Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Juventus meldet sich zurück

Veröffentlicht: Sonntag, 3. Februar 2013, 18.00MEZ
Alessandro Matri und Stephan Lichtsteiner sorgten für den 2:1-Auswärtssieg von Spitzenreiter Juventus gegen Chievo Verona, derweil erzielte Mario Balotelli bei seinem Debüt für den AC Milan gleich zwei Tore.
Juventus meldet sich zurück
Alessandro Matri wird von seinen Teamkollegen gefeiert ©Getty Images
Veröffentlicht: Sonntag, 3. Februar 2013, 18.00MEZ

Juventus meldet sich zurück

Alessandro Matri und Stephan Lichtsteiner sorgten für den 2:1-Auswärtssieg von Spitzenreiter Juventus gegen Chievo Verona, derweil erzielte Mario Balotelli bei seinem Debüt für den AC Milan gleich zwei Tore.

Juventus steht nach dem 2:1-Sieg beim AC Chievo Verona wieder mit drei Punkten Vorsprung an der Spitze der Serie A, dagegen kassierte S.S. Lazio eine 2:3-Niederlage bei Genoa CFC. Mario Balotelli feierte derweil ein Traumdebüt beim AC Milan.

Am Samstag hatte der SSC Napoli mit den Turinern gleichgezogen, doch die Truppe von Antonio Conte schlug umgehend zurück. Alessandro Matri traf schon nach zehn Minuten zum 1:0, die Vorarbeit lieferte Arturo Vidal. Kurz vor der Pause führte eine schöne Kombination zum 2:0 durch Stephan Lichtsteiner, der zuvor von Sebastian Giovinco mit der Hacke bedient worden war.

Cyril Théréau markierte in der zweiten Halbzeit den Anschlusstreffer, doch mehr ließ Juventus nicht zu. Nach diesem Ergebnis hat der Tabellendritte Lazio nun schon neun Punkte Rückstand, auch Miroslav Klose konnte die Niederlage bei Genoa nicht verhindern. Zunächst konnten die Römer noch einen 0:2-Rückstand aufholen, kassierten dann aber in der Nachspielzeit das 2:3 durch Marco Rigoni.

Milan kletterte dank Balotelli auf den vierten Platz, der italienische Nationalstürmer bescherte seinem neuen Klub mit einem Doppelpack einen 2:1-Sieg gegen Udinese Calcio. Zunächst war er in der 25. Minute aus kurzer Distanz erfolgreich, in der Nachspielzeit verwandelte er dann einen Elfmeter. Giampiero Pinzi hatte zwischenzeitlich ausgeglichen. Damit ist Milan am FC Internazionale Milano vorbeigezogen, der beim AC Siena nicht nur das Spiel mit 1:3 verlor, sondern auch noch Cristian Chivu durch einen Platzverweis.

ACF Fiorentina bezwang Parma FC mit 2:0. Schlusslicht US Città di Palermo wartet nach dem 1:2 gegen Atalanta BC nun schon seit neun Spielen auf einen Sieg, während Pescara Calcio mit 2:3 gegen Bologna FC unterlag.

Letzte Aktualisierung: 04.02.13 9.30MEZ

Ergebnisse

Italienische Serie A 2012/13

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 14/05/2013 09:43 MEZ

03.02.2013

MilanMilan2-1UdineseUdinese

Balotelli 25, 90+4 (E)

Pinzi 55

Spielort: Milano

03.02.2013

FiorentinaFiorentina2-0ParmaParma

Toni 27, Jovetić 50

Spielort: Firenze

03.02.2013

PalermoPalermo1-2AtalantaAtalanta

Nélson 83

Carmona 54, Denis 71

Spielort: Palermo

03.02.2013

PescaraPescara2-3BolognaBologna

Weiss 30 (E), D'Agostino 45 (E)

Diamanti 34 (E), Gilardino 50, Kone 66

Spielort: Pescara

03.02.2013

SienaSiena3-1InternazionaleInternazionale

Emeghara 21, Sestu 24, Rosina 55 (E)

Cassano 22

Spielort: Siena

03.02.2013

GenoaGenoa3-2LazioLazio

Borriello 16, Bertolacci 22, Rigoni 90+5

Floccari 58, Mauri 82 (E)

Spielort: Genova

03.02.2013

ChievoChievo1-2JuventusJuventus

Théréau 52

Matri 10, Lichtsteiner 42

Spielort: Verona

02.02.2013

NapoliNapoli2-0CataniaCatania

Hamšík 31, Cannavaro 44

Spielort: Napoli

02.02.2013

TorinoTorino0-0SampdoriaSampdoria

Spielort: Torino

01.02.2013

RomaRoma2-4CagliariCagliari

Totti 35, de Mattos Filho 90+3

Nainggolan 3, Goicoechea 46 (ET), Sau 53, Pisano 71

Spielort: Roma

Tabellen

*Torino FC wurden 1 Punkte abgezogen
*Atalanta BC wurden 2 Punkte abgezogen
*UC Sampdoria wurden 1 Punkte abgezogen
*AC Siena wurden 6 Punkte abgezogen
Letzte Aktualisierung: 14/05/2013 09:43 MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=ita/news/newsid=1916028.html#juventus+meldet+sich+zuruck

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.