Die offizielle Website des europäischen Fußballs

UEFA-Verletzungsstudie

Veröffentlicht: Montag, 21. November 2011, 9.35MEZ
Wir finden mithilfe einer bahnbrechenden Studie heraus, wie die UEFA den Vereinen geholfen hat, besser mit Verletzungen umzugehen und bestimmten Problemen vorzubeugen.
Veröffentlicht: Montag, 21. November 2011, 9.35MEZ

UEFA-Verletzungsstudie

Wir finden mithilfe einer bahnbrechenden Studie heraus, wie die UEFA den Vereinen geholfen hat, besser mit Verletzungen umzugehen und bestimmten Problemen vorzubeugen.

Im Jahre 2001 wurde von der Medizinischen Kommission der UEFA eine Verletzungsstudie gestartet, in der Informationen über Verletzungen und Spieler in den UEFA-Wettbewerben gesammelt werden. Dadurch erfahren die Vereine mehr über Ursachen, Ausfallzeiten und Behandlungsmethoden, um letztendlich Verletzungsrisiken in Zukunft minimieren zu können.

Letzte Aktualisierung: 08.04.16 2.25MEZ

http://de.uefa.com/news/newsid=1716197.html#uefa+verletzungsstudie

UEFA.com Features

Die schnellsten EURO-Tore - 67 Sekunden und mehr
  • Die schnellsten EURO-Tore - 67 Sekunden und mehr
  • Der Aufstieg von Leicesters Nationalstürmer Jamie Vardy
  • EURO-Kulthelden: 2012 – Jordi Alba
  • EURO-Topspieler: 2012 - Andrés Iniesta
  • Wolfsburgs Fischer über ihre Teamkolleginnen
  • Kellermann peilt Wolfsburg-Hattrick an
  • Dickenmann und Bussaglia: Wolfsburgs Lyon-Connection
  • Die EURO-Zeitmaschine: Rückblick auf 2012
  • Popp hat Großes vor mit Wolfsburg
  • Camille Abily stellt Finalist Lyon vor
1 von 10