Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Play-off-Runde

Die zehn Play-off-Spiele setzen sich zusammen aus fünf Duellen des Meisterwegs und fünf Duellen des Ligawegs. Die zehn Sieger stehen in der Gruppenphase.

Play-off-Runde

Die zehn Play-off-Spiele setzen sich zusammen aus fünf Duellen des Meisterwegs und fünf Duellen des Ligawegs. Die zehn Sieger stehen in der Gruppenphase.

6. August, 12.00 Uhr, Nyon

Der Meisterweg und der Ligaweg sind zur Saison 2009/10 eingeführt worden. Bei beiden Qualifikationsmöglichkeiten spielen jeweils zehn Mannschaften um den Einzug in die Gruppenphase. Die Play-off-Runde des Meisterwegs erreicht man nur als Sieger der dritten Qualifikationsrunde. Für die Play-offs des Ligawegs sind die fünf siegreichen Mannschaften der dritten Qualifikationsrunde sowie die viertplatzierten Teams der Verbände auf den UEFA-Ranglistenplätzen eins bis drei und die drittplatzierten Teams des viert- und fünftplatzierten Verbandes qualifiziert.

Bei der Auslosung kommen die entsprechend des UEFA-Klubkoeffizienten gesetzten Teams in einen Topf und die ungesetzten Teams in den anderen Topf. Anschließend wird aus beiden Töpfen je eine Mannschaft gelost und in einem dritten Topf gemischt. Das Team, das zuerst gezogen wird, hat im Hinspiel den Heimvorteil.

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/draws/index.html#play+runde