Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Barcelona weiter mit Siebenmeilenstiefeln

Veröffentlicht: Sonntag, 6. Januar 2013, 18.00MEZ
Der FC Barcelona machte mit Lokalrivale RCD Espanyol kurzen Prozess, Real Madrid kam dank eines Treffers von Sami Khedira zu einem 4:3-Erfolg gegen Real Sociedad de Fútbol.
Barcelona weiter mit Siebenmeilenstiefeln
Lionel Messi war diesmal "nur" vom Punkt aus erfolgreich ©AFP/Getty Images
Veröffentlicht: Sonntag, 6. Januar 2013, 18.00MEZ

Barcelona weiter mit Siebenmeilenstiefeln

Der FC Barcelona machte mit Lokalrivale RCD Espanyol kurzen Prozess, Real Madrid kam dank eines Treffers von Sami Khedira zu einem 4:3-Erfolg gegen Real Sociedad de Fútbol.

Tabellenführer FC Barcelona knüpfte im neuen Jahr nahtlos an die überragenden Auftritte des letzten Jahres an und fegte Lokalrivale RCD Espanyol mit 4:0 vom Platz. Wesentlich spannender machte es Real Madrid CF gegen Real Sociedad de Fútbol.

Barcelona hatte vor der Winterpause nur zwei Punkte liegen lassen und auch der 17. Saisonsieg wurde ohne großes Schweißvergießen eingefahren. Xavi Hernández brachte die Katalanen nach zehn Minuten in Führung, die Vorarbeit kam von Andrés Iniesta. Dann bediente Lionel Messi beim 2:0 Pedro Rodríguez, der auch gleich noch das 3:0 erzielte. In der 29. Minute gelang Messi per Elfmeter das 4:0, damit ließ es der FC Barcelona dann auch bewenden.

Damit liegt Barça schon 16 Punkte vor Real Madrid. Deren Trainer José Mourinho setzte im Tor erneut auf Antonio Adán, für Iker Casillas blieb wieder nur die Bank. Doch schon nach sechs Minuten flog Adán nach einem Foul an Carlos Vela vom Platz. Casillas musste rein, konnte aber den Elfmetertreffer von Xabier Prieto nicht verhindern, der die frühe Real-Führung durch Karim Benzema ausglich.

Sami Khedira brachte Real nach 35 Minuten mit seinem zweiten Saisontor erneut in Führung, doch wieder Prieto konnte ausgleichen. Dann schoss Cristiano Ronaldo Real mit zwei Toren scheinbar uneinholbar in Front, doch nach Prietos drittem Treffer musste Real noch einige Minuten mächtig zittern, ehe der 4:3-Sieg unter Dach und Fach war. Club Atlético de Madrid kam nur zu einem 1:1 gegen RCD Mallorca, liegt aber noch fünf Punkte vor Lokalrivale Real.

RC Celta de Vigo schlug Real Valladolid CF mit 3:1.

Letzte Aktualisierung: 07.01.13 9.01MEZ

Ergebnisse

Spanische Liga 2012/13

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 04/07/2013 01:10 MEZ

06.01.2013

MallorcaMallorca1-1AtléticoAtlético

García Martínez 87

Raúl García 72

Spielort: Palma de Mallorca

06.01.2013

BarcelonaBarcelona4-0EspanyolEspanyol

Xavi Hernández 10, Pedro Rodríguez 15, 27, Messi 29 (E)

Spielort: Barcelona

06.01.2013

Real MadridReal Madrid4-3Real SociedadReal Sociedad

Benzema 2, Khedira 35, Ronaldo 68, 70

Xabier Prieto 9 (E), 40, 76

Spielort: Madrid

06.01.2013

CeltaCelta3-1ValladolidValladolid

Aspas 9, 30 (E), López Sánchez 52

Alberto Bueno 12 (E)

Spielort: Pontevedra

05.01.2013

SevillaSevilla1-0OsasunaOsasuna

Spahić 83

Spielort: Sevilla

05.01.2013

DeportivoDeportivo1-0MálagaMálaga

Pizzi 57

Spielort: La Coruña

05.01.2013

GranadaGranada1-2ValenciaValencia

Angulo 50

Jonas 59, Piatti 82

Spielort: Granada

05.01.2013

LevanteLevante3-1AthleticAthletic

Lell 26, Iborra 45, El Zhar 69

Aritz Aduriz 6

Spielort: Valencia

04.01.2013

ZaragozaZaragoza1-2BetisBetis

Montanes 78

Rubén 44, Molina 58

Spielort: Saragossa

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=esp/news/newsid=1910351.html#barcelona+weiter+siebenmeilenstiefeln

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.