Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Mutu wechselt nach Cesena

Veröffentlicht: Donnerstag, 23. Juni 2011, 18.13MEZ
Der AC Cesena hat den 32-jährigen Rumänen Adrian Mutu, der einst auch für Juventus und Chelsea spielte, für eine nicht genannte Ablösesumme vom ACF Fiorentina verpflichtet.
Mutu wechselt nach Cesena
Enfant terrible Adrian Mutu versucht sein Glück nun in Cesena ©Getty Images
Veröffentlicht: Donnerstag, 23. Juni 2011, 18.13MEZ

Mutu wechselt nach Cesena

Der AC Cesena hat den 32-jährigen Rumänen Adrian Mutu, der einst auch für Juventus und Chelsea spielte, für eine nicht genannte Ablösesumme vom ACF Fiorentina verpflichtet.

Der AC Cesena hat den Rumänen Adrian Mutu für eine nicht genannte Ablösesumme vom ACF Fiorentina verpflichtet.

Der 32-jährige Stürmer, der erstmals 1999 nach Italien kam und damals beim FC Internazionale Milano anheuerte, unterschrieb für zwei Jahre beim Klub aus der Emilia-Romagna. Er kam 2006 zu Fiorentina, zuvor spielte er für Hellas-Verona FC, Parma FC, Chelsea FC und Juventus.

"Ich freue mich auf dieses neue Abenteuer", sagte Mutu. "In den letzten Jahren hat sich Cesena als ein Klub mit einem klaren Konzept und mutigen Ideen erwiesen, der sich ständig weiter entwickelt hat. Deshalb habe ich ihr Angebot angenommen, obwohl ich eine deutliche Gehaltsreduzierung in Kauf nehmen musste. Ich glaube fest daran, dass ich bei diesem Klub die Leidenschaft wieder finden werde, die ich zuletzt vermisst habe."

Der viermalige rumänische Fußballer des Jahres fungiert als Kapitän seiner Nationalmannschaft und erzielte bisher in der Qualifikation zur UEFA EURO 2012 drei Tore. In der Gruppe D liegen die Rumänen allerdings nur an vierter Stelle, fünf Punkte hinter Spitzenreiter Frankreich.

Letzte Aktualisierung: 24.06.11 2.54MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=ita/news/newsid=1646609.html#mutu+wechselt+nach+cesena

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.