Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Guardiola verabschiedet sich mit Copa del Rey

Veröffentlicht: Freitag, 25. Mai 2012, 22.55MEZ
Trainer Josep Guaridola hat sich vom FC Barcelona würdevoll verabschiedet, indem er mit seinem team einem 3:0-Sieg im Estadio Vicente Calderón gegen Athletic Club die Copa del Rey gewann.
von Paul Bryan
aus Estadio Vicente Calderón
Guardiola verabschiedet sich mit Copa del Rey
Barcelona feiert den Gewinn der Copa del Rey ©Getty Images
Veröffentlicht: Freitag, 25. Mai 2012, 22.55MEZ

Guardiola verabschiedet sich mit Copa del Rey

Trainer Josep Guaridola hat sich vom FC Barcelona würdevoll verabschiedet, indem er mit seinem team einem 3:0-Sieg im Estadio Vicente Calderón gegen Athletic Club die Copa del Rey gewann.

Trainer Josep Guardiola hat den FC Barcelona in seinem letzten Spiel an der Seitenlinie zum 26. Triumph bei der Copa del Rey geführt, indem die Katalanen Athletic Club im Estadio Vicente Calderón besiegten.

Barça bescherte dem Trainer zum Abschied nach vier Jahren einen komfortablen 3:0-Sieg, Pedro Rodríguez erzielte neben Lionel Messis - es war sein 73. Saisontreffer - einen Doppelpack. Zwar hatte Athletic nach der Pause die besseren Chancen, konnte Guardiolas 14. Titel, seit er den Klub 2008 übernommen hatte, aber letztlich nicht verhindern.

Athletic - nach Barcelona der zweiterfolgreichste Verein in diesem Wettbewerb - wollte in der spanischen Hauptstadt die Wunden der Finalniederlage in der UEFA Europa League gegen Club Atlético de Madrid lecken. Das Team von Marcelo Bielsa musste allerdings nach drei Minuten den ersten Rückschlag hinnehmen, nachdem Pedro die Katalanen nach einem Eckball von Xavi Hernández in Führung brachte.

Kurz darauf zwang Messi Torhüter Gorka Iraizoz zu einer Glanzparade, wenig später war es dann aber soweit und Messi erhöhte nach Zuspiel von Andrés Iniesta auf 2:0 - es war das 16. Tor des Argentiniers im 13. Finale.

Im Finale der Copa Del Rey 2009 ging Athetic noch gegen Barça in Führung, in diesem Jahr mussten sie nach 25 Minuten bereits das dritte Gegentor hinnehmen, womit der Sieg in weite Ferne rückte. Pedro ließ Gorka im Tor der Basken nach Pass von Xavi keine Chance.

Auf der anderen Seite musste José Pinto gegen Markel Susaeta und Iker Muniain retten, während Ibai Gómez und Jon Aurtentxe das Tor verfehlten. Angesichts der komfortablen Führung zeigte sich Barça allerdings nur wenig beeindruckt und schenkte dem Trainer zum Abschied letztlich einen ungefährdeten Sieg.

Letzte Aktualisierung: 26.05.12 15.07MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=esp/news/newsid=1802301.html#guardiola+verabschiedet+sich+copa+rey

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.