1894330

Wir suchen das schönste Tor der Champions League

Tore sind das Salz in der Suppe - auch in der UEFA Champions League. Wir wollen jetzt von Ihnen wissen, welchen Treffer aus der Königsklasse Sie mit auf die einsame Insel nehmen würden?
 
 
Veröffentlicht: Montag, 19. November 2012, 16.30MEZ

Wir suchen das schönste Tor der Champions League

Tore sind das Salz in der Suppe - auch in der UEFA Champions League. Wir wollen jetzt von Ihnen wissen, welchen Treffer aus der Königsklasse Sie mit auf die einsame Insel nehmen würden?

In der letzten Woche riss Schwedens Zlatan Ibrahimović ganz Fußball-Europa mit seinem sensationellen 30-Meter-Fallrückziehertor gegen England von den Sitzen. Die Woche zuvor hatte Taison vom FC Metalist Kharkiv mit seinem Treffer gegen Rosenborg BK Erinnerungen an das legendäre Volleytor von Marco van Basten aus dem EURO-Finale von 1988 wach werden lassen.

Auch in der UEFA Champions League gehören herrliche Treffer fast schon zum Alltag, man denke nur an Jean-Pierre Papin geniales Volleytor für den AC Milan gegen den FC Porto oder den frechen Fernschuss von Chelsea FC-Mittelfeldspieler Oscar über den hilflosen Keeper vom FC Shakhtar Donetsk am vierten Spieltag dieser Saison. Jetzt wollen wir von Ihnen wissen, was Ihr Lieblingstor in der Geschichte dieses Wettbewerbs ist?

War es ein Tor, das ein Finale entschied? Zinédine Zidane sorgte 2002 im Endspiel gegen Bayer 04 Leverkusen für das absolute Highlight und Dejan Savićević wird noch heute auf sein legendäres Tor 1994 beim 4:0-Sieg Milans gegen den FC Barcelona angesprochen.

Aber es gibt auch noch weitere Treffer, die einem sofort in den Sinn kommen. Liverpool FC-Dauerbrenner Steven Gerrard etwa, der in der Gruppenphase 2004/05 gegen Olympiacos FC zauberte, oder eine Rakete Marke Cristiano Ronaldo, mit der der spätere Sieger Manchester United FC 2008/09 im Viertelfinale den FC Porto aus dem Rennen katapultierte.

Einige Zaubertore hingegen sind fast vergessen, da sie nicht zu einem späteren Erfolg beitragen konnten, wie Mauro Bressans akrobatischer Treffer beim 3:3 zwischen ACF Fiorentina und Barcelona in der Gruppenphase 1999/00 oder Ronaldinhos Kunsttor bei der 4:5-Gesamtniederlage Barcelonas gegen Chelsea in der Spielzeit 2004/05.

Auch eine herrliche Kombination zwischen Andy Cole und Dwight Yorke aus der Gruppenphase 1998/99 hätten wir im Angebot. Nicht zu vergessen das Tänzchen von Mancini gegen Olympique Lyonnais' Keeper Grégory Coupet in der Saison 2006/07 oder der unorthodoxe Treffer von Charles-Édouard Coridon zwei Jahre zuvor gegen Porto.

Was ist Ihr Lieblingstor? Haben wir einen Treffer vergessen? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/blogs/blog=ucl_blog_talkingpoint/postid=1894330.html#das+schonste+tor+champions+league

Letzte Aktualisierung: 20.11.12 9.35MEZ
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.