Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Derbysiege für Real und Juve

Veröffentlicht: Montag, 3. Dezember 2012, 9.03MEZ
Real Madrid und Juventus gewannen am Wochenende gegen ihre Stadtrivalen, während Manchester United einen torreichen Schlagabtausch für sich entscheiden konnte.
Derbysiege für Real und Juve
Real Madrid gewann am Samstag mit 2:0 gegen Atlético ©AFP/Getty Images

UEFA.com Features

Rechts oder Links - oder doch in die Mitte?
  • Rechts oder Links - oder doch in die Mitte?
  • Xabi Alonsos Respekt vor der Roma
  • Rückkehr nach Rom: Benatia im Porträt
  • Masterclass: Džekos Kopfballübungen
  • Das Beste der Fußballwoche
  • Zehn Dinge über Robbie Keane
  • Raţ vor Einzug in den Hunderterklub
  • "So vorbereiten, als ob man ernsthafter Anwärter ist"
  • Ranieris neue Rolle
  • Wie Petar Zhekov Geschichte schrieb
1 von 10
Veröffentlicht: Montag, 3. Dezember 2012, 9.03MEZ

Derbysiege für Real und Juve

Real Madrid und Juventus gewannen am Wochenende gegen ihre Stadtrivalen, während Manchester United einen torreichen Schlagabtausch für sich entscheiden konnte.

Juventus und Real Madrid CF feierten am Wochenende prestigeträchtige Derbysiege, damit verteidigten die Turiner ihre Tabellenführung in der Serie A und die Königlichen ließen den Abstand auf Spitzenreiter FC Barcelona nicht noch weiter anwachsen. In England baute Manchester United FC seinen Vorsprung aus, während das Schlagerspiel in der Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund ein 1:1-Unentschieden brachte. UEFA.com fasst das Geschehen vom Wochenende zusammen. 

Spanien
Real setzte sich gegen Club Atlético de Madrid mit 2:0 durch, dank der Tore von Cristiano Ronaldo und Mesut Özil. Atlético wartet damit nun schon seit 13 Jahren und 24 Spielen auf einen Sieg gegen den großen Nachbarn. Die Königlichen kamen damit bis auf fünf Punkte an Atlético heran, allerdings fehlen auf den FC Barcelona immer noch elf Zähler. Die Truppe von Tito Vilanova bezwang Athletic Club mit 5:1 und stellte mit dem 13. Sieg im 14. Saisonspiel damit einen neuen Rekord auf. Valencia CF verlor zu Hause mit 2:5 gegen Real Sociedad de Fútbol, was die Entlassung von Trainer Mauricio Pellegrino zur Folge hatte.

Italien
Nach der Niederlage gegen den AC Milan am letzten Wochenende schlug Juventus mit einem 3:0-Sieg gegen Torino FC im ersten Derby della Mole seit März 2009 zurück. Damit bleiben die Bianconeri zwei Punkte vor Verfolger SSC Napoli, der mit 5:1 gegen Pescara Calcio gewann. Der FC Internazionale Milano, S.S. Lazio und AS Roma konnten ebenfalls drei Punkte einfahren, während Milan durch einen 3:1-Erfolg bei Calcio Catania auf den siebten Tabellenplatz kletterte.

England
Tabellenführer Manchester United hat nach dem hart erkämpften 4:3-Sieg bei Reading FC drei Punkte Vorsprung vor dem Stadtrivalen Manchester City FC, der sich gegen Everton FC mit einem 1:1-Unentschieden begnügen musste. Rafael Benítez wartet auch nach drei Spielen als Trainer von Chelsea FC auf ein Erfolgserlebnis, die Blues verloren bei West Ham United FC mit 1:3.

Deutschland
Meister Dortmund kam bei den Bayern zu einem 1:1, hat damit aber weiterhin elf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter. Toni Kroos brachte die Münchner in Führung, Mario Götze gelang der Ausgleich. Bayer 04 Leverkusen kam dadurch bis auf acht Zähler an die Bayern heran, die Werkself bezwang den 1. FC Nürnberg mit 1:0. Der FC Schalke 04 trennte sich mit 1:1 vom VfL Borussia Mönchengladbach und wartet nun schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

Frankreich
Olympique Lyonnais verteidigte seinen Vorsprung von zwei Punkten durch einen 1:0-Sieg gegen Montpellier Hérault SC, doch Olympique de Marseille bleibt dem Tabellenführer durch ein 2:1 bei Stade Brestois 29 auf den Fersen. Der AS Saint-Étienne und Paris Saint-Germain FC liegen schon fünf Punkte zurück, PSG verlor mit 1:2 bei OGC Nice.

Außerdem
PSV Eindhoven verlor beim AFC Ajax mit 1:3 und musste die Tabellenführung in der niederländischen Eredivisie an den FC Twente abgeben, der mit 2:0 gegen ADO Den Haag gewann. Jeremain Lens gelang in Amsterdam zwar der zwischenzeitliche Ausgleich für PSV, doch im zweiten Durchgang sorgten Daniel Hoesen und Viktor Fischer für den Heimsieg. In der Schweiz triumphierte Spitzenreiter Grasshopper Club im Derby gegen den FC Zürich mit 1:0, während das Spitzenspiel in Österreich zwischen dem FC Salzburg und FK Austria Wien mit einem torlosen Remis endete. In Russland verbuchte der FC Anji Makhachkala einen 2:0-Heimsieg gegen PFC CSKA Moskva und ist damit nun punktgleich mit dem Tabellenführer.

Letzte Aktualisierung: 03.12.12 10.42MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=1901437.html#derbysiege+real+juve

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.