfer gebracht werden. Fantasy-Fußball ist nie einfach...

Hier gibt es alle Spieler für das Finale

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/blogs/blog=ucl_blog_talkingpoint/postid=2251635.html#fantasy+dream+team+finale

Letzte Aktualisierung: 30.05.15 1.30MEZ
  • © 1998-2015 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.