Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Atlético holt Emre von Fenerbahçe

Veröffentlicht: Dienstag, 29. Mai 2012, 20.10MEZ
Club Atlético de Madrid hat sich im Mittelfeld verstärkt und kann ab der kommenden Saison für zwei Jahre auf den türkischen Nationalspieler Emre Belözoğlu bauen, der ablösefrei von Fenerbahçe SK kommt.
Atlético holt Emre von Fenerbahçe
Mit Emre Belözoğlu hat Atlético einen erfahrenen Mittelfeldspieler verpflichtet ©Getty Images
Veröffentlicht: Dienstag, 29. Mai 2012, 20.10MEZ

Atlético holt Emre von Fenerbahçe

Club Atlético de Madrid hat sich im Mittelfeld verstärkt und kann ab der kommenden Saison für zwei Jahre auf den türkischen Nationalspieler Emre Belözoğlu bauen, der ablösefrei von Fenerbahçe SK kommt.

Club Atlético de Madrid hat für die kommende Saison den türkischen Nationalspieler Emre Belözoğlu verpflichtet. Der türkische Nationalspieler kommt ablösefrei von Fenerbahçe SK und unterschreibt beim UEFA-Europa-League-Sieger einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Nachdem zuvor bereits die Verpflichtung von Cristian Rodríguez vom FC Porto bestätigt wurde, haben Los Colchoneros jetzt auch den 31-jährigen Emre an Bord geholt. Begonnen hatte Emre seine Karriere bei Galatasaray AŞ, für die er in 102 Ligaspielen 13 Tore markierte. Mit ihnen gewann er die türkische SüperLig, den UEFA-Pokal und den UEFA-Superpokal.

Es folgten vier Jahre beim FC Internazionale Milano, ehe der Linksfuß im Jahre 2005 auf die Insel zu Newcastle United FC wechselte. Der 80-malige Nationalspieler (acht Tore) ging 2008 zurück in sein Heimatland und bestritt 103 Partien für Fenerbahçe, mit denen er zuletzt auch den türkischen Pokal gewinnen konnte.

Bei Atlético soll er in der nächsten Spielzeit mithelfen, den Titel in der UEFA Europa League zu verteidigen.

Letzte Aktualisierung: 30.05.12 2.31MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände

http://de.uefa.com/memberassociations/association=esp/news/newsid=1803398.html#atletico+holt+emre+fenerbahce

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.