Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Chelsea verpasst Klub-WM-Krone

Veröffentlicht: Sonntag, 16. Dezember 2012, 18.00MEZ
Chelsea FC hat das Finale der FIFA-Klubweltmeisterschaft in Yokohama gegen SC Corinthians Paulista mit 0:1 verloren - damit ging der Titel erstmals seit 2006 nicht nach Europa.
Chelsea verpasst Klub-WM-Krone
Chelsea musste sich Corinthians mit 0:1 geschlagen geben ©Getty Images

UEFA.com Features

UEFA Nations League im Fokus – UEFA Direct 172 erschienen
  • UEFA Nations League im Fokus – UEFA Direct 172 erschienen
  • „Alle sollten spielen dürfen“ – die Berliner Fußballerin Zehra unterstützt die UEFA-Kampagne #EqualGame
  • Programm „UEFA ASSIST“ gestartet
  • Trainerkonvention trägt Früchte
  • Der europäische Fußball setzt ein Zeichen für Vielfalt, Inklusion und Zugang für alle
  • Klublizenzierung und finanzielles Fairplay halten Klubs auf Kurs
  • Rückblick auf Monaco – UEFA Direct 171 ist erschienen
  • UEFA und Fare gemeinsam für die Förderung von Inklusion, Vielfalt und Zugang für alle
  • Luís Figo stößt als Berater zur UEFA
  • UEFA richtet Antidoping-Meldeplattform ein
1 von 10
Veröffentlicht: Sonntag, 16. Dezember 2012, 18.00MEZ

Chelsea verpasst Klub-WM-Krone

Chelsea FC hat das Finale der FIFA-Klubweltmeisterschaft in Yokohama gegen SC Corinthians Paulista mit 0:1 verloren - damit ging der Titel erstmals seit 2006 nicht nach Europa.

Chelsea FC, Titelverteidiger in der UEFA Champions League, hat das Finale der FIFA-Klubweltmeisterschaft gegen SC Corinthians Paulista mit 0:1 verloren.

José Paolo Guerrero köpfte in Yokohama den Siegtreffer in der 69. Minute. Die Blues, bei denen Gary Cahill kurz vor Schluss die Rote Karte sah, legten in der Schlussphase noch mal einen Gang zu, trafen durch Juan Mata jedoch nur den Pfosten.

Nach dem Halbfinalsieg gegen CF Monterrey aus Mexiko hatte Chelsea die erste gute Möglichkeit, um gegen den Gewinner der Copa Libertadores in Führung zu gehen, als Cahills Schuss auf der Linie abgewehrt wurde. Dann traf Emerson den Pfosten für die Brasilianer, ehe Corinthians-Keeper Cássio Ramos gegen Frank Lampard und Victor Moses rettete.

Beim Siegtreffer prallte ein Schuss von Danilo an Cahill ab, Guerrero reagierte am schnellsten und köpfte den Ball an drei Verteidigern vorbei ins Netz. Damit ging der Titel erstmals seit 2006 nicht nach Europa.

"Wir hatten genug Chancen, um zumindest ein Remis zu holen", sagte Lampard. "Corinthians ist eine sehr gute, sehr organisierte Mannschaft, wie es brasilianische Teams auf Klubebene sein können."

Letzte Aktualisierung: 17.12.12 2.54MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=1907536.html#chelsea+verpasst+klub+wm+krone