Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Mandžukić-Traumtor beim 18. Bayern-Sieg

Veröffentlicht: Freitag, 15. Februar 2013, 22.27MEZ
Der FC Bayern München hat den 22. Spieltag mit einem verdienten 2:0-Sieg beim VfL Wolfsburg eröffnet. Mario Mandžukić legte per Fallrückzieher den Grundstein zum Erfolg, den Endstand markierte Arjen Robben.
Mandžukić-Traumtor beim 18. Bayern-Sieg
Der FC Bayern feierte im elften Auswärtsspiel den zehnten Sieg ©Getty Images
Veröffentlicht: Freitag, 15. Februar 2013, 22.27MEZ

Mandžukić-Traumtor beim 18. Bayern-Sieg

Der FC Bayern München hat den 22. Spieltag mit einem verdienten 2:0-Sieg beim VfL Wolfsburg eröffnet. Mario Mandžukić legte per Fallrückzieher den Grundstein zum Erfolg, den Endstand markierte Arjen Robben.

Mit einem vermeintlichen Tor des Monats hat Mario Mandžukić den 2:0-Sieg vom FC Bayern München bei seinem Ex-Klub VfL Wolfsburg eingeleitet. In der Nachspielzeit besiegelte Arjen Robben den verdienten 18. Saisonsieg des weiter davoneilenden Tabellenführers.

Die Elf von Jupp Heynckes zeigte schnell eine erste starke Kombination über die rechte Seite, Thomas Müller köpfte jedoch hauchdünn am Pfosten vorbei. Wolfsburg meldete sich nach sechs Minuten vor dem Kasten von Manuel Neuer, als Bas Dost nach Hereingabe von Marcel Schäfer eine Fußlänge zu spät kam.

Danach sahen die Zuschauer eine Partie, in der die Bayern mehr Spielanteile hatten, aber auch einen kampfstarken Gegner vorfanden. Wolfsburg wartete einige Male erfolgreich auf Münchner Ballverluste, war bei den daraus entstehenden Kontern aber nicht gefährlich genug.

War bis dahin noch wenig Unterhaltung geboten, entschädigte Mandžukić in der 36. Minute mit einer einzigen Aktion für eventuelle Langeweile. Nach Freistoß von Toni Kroos legte Bastian Schweinsteiger am langen Pfosten per Kopf zurück und der Kroate versenkte die Kugel aus sieben Metern per Fallrückzieher in die lange Ecke – ein Traumtor auf technisch allerhöchstem Niveau.

Drei Minuten nach dem Seitenwechsel verhinderte Naldo das 2:0 des Rekordmeisters, als er einen Schuss von Müller noch kurz vor der Linie wegkratzte. Wie schon im ersten Durchgang leisteten die Wölfe danach ordentliche Defensivarbeit, entrissen den Bayern aber nicht die Spielkontrolle.

Gefährlich wurde es für den einsamen Spitzenreiter nur noch in der 77. Minute, als Diego mit einem gut getretenen Freistoß eine Glanzparade von Neuer erzwang. Als Wolfsburg in der Schlussphase hinten aufmachte, tauchte der eingewechselte Robben völlig frei im Strafraum auf und erzielte humorlos den 2:0-Endstand.

 
Letzte Aktualisierung: 15.02.13 23.03MEZ

Ergebnisse

Bundesliga 2012/13

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 18/02/2013 14:49 MEZ

15.02.2013

WolfsburgWolfsburg0-2BayernBayern

Mandžukić 36, Robben 90+2

Spielort: Wolfsburg

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=ger/news/newsid=1920783.html#mandzukic+traumtor+beim+bayern+sieg

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.