Die offizielle Website des europäischen Fußballs

PSV gewinnt niederländischen Pokal

Veröffentlicht: Sonntag, 8. April 2012, 20.59MEZ
Phillip Cocu war nach dem 3:0-Erfolg der PSV Eindhoven im Pokalfinale gegen Heracles Almelo vor allem "über die Art und Weise unseres Sieges" begeistert. Für die PSV war es der neunte Pokalerfolg.
von Berend Scholten
PSV gewinnt niederländischen Pokal
PSV-Kapitän Ola Toivonen führt die Feierlichkeiten nach dem Pokalsieg an ©Getty Images
Veröffentlicht: Sonntag, 8. April 2012, 20.59MEZ

PSV gewinnt niederländischen Pokal

Phillip Cocu war nach dem 3:0-Erfolg der PSV Eindhoven im Pokalfinale gegen Heracles Almelo vor allem "über die Art und Weise unseres Sieges" begeistert. Für die PSV war es der neunte Pokalerfolg.

Die PSV Eindhoven hat in Rotterdam nach einem 3:0-Erfolg gegen Heracles Almelo zum neunten Mal den niederländischen Pokal gewonnen.

Heracles, das in seiner 109-jährigen Geschichte zum ersten Mal im Finale stand, wurde von 18 000 Fans unterstützt. Den ersten Gegentreffer kassierte der Außenseiter nach einer guten halben Stunde durch Ola Toivonen, der von Zakaria Labyad bedient worden war.

Georginio Wijnaldum traf dann für die PSV die Latte, ehe Dries Mertens nach 56 Minuten Treffer Nummer zwei per Kopf nachlegte. Jeremain Lens besorgte sieben Minuten später nach einem schnellen Konter das 3:0 und bescherte dem neuen Trainer Phillip Cocu, der letzten Monat Fred Rutten ersetzt hatte, dessen ersten Titel.

"Ich bin sehr glücklich, vor allem über die Art und Weise unseres Sieges", sagte Cocu. "Ich bin sehr zufrieden. Unser zweiter Durchgang war exzellent. Ich habe heute eine PSV-Mannschaft gesehen, die ganz entschlossen einem Ziel nachjagte, nämlich den Pokal zu gewinnen. Dieser Pokal gehört auch Fred Rutten und Erik ten Hag [Ruttens Assistent]. Heute können wir feiern, aber ab morgen konzentrieren wir uns auf unser Auswärtsspiel bei RKC [Waalwijk]."

Die PSV muss am Mittwoch in der Eredivisie bei RKC antreten. Der neue Pokalsieger hat jetzt seinen Platz in den Play-offs zur UEFA Europa League sicher, doch Cocus Mannen hoffen darauf, mindestens Platz zwei zu erreichen, um in der kommenden Saison in der UEFA Champions League anzutreten. Der Klub aus Eindhoven hat als Vierter vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer AFC Ajax.

Letzte Aktualisierung: 09.04.12 4.40MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Trainerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=ned/news/newsid=1782004.html#psv+gewinnt+niederlandischen+pokal

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.