Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Sergio Ramos

Veröffentlicht: Dienstag, 30. Oktober 2012, 19.40MEZ
Real Madrid CF
Veröffentlicht: Dienstag, 30. Oktober 2012, 19.40MEZ

Sergio Ramos

Real Madrid CF

• Stand bei Spaniens Erfolg bei der UEFA EURO 2012 jede Minute auf dem Platz und hatte großen Anteil an der erfolgreichen Verteidigung des Henri-Delaunay-Pokals; wechselte von seiner gewohnten Rechtsverteidigerposition ins Abwehrzentrum und sorgte mit dafür, dass seine Mannschaft in fünf Spielen ohne Gegentreffer blieb. Traf zudem im Elfmeterschießen des Halbfinals gegen Portugal.

• Gewann nach vier Jahren wieder die spanische Meisterschaft, seine dritte mit Real Madrid, stand dabei in 34 von 38 Partien in der Startelf und erzielte drei Tore.

• Der Gewinner des spanischen Superpokals 2012 erzielte mit seinem ersten Tor nach zehn Monaten - sein siebtes im 97. Länderspiel - den Führungstreffer Spaniens im Qualifikationsspiel zur FIFA-Weltmeisterschaft zu Hause gegen Frankreich (1:1).

Letzte Aktualisierung: 28.11.12 14.53MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile

http://de.uefa.com/news/newsid=1885150.html#sergio+ramos

UEFA.com Features

Argentinische Stürmer erobern Europa
  • Argentinische Stürmer erobern Europa
  • Isaac Kiese Thelin, Schwedens neuer Zlatan?
  • Die Weltreise des "Rudi Rastlos"
  • Italiens Rugani bleibt mit den Füßen auf dem Boden
  • Ballon d'Or: Reals frühere Weltfußballer
  • Cristiano Ronaldos Jahr 2014 in Fotos
  • Von der Youth League in die Champions League
  • Zum Abschluss USA: Gerrard folgt großen Namen
  • Saido Berahino, Englands neue Sturmhoffnung
  • Star des Jahres 2014: Dominic Solanke
1 von 10
 
  • © 1998-2015 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.