Aktuelles aus der Bundesliga

Hier erhalten Sie alle Informationen über das aktuelle Geschehen in der Bundesliga.

 

İlkay Gündoğan hat die schlimmste Zeit seiner Verletzungspause hinter sich und fiebert seinem Comeback bei Borussia Dortmund entgegen. "Wenn alles so weitergeht wie bisher und keine Rückschläge mehr kommen, bin ich mir sicher, dass ich sogar noch besser werde! Ich weiß jedenfalls, dass ich nichts verlernt habe", sagte der 23-Jährige der Bild-Zeitung. Der Mittelfeldspieler hatte aufgrund einer Nervenentzündung im Rücken seit mehr als einem Jahr pausieren müssen, konnte vor wenigen Tagen in einem Testspiel jedoch wieder auf dem Platz stehen. "Es war ein geiles Gefühl, wieder zu spielen", sagte Gündogan, "klar war es anstrengend. Aber es war zuerst sogar geplant, dass ich nur 15 Minuten spiele, am Ende waren es 35. Man muss mich momentan eher bremsen."

©AFP/Getty Images

 

Der Hamburger SV muss in den nächsten beiden Spielen auf Marcell Jansen verzichten. Der ehemalige Nationalspieler fällt gegen Hannover 96 und den FC Bayern München aufgrund eines Faserrisses im Adduktorenbereich aus.

©Getty Images

 

 

 

 

 

 

 

UEFA.com Redaktion

Andreas Königl

Axel Ruppert

Jürgen Baumgartner, München

Justin Schroll

Klaus Klump

Philip Röber

Steffen Potter

Sven.Ewald

tobias.wiltschek

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.