Klaas-Jan Huntelaar

  • Geburtsdatum : 12/08/1983
  • Position : Stürmer
  • Land : Niederlande Niederlande
 
Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Klaas-Jan Huntelaar

Klaas-Jan Huntelaar

Klaas-Jan Huntelaar, ein eiskalter und beidfüssiger Goalgetter, war mit zwölf Toren in acht Partien der beste Torschütze in der Qualifikation zur UEFA EURO 2012. Der Stürmer, der sich bei der UEFA EURO 2008 und der FIFA-Weltmeisterschaft 2010 mit einer Nebenrolle hatte begnügen müssen, befindet sich nach einer fantastischen Saison 2011/12 beim FC Schalke 04 in bestechender Form.

• Nach einem äußerst unspektakulären Karrierestart bei der PSV Eindhoven und De Graafschap zeigte Huntelaar sein Potenzial mit 26 Toren in 35 Spielen für AGOVV Apeldoorn in der Eerste Divisie. 2004 wechselte er zu sc Heerenveen, wo er in seiner ersten Eredivisie-Saison 17 Tore erzielte und zusätzlich dreimal im UEFA-Pokal traf.

• Nach 17 Toren in der ersten Saisonhälfte 2005/06 folgte der Wechsel zu AFC Ajax, wo er ähnlich erfolgreich weitermachte und sich dank 16 Treffern in ebenso vielen Spielen zum besten Torjäger der Liga krönte. Außerdem erzielte er im niederländischen Pokalfinale (2:1 gegen PSV) beide Treffer für Ajax.

• Auch 2007 gewann Ajax den Pokal und auch diesmal traf Huntelaar im Endspiel (gegen AZ Alkmaar). 2007/08 wurde er wieder Toptorjäger der Eredivisie mit 33 Treffern.

• Anstelle der FIFA-WM 2006 spielte er die UEFA-U21-Europameisterschaft und erzielte dort vier Tore, zwei davon im Finale gegen die Ukraine. Es war der erste Titel der Jong Oranje. Huntelaar wurde bei dieser Endrunde bester Torschütze und bester Spieler des Turniers. Außerdem stellte er einen neuen U21-Rekord in den Niederlanden auf - mit 18 Toren in 22 Spielen.

• Seinen ersten Einsatz für die A-Nationalmannschaft hatte er im August 2006. Dabei traf er beim 4:0-Sieg gegen die Republik Irland doppelt. Auch bei seinem ersten Endrunden-Spiel bei der UEFA EURO 2008, seinem einzigen Einsatz im Turnier, traf er gegen Rumänien.

• Im Januar 2009 verließ er Ajax in Richtung Real Madrid CF. Dort sollte er den verletzten Ruud van Nistelrooy ersetzen, allerdings ging er schon nach einem halben Jahr zum AC Milan, wo er zwar sieben Treffer in der Serie A markierte, aufgrund fehlender Einsatzzeit aber auch nicht länger bleiben wollte und im Sommer 2010 erneut den Verein wechselte.

• Mit seinem Siegtreffer gegen Kamerun und guten Leistungen trug er seinen Teil dazu bei, dass die Niederlande bei der FIFA-WM 2010 bis ins Finale kam, und auch die ganze Qualifikation zur UEFA EURO 2012 über präsentierte er sich in überragender Form.

• Im August 2010 unterschrieb Huntelaar bei Schalke für 14 Millionen Euro. Zwar erzielte er in seiner ersten Saison in Deutschland lediglich acht Tore, doch in der darauffolgenden Spielzeit traf er fast nach Belieben und hatte als Torschützenkönig am Ende 29 Treffer auf seinem Konto (dazu kamen zehn Tore in der UEFA Europa League).

Erfolge bei UEFA-Wettbewerben
UEFA-U21-Europameisterschaft:
Sieger 2006

Letzte Aktualisierung: 31.05.12 21.54MEZ

http://de.uefa.com/news/newsid=1775441.html#klaas+jan+huntelaar

UEFA-Auszeichnung "Bester Spieler in Europa"

Team des Jahres

Kandidat

Allgemeine Info

  • Name: Klaas-Jan Huntelaar
  • Position: Stürmer
  • Geburtsdatum (Alter): 12/08/1983 (30)
  • Land: Niederlande
  • Nummer: 25
  • Verein: Schalke ( GER)

  • Größe: 186cm
  • Gewicht: 80kg

  • Derzeit spielt:
    • UEFA Champions League 2013/14
    • FIFA-Weltpokal 2012/14

  • Debüt im UEFA-Wettbewerb:
  • Verein: UEFA-Pokal (1. Runde)
    30.09.04: Heerenveen 5-0 M. Petach-Tikva
  • Nationalmannschaft: UEFA U18-EM (Vorrunde)
    25.10.00: Netherlands 0-1 Germany

Spielerstatistik

Nationalelf-Rekord in UEFA-Wettbewerben

MannschaftSTo
Niederlande1614
Niederlande U-211714
Niederlande U-1953
Niederlande U-1843
Gesamt4234

Vereins-Bilanz in UEFA-Wettbewerben

UEFA Champions League
VereinSTo
Schalke178
Milan30
Ajax63
Gesamt2611
UEFA Europa League
VereinSTo
Ajax1311
Schalke1214
Heerenveen135
Gesamt3830
Letzte Aktualisierung: 13/07/2014 01:08 CET
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.