Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Das neue MatchCentre von UEFA.com

Veröffentlicht: Dienstag, 27. September 2011, 9.55MEZ
Nach dem Debüt am ersten Spieltag kehrt das neue MatchCentre von UEFA.com diese Woche mit einigen weiteren eindrucksvollen Neuerungen zurück.
Das neue MatchCentre von UEFA.com
Das neue Matchcentre von UEFA.com ©UEFA.com

UEFA.com Features

Sheridan erwartet heiße Saison bei APOEL
  • Sheridan erwartet heiße Saison bei APOEL
  • Celtic hofft auf McGregor
  • Sternstunden der Kommentatoren
  • Filipe Luís als Nachfolger von Cole bei Chelsea
  • Grandioser Empfang: Party-Weltmeister in Berlin
  • Brasilien-Triumph erst der Anfang?
  • Berlin erwartet die WM-Helden
  • U17-Absolventen bei der Weltmeisterschaft
  • Besiegt Deutschland den Südamerika-Fluch?
  • Rückblick 1960: Die erste Endrunde in Frankreich
1 von 10
Veröffentlicht: Dienstag, 27. September 2011, 9.55MEZ

Das neue MatchCentre von UEFA.com

Nach dem Debüt am ersten Spieltag kehrt das neue MatchCentre von UEFA.com diese Woche mit einigen weiteren eindrucksvollen Neuerungen zurück.

Nach dem Debüt am ersten Spieltag kehrt das neue MatchCentre von UEFA.com diese Woche mit einigen weiteren eindrucksvollen Neuerungen zurück.

Erwähnenswert ist dabei vor allem der "Live-Angriffs-Indikator", ein ständig aktualisierter Balken, der anzeigt, welche Mannschaft gerade die Oberhand hat. Ecken, Freistöße, Flanken in den Strafraum, Torschüsse, klare Chancen, Elfmeter und Tore zeigen live an, in welche Richtung sich das Spiel gerade neigt.

Unser Vergleichs-Portlet, das es Ihnen erlaubt, während der Partie unzählige Fakten über die Mannschaften und einzelne Spieler zu vergleichen, wurde weiter verbessert. Drei neue Statistiken – Abseits, Torschüsse und Schüsse neben das Tor – wurden hinzugefügt, um dem User einen noch besseren Eindruck vom Spiel zu vermitteln. Bald wird es auch ein "Rasen"-Portlet geben, das Ihnen taktische Details zeigt und es Ihnen mittels einer Heatmap ermöglicht, die Laufwege der einzelnen Spieler nachzuvollziehen.

Außerdem versorgen Sie unsere MatchCentre-Redakteure mit Expertenwissen, Hintergrundberichten und bunten Features; die Reporter in den jeweiligen Stadien werden Sie bis zum nächsten Mai live mit aktuellen Nachrichten rund um die Teams beliefern. Nach dem Schlusspfiff gibt es dann schnell erste Stimmen von Spielern und Trainern.

Ausgesprochen beliebt sind auch unsere Umfragen, Fotos und Videos. Sie können sich an unserem Chat im MatchCentre beteiligen oder aber Ihre Meinung via Facebook und Twitter kundtun.

Greifen Sie am nächsten Spieltag einfach auf unser MatchCentre-Portlet zurück – Kommentare, Spiel-Statistiken, Aufstellungen, Zwischenstände, Spieler-Infos, Fotos, Videos, Live-Ergebnisse und Spieler-Vergleiche - und genießen ein unvergleichliches Live-Erlebnis.

Zugang zum MatchCentre haben Sie über UEFA.com und die UEFA Champions League-Homepage, die diese Woche schon am Dienstag um 17.15 Uhr MEZ öffnet, da in Moskau ein Spiel früher angepfiffen wird. Das MatchCentre bleibt bis 0.00 Uhr geöffnet, anschließend können Sie die Video-Highlights der Spiele sehen.

Einen ähnlichen Service gibt es auch für die UEFA Europa League, am Donnerstag ab 18.15 Uhr und im November für die Play-offs zur UEFA EURO 2012, sowie im kommenden Sommer bei der Endrunde.

Letzte Aktualisierung: 02.02.12 6.45MEZ

http://de.uefa.com/memberassociations/news/newsid=1692842.html#das+neue+matchcentre+uefa

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.