Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Van Persie sichert Derbysieg für United

Veröffentlicht: Sonntag, 9. Dezember 2012, 19.06MEZ
Manchester City FC hat zum ersten Mal seit Dezember 2010 ein Heimspiel verloren, da Robin van Persie in der Nachspielzeit einen 3:2-Sieg für Manchester United FC sicherstellte.
Van Persie sichert Derbysieg für United
Uniteds Robin van Persie feiert seinen Siegtreffer gegen den Stadtrivalen ©Getty Images
Veröffentlicht: Sonntag, 9. Dezember 2012, 19.06MEZ

Van Persie sichert Derbysieg für United

Manchester City FC hat zum ersten Mal seit Dezember 2010 ein Heimspiel verloren, da Robin van Persie in der Nachspielzeit einen 3:2-Sieg für Manchester United FC sicherstellte.

Manchester United FC hat die Tabellenführung auf sechs Punkte ausgebaut, nachdem Robin van Persie mit einem Freistoß in der Nachspielzeit einen 3:2-Sieg gegen Stadtrivale Manchester City FC gesichert hat.

Beide Teams standen sich nach Citys Meisterschaft in der letzten Saison das erste Mal gegenüber. Uniteds Mittelfeldspieler Ashley Young legte dann den ersten Treffer für Wayne Rooney auf, der den Ball vorbei an Joe Hart in die Maschen beförderte. 13 Minuten später erhöhte der englische Nationalstürmer nach Vorarbeit von Rafael dann auf 2:0.

Carlos Tévez hauchte den Gastgebern nach der Pause allerdings nochmals neues Leben ein. Der omnipräsente Stürmer zwang David de Gea zu zwei sehenswerten Paraden, ehe er den Anschlusstreffer von Yaya Touré auflegte. Vier Minuten später zahlte sich Citys Dauerdruck dann aus, nachdem Pablo Zabaleta einen abgefälschten Eckball von Tévez ins Tor befördert hatte. Die Freude der Heimfans währte allerdings nur kurz, da Van Persie in der zweiten Minute der Nachspielzeit per Freistoß sein elftes Saisontor erzielte.

Everton FC gewann unterdessen mit 2:1 gegen Tottenham Hotspur FC. Alle drei Treffer fielen in der letzten Viertelstunde. Clint Dempsey brachte die Gäste in Front, ehe Steven Pienaar in der 90. Minute den Ausgleich besorgte und Nikica Jelavić eine Minute später Evertons Comeback mit dem Siegtreffer krönte.

Im dritten Sonntagsspiel triumphierte Liverpool FC nach 1:2-Rückstand mit 3:2 bei West Ham United FC. Nach dem 2:2-Ausgleich durch Joe Cole in der 76. Minute war es drei Minuten später ein Eigentor von James Collins, das den Gästen drei Zähler bescherte.

Letzte Aktualisierung: 03.01.13 17.16MEZ

Ergebnisse

Englische Premier League 2012/13

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 16/01/2013 17:13 MEZ

09.12.2012

West HamWest Ham2-3LiverpoolLiverpool

Noble 36 (E), Gerrard 43 (ET)

Johnson 11, J. Cole 76, Collins 79 (ET)

Spielort: London

09.12.2012

EvertonEverton2-1TottenhamTottenham

Pienaar 90, Jelavić 90+2

Dempsey 76

Spielort: Liverpool

09.12.2012

Man. CityMan. City2-3Man. UnitedMan. United

Y. Touré 60, Zabaleta 86

Rooney 16, 29, Van Persie 90+2

Spielort: Manchester

08.12.2012

SunderlandSunderland1-3ChelseaChelsea

A. Johnson 66

Torres 11, 45+3 (E), Juan Mata 49

Spielort: Sunderland

08.12.2012

Aston VillaAston Villa0-0StokeStoke

Spielort: Birmingham

08.12.2012

WiganWigan2-2QPRQPR

McCarthy 19, 74

Nelsen 26, Cissé 71

Spielort: Wigan

08.12.2012

SouthamptonSouthampton1-0ReadingReading

Puncheon 61

Spielort: Southampton

08.12.2012

ArsenalArsenal2-0West BromWest Brom

Arteta 26 (E), 64 (E)

Spielort: London

08.12.2012

SwanseaSwansea3-4NorwichNorwich

Michu 51, 90+3, De Guzmán 59

Whittaker 16, Bassong 40, Holt 44, Snodgrass 77

Spielort: Swansea

Tabellen

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=eng/news/newsid=1905978.html#van+persie+sichert+derbysieg+united

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.