David Villa

  • Geburtsdatum : 03/12/1981
  • Position : Stürmer
  • Land : Spanien Spanien
 
Die offizielle Website des europäischen Fußballs

David Villa

David Villa

Klubs: Real Sporting de Gijón, Real Zaragoza, Valencia CF, FC Barcelona, Club Atlético de Madrid, New York City FC

• Villa wurde in Asturien im Norden Spaniens geboren. Er begann seine Karriere beim lokalen Verein Sporting Gijón, wo er in zwei Jahren in der Segunda División insgesamt 38 Treffer erzielte. 2003 ging er zu Real Zaragoza und gewann dort gleich in seiner ersten Saison die Copa del Rey. Beim 3:2-Finalsieg gegen Real Madrid CF verwandelte er einen Elfmeter.

• Nach 32 Ligatoren in zwei Jahren bei Zaragoza zog es ihn im Sommer 2005 zu Valencia. Dort gelangen ihm in seiner ersten Saison auf Anhieb 25 Treffer - nur einer weniger als der Pichichi-Gewinner hatte.

• Im Februar 2005 bestritt Villa sein erstes Länderspiel für Spanien, bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2006 verdrängte er Raúl González aus der Mannschaft und erzielte drei Tore. Bei der UEFA EURO 2008 lief es noch besser für ihn, er traf fünfmal und wurde damit Torschützenkönig, außerdem holte er mit Spanien den Titel. Allerdings konnte er im Finale verletzungsbedingt nicht auflaufen.

• 2008 gewann er mit Valencia die Copa del Rey und erreichte in der folgenden Saison seine persönliche Bestmarke von 28 Ligatoren. Im Mai 2010 ging Villa nach Barcelona, nach fünf Jahren im Mestalla, wo er insgesamt 108 Tore in 166 Ligaspielen erzielt hatte.

• Bei der WM 2010 in Südafrika glänzte Villa erneut, auf dem Weg zum Titel erzielte er fünf der acht Treffer seiner Mannschaft. Als er in der Qualifikation zur UEFA EURO 2012 beim Sieg gegen Schottland in Glasgow sein 45. Länderspieltor machte, überholte er Raúl und wurde zu Spaniens Rekordtorschützen.

• Als Barcelona 2010/11 die spanische Meisterschaft verteidigte, gelangen ihm 18 Tore in 34 Spielen. In der UEFA Champions League war er vier weitere Male erfolgreich, unter anderem beim 3:1-Finalsieg gegen Manchester United FC in Wembley.

• Im Halbfinale der FIFA-Klubweltmeisterschaft in Yokohama gegen al-Sadd Sports Club aus Katar brach sich Villa das linke Schienbein und verpasste damit die zweite Hälfte der Saison 2011/12. 2012/13 war er wieder zurück und hatte mit zehn Toren für die Katalanen großen Anteil am Gewinn der spanischen Meisterschaft.

• Im Sommer 2012 ging er zu Atlético. Zusammen mit Diego Costa schoss er die Rojiblancos zum Meistertitel und ins Finale der UEFA Champions League gegen Real Madrid, das jedoch nach Verlängerung mit 1:4 verloren ging. Villa stand dabei die gesamten 120 Minuten auf dem Platz. Zwei Wochen später gab er seinen Wechsel zu New York City in die Major League Soccer (MLS) bekannt.

Erfolge bei UEFA-Wettbewerben
UEFA-Europameisterschaft: Sieger 2008
UEFA EURO 2008: Torschützenkönig
UEFA EURO 2008: Mannschaft des Turniers
UEFA Champions League: Sieger 2011; Finale 2014
UEFA-Superpokal: Sieger 2011
Team des Jahres der User von UEFA.com: 2010

Letzte Aktualisierung: 06.06.14 13.31MEZ

http://de.uefa.com/news/newsid=692757.html#david+villa

Spiel-Log

DatumWettbewerbPhaseMin.ToVo
Gastgeber zuerst genanntLetzte Aktualisierung: 04/12/2014 04:22 MEZ
12.10.2012FIFA-WeltpokalQualifikationBelarusBelarus0-4SpanienSpanien1400
22.03.2013FIFA-WeltpokalQualifikationSpanienSpanien1-1FinnlandFinnland6500
26.03.2013FIFA-WeltpokalQualifikationFrankreichFrankreich0-1SpanienSpanien6100
06.09.2013FIFA-WeltpokalQualifikationFinnlandFinnland0-2SpanienSpanien5500
23.06.2014FIFA-WeltpokalEndrunde - GruppenphaseAustralienAustralien0-3SpanienSpanien5610

UEFA-Auszeichnung "Bester Spieler in Europa"

Team des Jahres

Sieger

Allgemeine Info

  • Name: David Villa
  • Position: Stürmer
  • Geburtsdatum (Alter): 03/12/1981 (32)
  • Land: Spanien
  • Verein: Atlético ( ESP)

  • Größe: 175cm
  • Gewicht: 69kg

  • Derzeit spielt:
    • FIFA-Weltpokal 2012/14

  • Debüt im UEFA-Wettbewerb:
  • Verein: UEFA-Pokal (1. Runde)
    16.09.04: Zaragoza 1-0 Sigma
  • Nationalmannschaft: U21-Europameisterschaft (Qualifikation)
    06.09.02: Greece 1-0 Spain

Spielerstatistik

Nationalelf-Rekord in UEFA-Wettbewerben

MannschaftSTo
Spanien2318
Spanien U-2140
Gesamt2718

Vereins-Bilanz in UEFA-Wettbewerben

UEFA Champions League
VereinSTo
Barcelona268
Atlético70
Valencia188
Gesamt5116
UEFA-Superpokal
VereinSTo
Barcelona10
Gesamt10
UEFA Europa League
VereinSTo
Zaragoza103
Valencia168
Gesamt2611
UEFA Intertoto Cup
VereinSTo
Valencia61
Gesamt61
Letzte Aktualisierung: 06/08/2014 00:50 CET
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.