Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Begić als NSBiH-Präsident wiedergewählt

Veröffentlicht: Freitag, 23. Dezember 2016, 10.52MEZ
Elvedin Begić wurde für eine zweite Amtszeit als Präsident des Fußballverbandes von Bosnien und Herzegowina wiedergewählt.
Begić als NSBiH-Präsident wiedergewählt
NSBiH-Präsident Elvedin Begić ©Fedja Krvavac

UEFA.com Features

UEFA Nations League im Fokus – UEFA Direct 172 erschienen
  • UEFA Nations League im Fokus – UEFA Direct 172 erschienen
  • „Alle sollten spielen dürfen“ – die Berliner Fußballerin Zehra unterstützt die UEFA-Kampagne #EqualGame
  • Programm „UEFA ASSIST“ gestartet
  • Trainerkonvention trägt Früchte
  • Der europäische Fußball setzt ein Zeichen für Vielfalt, Inklusion und Zugang für alle
  • Klublizenzierung und finanzielles Fairplay halten Klubs auf Kurs
  • Rückblick auf Monaco – UEFA Direct 171 ist erschienen
  • UEFA und Fare gemeinsam für die Förderung von Inklusion, Vielfalt und Zugang für alle
  • Luís Figo stößt als Berater zur UEFA
  • UEFA richtet Antidoping-Meldeplattform ein
1 von 10
Veröffentlicht: Freitag, 23. Dezember 2016, 10.52MEZ

Begić als NSBiH-Präsident wiedergewählt

Elvedin Begić wurde für eine zweite Amtszeit als Präsident des Fußballverbandes von Bosnien und Herzegowina wiedergewählt.

Elvedin Begić bleibt Präsident des Fußballverbandes von Bosnien und Herzegowina (NSBiH). Bei der Wahl in Sarajevo wurde er für eine weitere Amtszeit bestätigt.

Damit bleibt der 56-Jährige, der 2012 zum Präsident aufstieg, für vier weitere Jahre im Amt. Während seiner ersten Amtszeit konnte sich die A-Nationalmannschaft für die FIFA-Weltmeisterschaft 2014 qualifizieren und nahm damit erstmals an einem großen Turnier teil. Zudem qualifizierte sich die U17-Auswahl für die Europameisterschaft in Aserbaidschan.

Elvedin Begić, ein Transport- und Kommunikationsexperte, arbeitete einst erfolgreich als Organisator in Verkehrs- und Luftverkehrsfragen auf dem internationalen Flughafen von Sarajevo, ehe er seine Manager-Kenntnisse auf den Fußball übertrug.

Im Rahmen der Wahlveranstaltung wurde Ivica Osim (75), ehemaliger Mittelfeldspieler und Trainer in Jugoslawien, zum NSBiH-Ehrenpräsidenten gewählt.

Letzte Aktualisierung: 23.12.16 11.13MEZ

Verwandte Information

https://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=2433341.html#begic+nsbih+prasident+wiedergewahlt