Die offizielle Website des europäischen Fußballs

FA gibt Pläne für 150. Geburtstag bekannt

Veröffentlicht: Mittwoch, 24. Oktober 2012, 13.08MEZ
Der UEFA-Kongress im nächsten Jahr und das Finale der UEFA Champions League sind Schlüsselereignisse der 150-Jahr-Feiern des Englischen Fußballberbands.
FA gibt Pläne für 150. Geburtstag bekannt
Das Jubiläums-Logo der FA ©FA
Veröffentlicht: Mittwoch, 24. Oktober 2012, 13.08MEZ

FA gibt Pläne für 150. Geburtstag bekannt

Der UEFA-Kongress im nächsten Jahr und das Finale der UEFA Champions League sind Schlüsselereignisse der 150-Jahr-Feiern des Englischen Fußballberbands.

Englands Fußballverband (FA) hat ein neues Logo und einen speziellen Veranstaltungskalender für die 150-Jahr-Feiern vorgestellt, wobei der UEFA-Kongress und das Finale der UEFA Champions im Mittelpunkt stehen.

Im Mai stehen die UEFA-Veranstaltungen im Fokus der Feierlichkeiten. Das Endspiel der UEFA Women's Champions League findet am Donnerstag, 23. Mai in London statt, wobei der Spielort noch festgelegt wird. Am 24. Mai findet der XXXXVI. Ordentliche UEFA-Kongress in London statt – die jährliche Zusammenkunft der Nationalverbände der UEFA – während das Endspiel der UEFA Champions League am 25. Mai in Wembley steigt.

"Das vor uns liegende Jahr wird nicht nur der Geburtstag der FA sein, sondern eine Chance für den Fußball im ganzen Land, zusammen zu kommen und unseren Nationalsport zu feiern", sagte der Vizepräsident der FA, David Gill. "Von den Klubs und den Ligen bis hin zu den Spielern und Fans und all jenen, die ihre Zeit dafür aufwenden, den Fußball zu dem globalen Phänomen zu machen, das er ist – FA150 ist eine unglaubliche Gelegenheit für uns alle zusammen zu kommen."

"Es ist eine Ehre, dass die UEFA beschlossen hat, unseren besonderen Geburtstag dadurch zu würdigen, den UEFA-Kongress und das Finale der UEFA Champions League wieder nach London zu bringen", fügte er hinzu. "Es wird eine wunderbare Gelegenheit sein, das Jahr mit den anderen Mitgliedsverbänden und der großen Fußballfamilie zu teilen."

Die FA wird das nächste Jahr dazu nutzen, ihre einzigartige Geschichte zum Leben zu erwecken und die Erlebnisse ihrer Gründungsväter zu erzählen, die in den ersten Jahren der Organisation den Weg für alles, was dann folgte, zu ebnen. Außerdem werden jene Personen ins Rampenlicht gerückt, die dabei geholfen haben, dass der Fußball über die Jahrzehnte hinweg zum beliebtesten Spiel Englands wurde. Für die Zukunft soll ein positives bleibendes Erbe hinterlassen werden, außerdem soll die Nation mit einer fantastischen Liste von Spielen und Ereignissen informiert, engagiert und in Bann gezogen werden.

Zum Veranstaltungskalender gehören große Spiele der englischen Nationalmannschaft gegen Brasilien, Schottland und die Republik Irland sowie eine Tour nach Brasilien im Sommer; die FA-England-Auszeichnungen am 3. Februar im St. George's Park; Feiern zu 20 Jahren Frauenfußball, die auch Bestandteil der Endrunde der UEFA Women's EURO 2013 sind und ein nationaler Tag des Fußballs am 10. August.

Die Football Association wurde am 26. Oktober 1863 in der Freemasons' Tavern nahe Holborn in London gegründet. Am Samstag, den 26. Oktober 2013, wird die FA mit der Fußballfamilie an diesem Ort zusammenkommen, wo sich nun die Grand Connaught Rooms befinden, um den 150. Geburtstag dieses ersten Treffens zu zelebrieren.

"Es ist unglaublich, wenn man daran denkt, wie sich der Fußball seit diesem ersten Treffen in der Freemasons' Tavern entwickelt hat", sagte der FA-Vorsitzende David Bernstein. "Diese Gründungsväter brachten mit echter Weitsicht Ordnung und Organisation in das Spiel. Trotz ihrer sportlichen Werte und Visionen hätte keiner vorhersehen können, was der Fußball einst für diese Nation bedeuten würde."

"Er ist wirklich der Nationalsport und einer, auf den wir alle unglaublich stolz sein können. Es wird kaum eine Familie in England geben, die nicht irgendwie mit dem Fußball in Berührung gekommen ist und wir bei der FA nehmen unsere Verantwortung für den Sport sehr ernst."

Englands Nationaltrainer Roy Hodgson fügte hinzu: "Die Football Association hat einen sehr wichtigen Platz in der Geschichte, sie ist der älteste Dachverband des Fußballs. Es ist nur richtig, dass wir diese bedeutende Entwicklung feiern."

Das Wappen zum 150. Geburtstag der FA beinhaltet weiterhin die Three Lions, ist nun aber in Gold gehalten, um die Bedeutung des Jubiläums zu unterstreichen, wobei unten eine neue Markierung mit Bezug auf die 150 Jahre angebracht wurde.

Letzte Aktualisierung: 03.01.13 17.01MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände

http://de.uefa.com/memberassociations/association=eng/news/newsid=1880903.html#fa+gibt+plane+geburtstag+bekannt

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.