Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Juventus nach neun Jahren wieder Meister

Veröffentlicht: Sonntag, 6. Mai 2012, 23.11MEZ
Da der AC Milan mit 2:4 gegen den FC Internazionale Milano verlor, hat Juventus nach einem 2:0-Sieg bei Cagliari Calcio den ersten italienischen Meistertitel nach neun Jahren perfekt gemacht.
Juventus nach neun Jahren wieder Meister
Mirko Vučinić feiert seinen Führungstreffer gegen Cagliari ©Getty Images
Veröffentlicht: Sonntag, 6. Mai 2012, 23.11MEZ

Juventus nach neun Jahren wieder Meister

Da der AC Milan mit 2:4 gegen den FC Internazionale Milano verlor, hat Juventus nach einem 2:0-Sieg bei Cagliari Calcio den ersten italienischen Meistertitel nach neun Jahren perfekt gemacht.

Da der AC Milan mit 2:4 gegen den FC Internazionale Milano verlor, hat Juventus nach einem 2:0-Sieg bei Cagliari Calcio den ersten italienischen Meistertitel nach neun Jahren perfekt gemacht. Einen Spieltag vor Saisonende hat Juve uneinholbare vier Punkte Vorsprung.

Mirko Vučinić brachte Antonio Contes Mannschaft nach sechs Minuten in Front. Die Gäste kontrollierten in der Folgezeit die Partie und holten den Sieg sowie den 28. Scudetto durch ein Eigentor von Michele Canini im zweiten Durchgang. Als das Ergebnis aus Mailand durchsickerte, brachen beim italienischen Rekordmeister nach dem Schlusspfiff alle Dämme.

"Das ist ein fantastisches Gefühl, große Freude nach einem wunderbaren Jahr und einer außergewöhnlichen Saison", sagte Conte. "Die Jungs haben sich diesen Scudetto voll und ganz verdient, genauso wie unsere großartigen Fans. Die Leistung ist umso größer einzuschätzen, da wir auf dem Weg zum Scudetto eine großartige Mannschaft wie Milan hinter uns gelassen haben. Wir haben in 37 Spielen keine Niederlage zugelassen und wir hoffen, dass wir die Saison ohne Pleite überstehen, weil es etwas Historisches wäre."

Milan wiederum kassierte seine zweite Derbypleite in dieser Saison. Nach Diego Militos Führungstreffer drehte Zlatan Ibrahimović die Partie mit einem Doppelpack, doch Milito, der zwei weitere Treffer erzielte, und Maicon schossen Inter zum Sieg.

Udinese Calcio gewann mit 2:0 gegen Genoa CFC und verbesserte sich auf Platz drei, da der SSC Napoli mit 0:2 bei Bologna FC verlor. S.S. Lazio liegt nach einem 2:0-Sieg bei Atalanta BC zwei Zähler hinter Udine, Neapel drei Punkte.

Fabrizio Miccoli war beim 4:4-Remis zwischen US Città di Palermo und AC Chievo Verona dreimal erfolgreich. Im Duell der beiden Absteiger gewann Novara Calcio mit 3:0 gegen AC Cesena. Parma FC triumphierte mit 2:0 gegen AC Siena.

Letzte Aktualisierung: 07.05.12 3.09MEZ

Ergebnisse

Italienische Serie A 2011/12

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 08/05/2012 18:47 MEZ

06.05.2012

CagliariCagliari0-2JuventusJuventus

Vučinić 6, Canini 74 (ET)

Spielort: Triest

06.05.2012

InternazionaleInternazionale4-2MilanMilan

Milito 14, 52 (E), 79 (E), Maicon 87

Ibrahimović 44 (E), 46

Spielort: Milano

06.05.2012

PalermoPalermo4-4ChievoChievo

Miccoli 10 (E), 19, 74, Silvestre 89

Pellissier 27 (E), 72, Uribe 30, Luciano 46

Spielort: Palermo

06.05.2012

UdineseUdinese2-0GenoaGenoa

Di Natale 30, Floro Flores 66

Spielort: Udine

06.05.2012

BolognaBologna2-0NapoliNapoli

Diamanti 17, Rubin 64

Spielort: Bologna

06.05.2012

NovaraNovara3-0CesenaCesena

Rigoni 28 (E), 68 (E), 85

Spielort: Novara

06.05.2012

AtalantaAtalanta0-2LazioLazio

Kozák 35, Cana 90

Spielort: Bergamo

06.05.2012

SienaSiena0-2ParmaParma

Giovinco 67, Floccari 90+2

Spielort: Siena

05.05.2012

RomaRoma2-2CataniaCatania

Totti 52, 77

Lodi 58 (E), Marchese 67

Spielort: Roma

05.05.2012

LecceLecce0-1FiorentinaFiorentina

Cerci 35

Spielort: Lecce

Tabellen

*Atalanta BC wurden 6 Punkte abgezogen
Letzte Aktualisierung: 08/05/2012 18:47 MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=ita/news/newsid=1793876.html#juventus+nach+neun+jahren+wieder+meister

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.