Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Überblick über die EURO-Turniere des Sommers

Veröffentlicht: Mittwoch, 26. April 2017, 11.46MEZ
Da in diesem Sommer sechs Turniere – darunter die U21-Europameisterschaft und die UEFA Women's EURO 2017 – stattfinden werden, verschaffen wir einen Überblick über alle Wettbewerbe und Teilnehmer.
von Paul Saffer
Überblick über die EURO-Turniere des Sommers
Summer 2017 trophies ©UEFA.com

UEFA.com Features

Europäischer Fußball trauert um Pertti Alaja
  • Europäischer Fußball trauert um Pertti Alaja
  • Ein Traum geht in Erfüllung
  • Nordirland: Mit "Back in the Game" zurück zum Fußball
  • Nachwuchsreporter lernen bei der Women’s EURO
  • Vor dem Superpokal: Botschaft für Vielfalt und Respekt
  • Rocchi bereit für den Superpokal
  • Gesunder Lebensstil bei der Frauen-EURO 2017
  • BERICHT: Frauenfußball in Europa
  • Ein Hoch auf die Women's EURO...
  • Elfmeterschießen: Grauen ohne Ende
1 von 10
Veröffentlicht: Mittwoch, 26. April 2017, 11.46MEZ

Überblick über die EURO-Turniere des Sommers

Da in diesem Sommer sechs Turniere – darunter die U21-Europameisterschaft und die UEFA Women's EURO 2017 – stattfinden werden, verschaffen wir einen Überblick über alle Wettbewerbe und Teilnehmer.

Nächste Woche startet ein vollgepackter Sommer mit jeder Menge UEFA-Europameisterschaften. Den Auftakt machen die U17-Teams der Männer und Frauen. In den sechs Turnieren, darunter die UEFA-U21-Europameisterschaft sowie die UEFA Women's EURO 2017, sind 31 der insgesamt 55 UEFA-Mitgliedsverbände im Einsatz.

Während England an allen sechs Turnieren teilnehmen wird und Deutschland noch folgen kann (da die U19-Qualifikation der Frauen noch im Gange ist), haben sich die Färöer Inseln für ihr allererstes Turnier überhaupt qualifiziert.

Auflistung aller Turniere und Teilnehmer

UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen (Tschechische Republik)
2.–14. Mai, @UEFAWomensEURO/#WU17EURO folgen
Tschechische Republik (Gastgeber), England, Frankreich, Deutschland (Titelverteidiger), Niederlande, Norwegen, Republik Irland, Spanien

UEFA-U17-Europameisterschaft (Kroatien)
3.–19. Mai, @UEFAcom/#U17EURO folgen
Bosnien und Herzegowina, Kroatien (Gastgeber), England, Färöer Inseln, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, Niederlande, Norwegen, Republik Irland, Schottland, Serbien, Spanien, Türkei, Ukraine

UEFA-U21-Europameisterschaft (Polen)
16.–30. Juni, @UEFAUnder21/#U21EURO folgen
Tschechische Republik, Dänemark, England, Deutschland, Italien, EJR Mazedonien, Polen (Gastgeber), Portugal, Serbien, Slowakei, Spanien, Schweden (Titelverteidiger)

UEFA-U19-Europameisterschaft (Georgien)
2.–15. Juli, @UEFAcom/#U19EURO folgen
Bulgarien, Tschechische Republik, England, Georgien (Gastgeber), Deutschland, Niederlande, Portugal, Schweden

UEFA Women's EURO 2017 (Niederlande)
16. Juli–6. August, @UEFAWomensEURO/#WEURO2017 folgen
Österreich, Belgien, Dänemark, England, Frankreich, Deutschland (Titelverteidiger), Island, Italien, Niederlande (Gastgeber), Norwegen, Portugal, Russland, Schottland, Spanien, Schweden, Schweiz

UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen (Nordirland)
8.–20. August, @UEFAWomensEURO/#WU19EURO folgen
England, Italien, Niederlande, Nordirland (Gastgeber), Schottland + 3 Teams, die noch nicht feststehen

UEFA Women's EURO 2017: Die Teilnehmer

Wer nimmt an wie vielen Turnieren teil? (maximal: 6)

6
England (WU17, U17, U21, U19, WEURO, WU19)

5
Deutschland (WU17, U17, U21, U19, WEURO)*
Niederlande (WU17, U17, U19, WEURO, WU19)

4
Italien (U17, U21, WEURO, WU19)
Spanien (WU17, U17, U21, WEURO)*

3
Tschechische Republik (WU17, U21, U19)
Frankreich (WU17, U17, WEURO)*
Norwegen (WU17, U17, WEURO)
Portugal (U21, U19, WEURO)
Schottland (U17, WEURO, WU19)
Schweden (U21, U19, WEURO)

2
Dänemark (U21, WEURO)
Republik Irland (WU17, U17)
Serbien (U17, U21)

Englische U21-Tore seit 2007

1
Österreich (WEURO)
Belgien (WEURO)*
Bosnien und Herzegowina (U17)
Bulgarien (U19)
Kroatien (U17)
Färöer Inseln (U17)
EJR Mazedonien (U21)
Georgien (U19)
Ungarn (U17)*
Island (WEURO)*
Nordirland (WU19)
Polen (U21)*
Russland (WEURO)*
Slowakei (U21)
Schweiz (WEURO)*
Türkei (U17)
Ukraine (U17)

*Können sich noch für die WU19 qualifizieren: Belgien, Frankreich (Titelverteidiger), Deutschland, Ungarn, Island, Polen, Russland, Spanien, Schweiz

Legende: WEURO=UEFA Women's EURO, U21=UEFA-U21-Europameisterschaft, U19=UEFA-U19-Europameisterschaft, U17=UEFA-U17-Europameisterschaft, WU19=UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen, WU17=UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen

Letzte Aktualisierung: 26.04.17 10.50MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2458162.html#uberblick+uber+euro+turniere+sommers