Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Fischer bei Ajax auf den Spuren von Laudrup

Veröffentlicht: Dienstag, 22. Januar 2013, 14.58MEZ
Beim AFC Ajax fühlt er sich pudelwohl und trumpft derart stark auf, dass er schon mit Michael Laudrup verglichen wird. Laut Trainer Frank de Boer hat der Däne Viktor Fischer (18) eine große Zukunft vor sich.
von Berend Scholten
Fischer bei Ajax auf den Spuren von Laudrup
Viktor Fischer hat bei Ajax den Durchbruch geschafft ©Getty Images
Veröffentlicht: Dienstag, 22. Januar 2013, 14.58MEZ

Fischer bei Ajax auf den Spuren von Laudrup

Beim AFC Ajax fühlt er sich pudelwohl und trumpft derart stark auf, dass er schon mit Michael Laudrup verglichen wird. Laut Trainer Frank de Boer hat der Däne Viktor Fischer (18) eine große Zukunft vor sich.

Dem AFC Ajax scheinen die hoffnungsvollen Talente nie auszugehen. Mit dem 18-jährigen Dänen Viktor Fischer haben sie erneut einen Youngster mit großem Potenzial im Kader.

Fischer erzielte beim 3:0-Heimsieg gegen Feyenoord am Sonntag zwei Treffer und darf schon jetzt auf eine beeindruckende Saison zurückblicken. Der vielseitige Offensivspieler erzielte insgesamt fünf Ligatreffer, kam in der UEFA Champions League zum Einsatz und bestritt sein Debüt für die dänische Nationalmannschaft.

"Vor dem Spiel [gegen Feyenoord] hatte ich ein gutes Gefühl, aber jetzt fühle ich mich fantastisch. Wenn ich den Ball bekomme, handle ich spontan. So wie beim ersten Tor, als ich am Torwart vorbei gegangen bin. Ich habe zwar zwei Tore gemacht, aber ich hätte noch viel besser spielen können, denn ich habe den Ball zu oft verloren."

Fischer legt die Latte für sich selbst sehr hoch, laut seinem Trainer steht er auch vor einer großen Karriere. "Es hat sich gezeigt, dass wir ihn aus gutem Grund geholt haben", so Frank de Boer. "Wenn man vor dem Tor so ruhig ist wie er, unter diesem Druck, dann kann man Fußball spielen."

Schon im Sommer 2011 sorgte der damals 16-jährige Fischer mit der dänischen U17-Auswahl bei der UEFA-U17-Europameisterschaft für Aufsehen. Daraufhin gab es Anfragen aus ganz Europa, Fischer aber wechselte vom FC Midtjylland zu Ajax.

Dort haben schließlich schon bekannte Landsmänner wie Søren Lerby, Frank Arnesen, Jesper Olsen und Michael Laudrup gute Erfahrungen gemacht und auch aktuell gibt es eine Reihe an Dänen im Kader. Neben Fischer liefen gegen Feyenoord auch Christian Eriksen, Lasse Schøne und Christian Poulsen auf und Landsmann Kenneth Perez, einst ebenfalls für Ajax aktiv, erwartet von Fischer noch eine ganze Menge.

"Er hat das Zeug, um eines Tages einer der besten drei Spieler der Welt zu sein. Er ist intelligent und hat einen guten Charakter. Er weiß, welche Dinge wichtig sind, schon in diesem jungen Alter. Viktor ist technisch stark und mental stabil. Dies hat man gegen Feyenoord gesehen, als er beim ersten Tor einen echten 'Laudrup-Moment' ausgepackt hat. Er hat den Ball bekommen und wollte schießen, hat es sich dann aber blitzschnell anders überlegt und den Ball mitgenommen." Bei Ajax hätte niemand etwas dagegen, wenn Fischer weiter auf den Spuren des besten dänischen Fußballers aller Zeiten wandelt.

Letzte Aktualisierung: 02.05.13 17.04MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=ned/news/newsid=1913258.html#fischer+ajax+spuren+laudrup

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.