Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Ashley Cole

Veröffentlicht: Dienstag, 30. Oktober 2012, 21.13MEZ
Chelsea FC
Veröffentlicht: Dienstag, 30. Oktober 2012, 21.13MEZ

Ashley Cole

Chelsea FC

• Spielte eine der Hauptrollen beim Triumph von Chelsea FC in der UEFA Champions League, bei dem er zwölf Mal zum Einsatz kam; glänzte im Halbfinale gegen den FC Barcelona mit spektakulären Rettungsaktionen und im Finale mit einem wichtigen Tor im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern München.

• Wurde durch Chelseas 2:1-Sieg gegen Liverpool FC im Finale 2012 der erste Fußballer, dem es gelang, zum siebten Mal den FA Cup zu gewinnen. Seinen ersten Erfolg feierte er bereits im letzten Jahrzehnt, damals noch in den Farben von Arsenal FC. 

• Nahm an seinem fünften großen Turnier für England teil, verschoss aber im Elfmeterschießen des Viertelfinals gegen Italien und trübte so seine gute Leistung; absolvierte im Oktober, im Rahmen der Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft, beim Auswärtsspiel in Polen sein 99. Länderspiel.

Letzte Aktualisierung: 28.11.12 14.55MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile

http://de.uefa.com/news/newsid=1885883.html#ashley+cole

UEFA.com Features

Fakten und Zahlen der UEFA Europa League
  • Fakten und Zahlen der UEFA Europa League
  • Im Torrausch: Das Beste vom 3. Spieltag
  • Wo reiht sich Lamelas Tor in der Europa League ein?
  • Rechts oder Links - oder doch in die Mitte?
  • Xabi Alonsos Respekt vor der Roma
  • Rückkehr nach Rom: Benatia im Porträt
  • Masterclass: Džekos Kopfballübungen
  • Das Beste der Fußballwoche
  • Zehn Dinge über Robbie Keane
  • Raţ vor Einzug in den Hunderterklub
1 von 10
 
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.