Xavi Hernández

  • Geburtsdatum : 25/01/1980
  • Position : Mittelfeldspieler
  • Land : Spanien Spanien
 
Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Xavi Hernández

Xavi Hernández
Xavi Hernández (Spain) ©UEFA.com

Xavi Hernández

Xavi hat sich in den letzten Jahren zum weltbesten zentralen Mittelfeldspieler entwickelt, er wurde mit dem Alter immer besser und spielte eine elementare Rolle, als der FC Barcelona und die spanische Nationalmannschaft eine neue Erfolgsära einleiteten. Seine Fähigkeiten, das Tempo eines Spiels zu diktieren, und das mit einer spielerischen Leichtigkeit, ist eines der Wunder des modernen Fußballs.

• Er gewann mit Spanien die FIFA-U20-Weltmeisterschaft 1999 und die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2000. Das erste A-Länderspiel bestritt er im selben Spiel, in dem auch sein Vereinskollege Carles Puyol sein Debüt für Spanien gab: Am 15. November 2000 gegen die Niederlande.

• Bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2002 kam Xavi nur sporadisch zum Einsatz; bei der UEFA EURO 2004 stand er im Kader, wurde aber nicht eingesetzt. Bei der WM 2006 gehörte er nach sechsmonatiger Verletzungspause zu den Stammspielern bei Spanien, und beim Gewinn der UEFA EURO 2008 war er der Star der Mannschaft.

• Er gewann 2004/05 und 2005/06 die spanische Meisterschaft. In der zuletzt genannten Saison konnte er nur die ersten vier Spiele in der UEFA Champions League bestreiten, weil er sich im November einen Kreuzbandriss zuzog. Barcelona gewann in dieser Saison die europäische Königsklasse.

• In seiner zehnten UEFA-Champions-League-Saison, 2008/09, gewann Barcelona wieder den Titel. Nach dem Finalsieg über Manchester United FC wurde Xavi als Spieler des Spiels ausgezeichnet. In dieser Saison gewannen die Katalanen auch die Meisterschaft, den Pokal, den spanischen Superpokal, den UEFA-Superpokal und den FIFA-Weltpokal für Vereinsmannschaften.

• Im Juni 2010 verlängerte er seinen Vertrag in Barcelona bis zum Sommer 2016. Wenige Wochen nach der Vertragsverlängerung gewann Spanien dank seiner Klasse im Mittelfeld die WM in Südafrika. Er wurde dort ins All-Star-Team des Turniers gewählt.

• Mit seinem 550. Einsatz - beim 1:1 gegen Athletic Club im Januar 2011 - übertraf er Migueli als Barcelona-Spieler mit den meisten Partien für die Katalanen. Vier Monate später gewann er seinen sechsten Meistertitel.

• 2011 war er maßgeblich daran beteiligt, dass Barcelona im Londoner Wembley-Stadion gegen Manchester United zum zweiten Mal in drei Jahren die UEFA Champions League gewann.

• Bei der im August 2011 erstmals durchgeführten Wahl zum besten UEFA-Spieler in Europa wurde er hinter seinem Teamkollegen Lionel Messi Zweiter.

• Am 25. März 2011 bestritt er in der EM-Qualifikation gegen die Tschechische Republik in Granada sein 100. Länderspiel für Spanien. Xavi erhielt dafür am 10. November 2011 bei einer Zeremonie des Spanischen Fußballverbands (RFEF) eine spezielle Erinnerungskappe und eine Medaille von der UEFA.

• "Vielen Dank der UEFA für diesen Preis, er ist eine wirklich nette Anerkennung und erfüllt einen mit Stolz", sagte er. "Wenn man zurückblickt, sind das einfach phantastische Erinnerungen."

• 2011/12 entdeckte er seine Torjägerqualitäten, er traf in der Liga zehnmal und zudem zweimal in der Copa del Rey, die Barcelona gewinnen konnte. Zudem war er erfolgreich, als die Katalanen das Finale der FIFA-Klubweltmeisterschaft mit 4:0 gegen Santos FC gewannen.

Erfolge bei UEFA-Wettbewerben
UEFA-Europameisterschaft: Sieger 2008
UEFA EURO 2008: Spieler des Turniers
UEFA EURO 2008: Mannschaft des Turniers
UEFA Champions League: Sieger 2006, 2009, 2011
UEFA-Superpokal: Sieger 2009, 2011
UEFA-Klubmittelfeldspieler des Jahres: 2009
Team des Jahres der User von UEFA.com: 2008, 2009, 2010, 2011

Letzte Aktualisierung: 05.08.14 15.05MEZ

http://de.uefa.com/news/newsid=1692648.html#xavi+hernandez

Spiel-Log

DatumWettbewerbPhaseMin.ToVo
Gastgeber zuerst genanntLetzte Aktualisierung: 13/07/2015 12:27 MEZ
11.09.2012FIFA-WeltpokalQualifikationGeorgienGeorgien0-1SpanienSpanien9000
12.10.2012FIFA-WeltpokalQualifikationBelarusBelarus0-4SpanienSpanien7601
16.10.2012FIFA-WeltpokalQualifikationSpanienSpanien1-1FrankreichFrankreich9000
26.03.2013FIFA-WeltpokalQualifikationFrankreichFrankreich0-1SpanienSpanien9000
06.09.2013FIFA-WeltpokalQualifikationFinnlandFinnland0-2SpanienSpanien9000
11.10.2013FIFA-WeltpokalQualifikationSpanienSpanien2-1BelarusBelarus9010
15.10.2013FIFA-WeltpokalQualifikationSpanienSpanien2-0GeorgienGeorgien6600
13.06.2014FIFA-WeltpokalEndrunde - GruppenphaseSpanienSpanien1-5NiederlandeNiederlande9000
31.08.2014Spanische LigaVillarrealVillarreal0-1BarcelonaBarcelona1500
21.09.2014Spanische LigaLevanteLevante0-5BarcelonaBarcelona2800
27.09.2014Spanische LigaBarcelonaBarcelona6-0GranadaGranada9000
04.10.2014Spanische LigaRayo VallecanoRayo Vallecano0-2BarcelonaBarcelona9000
18.10.2014Spanische LigaBarcelonaBarcelona3-0EibarEibar9010
25.10.2014Spanische LigaReal MadridReal Madrid3-1BarcelonaBarcelona6000
01.11.2014Spanische LigaBarcelonaBarcelona0-1CeltaCelta2400
08.11.2014Spanische LigaAlmeríaAlmería1-2BarcelonaBarcelona2400
22.11.2014Spanische LigaBarcelonaBarcelona5-1SevillaSevilla7701
30.11.2014Spanische LigaValenciaValencia0-1BarcelonaBarcelona8000
07.12.2014Spanische LigaBarcelonaBarcelona5-1EspanyolEspanyol9001
13.12.2014Spanische LigaGetafeGetafe0-0BarcelonaBarcelona9000
20.12.2014Spanische LigaBarcelonaBarcelona5-0CórdobaCórdoba2501
04.01.2015Spanische LigaReal SociedadReal Sociedad1-0BarcelonaBarcelona9000
21.01.2015Spanische Copa Del ReyViertelfinaleBarcelonaBarcelona1-0AtléticoAtlético1300
24.01.2015Spanische LigaElcheElche0-6BarcelonaBarcelona7201
08.02.2015Spanische LigaAthleticAthletic2-5BarcelonaBarcelona7400
15.02.2015Spanische LigaBarcelonaBarcelona5-0LevanteLevante9000
28.02.2015Spanische LigaGranadaGranada1-3BarcelonaBarcelona6500
04.03.2015Spanische Copa Del ReyHalbfinaleVillarrealVillarreal1-3BarcelonaBarcelona2500
08.03.2015Spanische LigaBarcelonaBarcelona6-1Rayo VallecanoRayo Vallecano9001
14.03.2015Spanische LigaEibarEibar0-2BarcelonaBarcelona2800
22.03.2015Spanische LigaBarcelonaBarcelona2-1Real MadridReal Madrid1000
05.04.2015Spanische LigaCeltaCelta0-1BarcelonaBarcelona3201
08.04.2015Spanische LigaBarcelonaBarcelona4-0AlmeríaAlmería9001
11.04.2015Spanische LigaSevillaSevilla2-2BarcelonaBarcelona1600
18.04.2015Spanische LigaBarcelonaBarcelona2-0ValenciaValencia8000
25.04.2015Spanische LigaEspanyolEspanyol0-2BarcelonaBarcelona200
28.04.2015Spanische LigaBarcelonaBarcelona6-0GetafeGetafe5911
02.05.2015Spanische LigaCórdobaCórdoba0-8BarcelonaBarcelona2900
09.05.2015Spanische LigaBarcelonaBarcelona2-0Real SociedadReal Sociedad7400
17.05.2015Spanische LigaAtléticoAtlético0-1BarcelonaBarcelona800
23.05.2015Spanische LigaBarcelonaBarcelona2-2DeportivoDeportivo8600
30.05.2015Spanische Copa Del ReyEndspielAthleticAthletic1-3BarcelonaBarcelona3400

UEFA-Auszeichnung "Bester Spieler in Europa"

Kandidat

Team des Jahres

Kandidat

Allgemeine Info

  • Name: Xavi Hernández
  • Position: Mittelfeldspieler
  • Geburtsdatum (Alter): 25/01/1980 (35)
  • Land: Spanien
  • Nummer: 6
  • Verein: Barcelona ( ESP)

  • Größe: 170cm
  • Gewicht: 68kg

  • Debüt im UEFA-Wettbewerb:
  • Verein: UEFA Champions League (Gruppenphase)
    16.09.98: Man. United 3-3 Barcelona
  • Nationalmannschaft: Meridian-Pokal (1. Runde)
    31.01.97: Portugal 1-1 Spain

Spielerstatistik

Nationalelf-Rekord in UEFA-Wettbewerben

MannschaftSTo
Spanien327
Spanien U-21204
Spanien U-1890
Spanien MERI50
Gesamt6611

Vereins-Bilanz in UEFA-Wettbewerben

UEFA Champions League
VereinSTo
Barcelona15712
Gesamt15712
UEFA-Superpokal
VereinSTo
Barcelona30
Gesamt30
UEFA Europa League
VereinSTo
Barcelona131
Gesamt131
Letzte Aktualisierung: 07/06/2015 01:18 CET
  • © 1998-2015 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.