Aktuelles aus der Bundesliga

Hier erhalten Sie alle Informationen über das aktuelle Geschehen in der Bundesliga.

 

 

Der FC Schalke 04 hat sich das 17-jährige schwedische Talent Christian Rubio Sivodedov gesichert. Der 17-Jährige Mittelfeldspieler kommt von Djurgårdens IF, für das er sechs Erstligaspiele bestritt, und bindet sich bis Sommer 2018 an die Königsblauen, bei denen er zunächst in der A-Jugend eingesetzt werden soll. "Wir sind sehr überzeugt von Christian. Er ist uns mehrfach positiv aufgefallen. Durch die Einbindung in den Trainings- und Spielbetrieb der U19 soll er perspektivisch an die Lizenzspieler-Mannschaft herangeführt werden", sagte Nachwuchs-Direktor Oliver Ruhnert. "Christian Sivodedov gilt als eines der größten schwedischen Talente, das auf dem gesamten europäischen Markt sehr gefragt ist. Deswegen sind wir froh, dass er sich für uns entschieden hat."

 

 

Martin Lanig hat seinen Vertrag mit Bundesligist Eintracht Frankfurt aufgelöst und schließt sich dem zyprischen Erstligisten APOEL FC, derzeit Tabellenzweiter auf der Mittelmeerinsel, an. Der 30-jährige Mittelfeldspieler kam im Sommer 2012 vom 1. FC Köln, bestritt 44 Pflichtspiele, spielte zuletzt aber keine große Rolle mehr bei den Hessen. "Wir wünschen Martin Lanig viel Erfolg bei seiner neuen sportlichen Herausforderung und möchten uns bei ihm für sein Engagement für und bei der Eintracht bedanken", sagte Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner.

©Getty Images

 

 

 



Nach überstandenem Fußbruch ist Joel Matip am Donnerstag ins Mannschaftstraining des FC Schalke 04 zurückgekehrt. Der Innenverteidiger fehlte große Teile der Hinrunde aufgrund der Verletzung und einer vorangegangenen Fußprellung – zuletzt spielte er am 12. Spieltag und kommt insgesamt auf sechs Ligaspiele in der laufenden Saison. Die Königsblauen gehen davon aus, dass der Kameruner Nationalspieler, der zur Reha den Afrika-Cup absagte, zum Rückrundenstart am 31. Januar gegen Hannover 96 zur Verfügung stehen wird.

©Getty Images

 

Abgesehen von André Hahn, der mit einer Achillessehnenentzündung noch rund drei Wochen lang ausfallen wird, stand am Donnerstag der komplette Profikader des VfL Borussia Mönchengladbach auf dem Trainingsplatz. Die zuletzt angeschlagenen Filip Daems, Thorgan Hazarad und Tony Jantschke waren also auch wieder mit von der Partie, wobei Jantschke nach seinem grippalen Infekt nur laufen ging.

 

UEFA.com Redaktion

Andreas KöniglAndreas Königl

Axel Ruppert

Jürgen Baumgartner, München

Justin Schroll

Klaus Klump

Philip Röber

Steffen Potter

Sven.Ewald

tobias.wiltschek

Spiele

Matches
DatumHeim Gast
Letzte Aktualisierung: 10/01/2015 10:09 MEZ
17.12.2014DortmundDortmund2-2WolfsburgWolfsburg
19.12.2014MainzMainz1-2BayernBayern
20.12.2014LeverkusenLeverkusen1-1FrankfurtFrankfurt
20.12.2014AugsburgAugsburg2-1MönchengladbachMönchengladbach
20.12.2014SchalkeSchalke0-0HamburgHamburg
20.12.2014BremenBremen2-1DortmundDortmund
20.12.2014StuttgartStuttgart0-0PaderbornPaderborn
20.12.2014WolfsburgWolfsburg2-1KölnKöln
21.12.2014HerthaHertha0-5HoffenheimHoffenheim
21.12.2014FreiburgFreiburg2-2HannoverHannover

Spiele

Neueste Fotos

  • © 1998-2015 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.