Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Nächster Rekord für Messi

Veröffentlicht: Dienstag, 20. März 2012, 23.08MEZ
Lionel Messi erzielte beim 5:3-Erfolg des FC Barcelona gegen Granada CF drei Tore und überflügelte damit den bisherigen Rekordtorschützen der Katalanen, César Rodríguez.
Nächster Rekord für Messi
Lionel Messi (FC Barcelona) ©AFP/Getty Images

UEFA.com Features

UEFA und Fare gemeinsam für die Förderung von Inklusion, Vielfalt und Zugang für alle
  • UEFA und Fare gemeinsam für die Förderung von Inklusion, Vielfalt und Zugang für alle
  • Luís Figo stößt als Berater zur UEFA
  • UEFA richtet Antidoping-Meldeplattform ein
  • #EqualGame Hauptthema beim Sport-Business-Gipfel in London
  • UEFA-Breitenfußball-Auszeichnungen 2017
  • "Fußball gibt Freiheit": Blinder Fußballer aus Ungarn glänzt bei UEFA-Kampagne #EqualGame
  • Breitenfußball-Gold geht an nordirischen Verein
  • Die Wettbewerbsfähigkeit erhalten - Aleksander Čeferin
  • Beschlüsse des 13. Außerordentlichen UEFA-Kongresses
  • UEFA schaltet neuen #EqualGame-TV-Spot
1 von 10
Veröffentlicht: Dienstag, 20. März 2012, 23.08MEZ

Nächster Rekord für Messi

Lionel Messi erzielte beim 5:3-Erfolg des FC Barcelona gegen Granada CF drei Tore und überflügelte damit den bisherigen Rekordtorschützen der Katalanen, César Rodríguez.

Lionel Messi erzielte beim 5:3-Erfolg des FC Barcelona gegen Granada CF drei Tore und überflügelte damit den bisherigen Rekordtorschützen der Katalanen, César Rodríguez.

Vor dem Anpfiff lag der FIFA-Weltfußballer des Jahres einen Treffer hinter den 232 Toren von César, doch es dauerte nur 17 Minuten, ehe Messi mit seinem 2:0 diese Bestmarke eingestellt hatte. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Team von Josep Guardiola schon durch Xavi Hernández, auf Vorarbeit von Messi, mit 1:0 geführt.

Granada verkürzte durch Diego Mainz (55.) und kam sogar zum Entsetzen der Fans im Camp Nou durch einen Elfmeter von Guillherme Siqueira (62.) zum Ausgleich. Doch dann kam wieder einmal Messi.

Die Nummer 10 von Barcelona bekam in der 67. Minute den Ball von Daniel Alves in den Lauf, Sekunden später hatte er mit seinem 233. Tor einen neuen Klubrekord aufgestellt. Cristian Tello (82.) sorgte für klare Verhältnisse, ehe Messi mit seinem zwölften Dreierpack in dieser Saison auf 5:2 erhöhte, Siqueira (89.) konnte, erneut per Elfmeter, nur noch verkürzen.

Messi – der lediglich 314 Spiele benötigte, um den Rekord von César zu überbieten, der in den frühen 1950er Jahren spielte – hat bereits jetzt seine Saisonbestmarke von 34 Ligatoren aus der Saison 2009/10 eingestellt.

Ein par Stunden zuvor kam CA Osasuna gegen Getafe CF nur zu einem 0:0. Real Madrid CF spielt am Mittwoch gegen Villarreal CF.

Im einzigen Spiel der englischen Premier League besiegte Blackburn Rovers FC Sunderland AFC mit 2:0.

Letzte Aktualisierung: 21.03.12 10.36MEZ
SSI Err
SSI Err

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=1772109.html#nachster+rekord+messi