Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Remis im Spitzenspiel

Veröffentlicht: Sonntag, 24. Februar 2013, 18.12MEZ
Dreimal ging der FC Salzburg in Führung, dreimal glich Rapid aus. Das Spitzenspiel der 22. Runde hatte nur einen Sieger - nämlich die Wiener Austria, die den Vorsprung ausbauen konnte.
Remis im Spitzenspiel
Steffen Hofmann lieferte zwei Vorlagen, Martin Hinteregger traf zum zwischenzeitlichen 3:2 ©GEPA
Veröffentlicht: Sonntag, 24. Februar 2013, 18.12MEZ

Remis im Spitzenspiel

Dreimal ging der FC Salzburg in Führung, dreimal glich Rapid aus. Das Spitzenspiel der 22. Runde hatte nur einen Sieger - nämlich die Wiener Austria, die den Vorsprung ausbauen konnte.

Das 3:3 zwischen dem FC Salzburg und dem SK Rapid Wien wurde der Bezeichnung Spitzenspiel mehr als gerecht. Nach der Punkteteilung ist aber der FK Austria Wien der lachende Dritte, die Violetten führen die Tabelle nach 22 Runden mit zwölf Zählern Vorsprung an.

Die Partie begann gleich einmal mit einem Knalleffekt. 37 Sekunden waren gespielt, schon stand es 1:0. Jonathan Soriano bediente Kampel mit einem Fersen-Zuspiel von der Mittelinie (!), der Slowene eilte davon und schloss mit rechts ins kurze Eck ab. Rapid ließ sich davon aber nicht beirren und fand in der Folge zahlreiche Chancen vor. Guido Burgstaller setzte die beste davon an die Latte.

Nach Wiederanpfiff hatten sie mehr Glück. Ein präziser Kopfball von Terrence Boyd fand den Weg in die Maschen (48.). In der hart umkämpften Partie brachte  Rapids Thomas Schrammel Georg Teigl in Minute 69 im Strafraum zu Fall und sah dafür Rot. Soriano trat zum Elfmeter an und verwertete sicher. Wie auch schon im Wiener Derby versteckten sich die Grün-Weißen aber nicht in Unterzahl. Ein scharfer Schuss ins lange Eck von Guido Burgstaller war die Konsequenz (82.).

Vier Minuten vor dem Ende patzte dann SCR-Schlussmann Lukas Königshofer indem er einen weiten Freistoß nicht fangen konnte, Martin Hinteregger staubte zum vermeintlichen Siegtreffer ab. Der eingewechselte Marcel Sabitzer machte aber den Salzburger Jubel zunichte und traf in der 90. Minute noch zum verdienten 3:3-Endstand. Rapid darf sich nach zwei Treffern in Unterzahl zumindest als moralischer Sieger fühlen.

 
Letzte Aktualisierung: 24.02.13 18.39MEZ

Ergebnisse

Bundesliga Österreich 2012/13

Matches
HeimGast
Letzte Aktualisierung: 13/06/2013 11:29 MEZ

24.02.2013

SalzburgSalzburg3-3Rapid WienRapid Wien

Kampl 1, Jonathan Soriano 69 (E), Hinteregger 86

Boyd 48, Burgstaller 82, Sabitzer 90+1

Spielort: Salzburg

23.02.2013

Austria WienAustria Wien4-0AdmiraAdmira

Gorgon 30, Dilaver 79, Kienast 89 (E), 90

Spielort: Wien

23.02.2013

SturmSturm1-3WolfsbergWolfsberg

Vujadinović 67

Topcagic 8, Liendl 58, Kerhe 90+4

Spielort: Graz

23.02.2013

Wiener NeustadtWiener Neustadt0-0RiedRied

Spielort: Wiener Neustadt

23.02.2013

WackerWacker2-0MattersburgMattersburg

Novak 50 (ET), Wernitznig 58

Spielort: Innsbruck

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 13/06/2013 11:29 MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/memberassociations/association=aut/news/newsid=1924557.html#remis+spitzenspiel

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, das UEFA-Logo und alle Marken von UEFA-Wettbewerben sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.