Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Arsenal schlägt gegen Tottenham zurück

Veröffentlicht: Sonntag, 26. Februar 2012, 23.32MEZ
Nach einem 0:2-Rückstand hat Arsenal FC noch mit 5:2 gegen Tottenham Hotspur FC gewonnen und Platz vier zurückerobert. Ryan Giggs schoss unterdessen Manchester United FC zu einem späten Sieg.
Arsenal schlägt gegen Tottenham zurück
Theo Walcott erzielt das 4:2 gegen Tottenham ©Getty Images
Veröffentlicht: Sonntag, 26. Februar 2012, 23.32MEZ

Arsenal schlägt gegen Tottenham zurück

Nach einem 0:2-Rückstand hat Arsenal FC noch mit 5:2 gegen Tottenham Hotspur FC gewonnen und Platz vier zurückerobert. Ryan Giggs schoss unterdessen Manchester United FC zu einem späten Sieg.

Nach einem 0:2-Rückstand hat Arsenal FC noch mit 5:2 gegen Tottenham Hotspur FC gewonnen und Platz vier zurückerobert.

Tottenhams Trainer Harry Redknapp hatte vor dem Anpfiff gesagt, dass die Gäste immer noch um die Meisterschaft mitspielen würden, und nach einem selbstbewussten Start unterstrichen die Spurs mit einer komfortablen Zwei-Tore-Führung diese Titelambitionen. Louis Saha erzielte bereits nach vier Minuten die Gästeführung, die der frühere Arsenal-Akteur Emmanuel Adebayor eine halbe Stunde später ausbaute.

Kurz darauf folgte aber schon die Antwort der Gunners, die noch vor der Pause durch einen Kopfballtreffer von Bacary Sagna und das 23. Saisontor von Robin van Persie zum Ausgleich kamen. Kurz nach Wiederbeginn brachte Tomáš Rosický Arsène Wengers Mannen erstmals in Front, ehe Theo Walcott mit einem Doppelschlag (65., 68.) alles klarmachte.

In der 87. Minute wurde zudem Tottenhams Scott Parker, der damit am kommenden Sonntag das Duell gegen Manchester United FC verpassen wird, des Feldes verwiesen. Die Spurs werden mit acht Punkten Rückstand auf United - und zehn auf Tabellenführer Manchester City FC - in die Partie gehen, nachdem Ryan Giggs in seinem 900. Spiel für die Red Devils in der Nachspielzeit den 2:1-Sieg bei Norwich City FC herausschoss. Grant Holt hatte sieben Minuten vor dem Ende den frühen United-Führungstreffer durch Paul Scholes ausgeglichen.

Im letzten Spiel des Tages gewann Stoke City FC mit 2:0 gegen Swansea City AFC und beendete somit eine Serie von vier aufeinander folgenden Pleiten in der Premier League. Matthew Upson und Peter Crouch waren jeweils per Kopf erfolgreich.

Letzte Aktualisierung: 27.02.12 3.36MEZ

Ergebnisse

Englische Premier League 2011/12

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 06/03/2012 13:41 MEZ

26.02.2012

StokeStoke2-0SwanseaSwansea

Upson 24, Crouch 39

Spielort: Stoke

26.02.2012

NorwichNorwich1-2Man. UnitedMan. United

Holt 83

Scholes 7, Giggs 90+2

Spielort: Norwich

26.02.2012

ArsenalArsenal5-2TottenhamTottenham

Sagna 40, Van Persie 43, Rosický 51, Walcott 65, 68

Saha 4, Adebayor 34 (penalty)

Spielort: London

25.02.2012

Man. CityMan. City3-0BlackburnBlackburn

Balotelli 30, Agüero 52, Džeko 81

Spielort: Manchester

25.02.2012

QPRQPR0-1FulhamFulham

Pogrebnyak 7

Spielort: London

25.02.2012

ChelseaChelsea3-0BoltonBolton

David Luiz 48, Drogba 61, Lampard 79

Spielort: London

25.02.2012

NewcastleNewcastle2-2WolvesWolves

Cissé 6, Gutiérrez 18

Jarvis 50, Doyle 66

Spielort: Newcastle

25.02.2012

West BromWest Brom4-0SunderlandSunderland

Odemwingie 3, 48, Morrison 41, Andrews 90+1

Spielort: West Bromwich

25.02.2012

WiganWigan0-0Aston VillaAston Villa

Spielort: Wigan

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=eng/news/newsid=1760142.html#arsenal+schlagt+gegen+tottenham+zuruck

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.