Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Höhenflug: Vögel im europäischen Fußball

Veröffentlicht: Freitag, 12. August 2016, 9.38MEZ
Bei vielen Vereinen in Europa spielen Vögel eine ganz besondere Rolle, wie UEFA.com festgestellt hat. Sehr beliebt sind vor allem Adler, doch es gibt auch noch eine Vielzahl anderer gefiederter Freunde.

rate galleryrate photo
1/0
counter
  • loading...

UEFA.com Features

Höhenflug: Vögel im europäischen Fußball
  • Höhenflug: Vögel im europäischen Fußball
  • Die besten Fotos der U19-EM der Frauen
  • Griezmann über Frankreichs U19-Triumph 2010
  • Der Aufstieg von Leicesters Nationalstürmer Jamie Vardy
  • EURO-Kulthelden: 2012 – Jordi Alba
  • EURO-Topspieler: 2012 - Andrés Iniesta
  • Wolfsburgs Fischer über ihre Teamkolleginnen
  • Kellermann peilt Wolfsburg-Hattrick an
  • Dickenmann und Bussaglia: Wolfsburgs Lyon-Connection
  • Die EURO-Zeitmaschine: Rückblick auf 2012
1 von 10
Veröffentlicht: Freitag, 12. August 2016, 9.38MEZ

Höhenflug: Vögel im europäischen Fußball

Bei vielen Vereinen in Europa spielen Vögel eine ganz besondere Rolle, wie UEFA.com festgestellt hat. Sehr beliebt sind vor allem Adler, doch es gibt auch noch eine Vielzahl anderer gefiederter Freunde.

Von den Hüttensängern von Cardiff City bis hin zu den Spechten von Ascoli Calcio 1898, UEFA.com hat untersucht, welche gefiederten Freunde sich im europäischen Fußball tummeln.

Hüttensänger
Cardiff City (ENG)
Hüttensänger sind im Süden von Wales eigentlich nicht beheimatet, der Spitzname des Klubs kommt von der Trikotfarbe und der Schwalbe im Wappen.

Blaue Tauben
Spartak Zlatibor voda (SRB)
Das Team aus Subotica trägt den Namen wegen der Trikotfarbe. Mittlerweile tragen die Spieler zwar ein etwas konventionelleres blau-weiß, doch das alte taubenblau findet man noch immer im Wappen und auf den Fahnen der Fans.

Kanarienvögel
Koper (SLO)
Nantes (FRA)
Fenerbahçe (TUR)
Sint-Truidense (BEL)
Lillestrøm (NOR)
Modena (ITA)
Norwich City (ENG)
Botev Plovdiv (BUL)
Dieser Spitzname ist fast exklusiv für Vereine mit gelben Trikots, mit Ausnahme von Fenerbahçe. Sparta Rotterdam trägt rot-weiße Streifen, hat allerdings in den Niederlanden eine enge Verbindung zu Kanarienvögeln, seit ein Fan bei Spielen immer mit einem Vogel in einem Käfig hinter dem Tor saß.

Hahn
Denizlispor (TUR)
Tottenham Hotspurs (ENG)
Das Hotspur im Namen von Tottenham kommt von Harry Hotspur aus Shakespeares Henry IV., der bekannt für Hahnenkämpfe war. Heute erscheint der Hahn im Wappen des Vereins und auf dem Dach das Stadions an der White Hart Lane.

Krähen
Košice (SVK)
Die "Vraňare" sind nach den Krähen benannt, die immer um ihre Stadt herumfliegen.

Tauben
APEP Kyperounda (CYP)
Omonia Aradippou (CYP)
Die Taube als Symbol der Hoffnung taucht auch in der Nationalflagge von Zypern auf, zudem hat sie eine große Bedeutung für die beiden Klubs.

Adler
Beşiktaş (TUR)
Crystal Palace (ENG)
Eintracht Frankfurt (GER)
Argeş Piţesti (ROU)
Banants (ARM)
Milsami-Ursidos Orhei (MDA)
Ferencváros
Go Ahead Eagles (NED)
Triglav (SLO)
Neath (WAL)
Nizza (FRA)
Pirin Blagoevgrad (BUL)
Ludogorets Razgrad (BUL)
Benfica (POR)
Lazio (ITA)
Palermo (ITA)
Vitesse (NED)
Der Adler ist mit Abstand der beliebteste Vogel im europäischen Fußball. Mehrere Klubs haben die Tradition, vor ihrem Heimspielen einen Adler eine Runde im Stadion fliegen zu lassen; Lazio (der Adler trägt den Namen Olimpia), Benfica (Vitória), Crystal Palace (Kayla), Frankfurt (Attila) und Vitesse (Hertog II). Bei der Eintracht sorgte Trainer Klaus Toppmöller einst für Aufsehen, als er einen lebenden Adler in die Kabine mitbrachte, um seine Spieler zu motivieren.

Falken
Sokol Saratov (RUS)
Gaziantepspor (TUR)
Spartak Varna (BUL)
Valur Rejkjavík (ISL)
Unser liebster Falke kommt aus Island, denn Valur ist das isländische Wort für Falke. Der Name geht zurück auf ein paar Jungen, die einen Falken fliegen sahen, als sie über einen Namen für ihren Verein nachdachten.

Elstern
Newcastle United (ENG)
Notts County (ENG)
Ein rein englisches Phänomen – und es ist keine große Überraschung, dass beide Klubs diesen Namen tragen, weil sie schwarz-weiße Trikots haben.

Stockenten
Ballinamallard United (NIR)
Der nordirische Klub trägt den Spitznamen zu Ehren der Ente, die im Namen seiner Heimatstadt auftaucht – Ballinamallard.

Eulen
Sheffield Wednesday (ENG)
İstanbul BB (TUR)
Wednesdays Spitzname geht zurück auf ihr altes Owlerton Stadium, İstanbul BB sind die Bartkauze. Der berühmteste Eule im Fußball tauchte in der Qualifikation zur UEFA EURO 2008, als sie sich während des Spiels Finnland gegen Belgien im Olympiastadion von Helsinki auf die Querlatte setzte.

Papagei
Espanyol (ESP)
Es ist nicht ganz klar, woher die Los Periquitos ihren Spitznamen haben. Eine Theorie besagt, dass um ihr altes Estadio de Sarriá immer Papageien flogen, die von den Fans gefüttert wurden.

Pfau
Hibernians (MLT)
Hibernians sind die Pfauen, seit der Vogel im Wappen ihrer Heimatstadt auftaucht.

Rotkehlchen
Bristol City (ENG)
Newtown (WAL)
Bristol City trägt den Namen wegen der roten Trikots und weißen Hosen, die an das Aussehen eines Rotkehlchens erinnern.

Möwes
Brighton & Hove Albion (ENG)
Haugesund (NOR)
Víkingur (FRO)
Brighton und Haugesund sind Möwen, während Víkingur die jungen Möwen genannt werden.

Singdrossel
West Bromwich Albion (ENG)
West Brom waren ursprünglich die Drosseln, die um das Stadion The Hawthorns herum nisteten.

Störche
Den Haag (NED)
Störche sind in Den Haag weit verbreitet, sie sind seit 1500 das Symbol der Stadt.

Schwalben
Brescia (ITA)
Der Klub aus der Serie B wird Rondinelle (kleine Schwalben) genannt, weil auf den blauen Trikots ein weißes V ist.

Mauersegler
Dungannon Swifts (NIR)
Der 1949 gegründete nordirische Klub trägt diesen Vogel im Namen.

Schwäne
Køge (DEN)
Swansea City (ENG)
Swansea waren die einzigen Schwäne in Europa, bis HB Køge 2009 gegründet wurde durch den Zusammenschluss von Herfølge BK und Køge BK.

Spechte
Ascoli (ITA)
Nach einer Legende wurde die Heimatstadt des Klubs, Ascoli Piceno, vom Stamm der Sabiner gegründet, die von einem Specht aus Zentralitalien hierher geführt wurde. Die Fans von Ascoli nennen ihren Verein "Il Picchio" (der Specht).

Letzte Aktualisierung: 12.08.16 14.40MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=1746359.html#hohenflug+vogel+europaischen+fußball